Wahlkampf in Sachsen

Spahn: Verstehe manche Apothekerdebatten nicht APOTHEKE ADHOC, 28.08.2019 14:44 Uhr

Berlin - In Sachsen geht es für die CDU bei der Landtagswahl am Sonntag um den politischen Führungsanspruch. Daher wird jetzt noch einmal Politikprominenz in den Freistaat geschickt – auch Bundesgesundheitsminister Jens Spahn soll Ministerpräsident Michael Kretschmer Stimmen bringen. In Freiberg traf er dabei auf Apotheker, verteidigte sein Apothekengesetz und teilte gegen Kritiker aus.

Immer wieder warb Spahn vor rund 200 Besuchern in Freiberg zunächst für Debatten. Probleme müssten offen ausdiskutiert werden, damit die Gesellschaft, wie er sagte, zusammenbleibe. Am Ende, so gab Spahn Klagen über lange Entscheidungswege und viel Bürokratie beispielsweise in der Pflege recht, müsse aber die Suche nach Lösungen, nach Kompromissen, müssten Entscheidung stehen, berichtet die Freiberger Zeitung.

Auch Apothekerin Dr. Anke Tanneberger nutzte die Gelegenheit, Spahn mit seiner Apothekenpolitik zu konfrontieren. Die Inhaberin der St. Marien-Apotheke sprach ihn auf das Rx-Versandverbot und die seit Jahren sinkenden Apothekenzahlen an: „Im Koalitionsvertrag steht das Versandhandelsverbot für verschreibungspflichtige Arzneimittel. Sie beschreiten aber eher den Weg, unter Verweis auf den EuGH die Versender agieren zu lassen. Die Apothekenzahlen sinken seit Jahren, es kann den Apotheken nicht gut gehen, es geht den Mitarbeitern nicht gut, es geht den Inhabern nicht gut“, so Tanneberger an Spahn.

Es gebe Überarbeitung in den Apotheken, Stress und die Anforderungen stiegen. Tanneberger: „Das Apothekenstärkungsgesetz ist für mich eher ein Apothekenvernichtungsgesetz. Die Preisbindung für Privatversicherte wird aufgehoben. Als zweites steht drin, dass Abgabeautomaten legalisiert werden. In jeder Stadt könnte dann so ein Automat stehen, der kein Labor vorhält, keine Rezepturen macht und keine Betäubungsmittel vorhält, aber dafür schnell und preiswert die einfachen Medikamente abgibt, wogegen die örtliche Apotheke für viel Geld und hohe Personalkosten alles vorhalten soll. Wo soll der Weg für die Apotheker hingehen, soll es weniger Apotheker geben, sollen wir in andere Leistungen hineingehen?“

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema

Weiteres
Markt

Allergiespezialist

Dermapharm schluckt Allergopharma»

Verstoß gegen Health-Claim-Verordnung

Almased verliert mit Erfolgsgeschichte»

Catharina van Delden bei VISION.A

Innovationsfähigkeit: Wie Patienten die Apotheker überholen»
Politik

Parteiaustritt

Schmidt: Habe fertig mit FDP  »

Laschet, Merz, Röttgen, Spahn

Das K-Dilemma der CDU»

Dringlichkeitsantrag zu Lieferengpässen

CSU macht Druck: Arzneimittel-Produktion zurück nach Europa»
Internationales

Herba Chemosan

Engpässe: Apotheker zeigen Großhändler an»

Rumänien

Phoenix kauft sich auf‘s Podest»

Nach Vergiftungsfällen

Noscapin: Behörde gibt Entwarnung»
Pharmazie

Wenn die Dehydrogenase fehlt

5-FU: Nun werden Screeningmethoden geprüft»

Neue Wirtstiere, alte Impfempfehlung

Überarbeitete FSME-Leitlinie»

AMK-Meldung

Heumann: Oxycodon geht Retour»
Panorama

Dank Weihnachtsgeschäft

Douglas wächst kräftig»

K-Frage

Röttgen optimistisch zu Mitgliederbefragung über CDU-Vorsitz»

Jahresbilanz

Gerresheimer steigert Umsatz»
Apothekenpraxis

Kooperation

Exklusiv: Kirchen-Kasse empfiehlt Easy-Apotheken»

Defekte Wärmezellen

Thermacare geht Retour»

Apothekenpflicht

Urteil zu Homöopathie: 100 Prozent Zucker?»
PTA Live

Diabetes mellitus

Fresh-up: SGLT2-Hemmer»

Wundheilungsfördernd und desinfizierend

Rezepturtipp: Zinkoxid und Glucocorticoide»

Wenn Reinsubstanzen nicht verfügbar sind

Kapselherstellung aus Fertigarzneimitteln»
Erkältungs-Tipps

Natürliche Feuchthaltemittel

Wasserspeicher Hyaluronsäure»

Wenn das Kind das Bewusstsein verliert

Notfall: Fieberkrampf»

Schwieriger als gedacht

Richtig Naseputzen und Niesen»
Magen-Darm & Co.

Sodbrennen, Verstopfung & Co.

Typische Nebenwirkungen im Magen-Darm-Trakt»

Bakterielle Magen-Darm-Infektionen

Shigellose: Gefährlicher Reisedurchfall»

Infektionen durch Nahrungsmittel

Pilzvergiftung: Von harmlos bis tödlich»
Kinderwunsch & Stillzeit

Narkose, Röntgen & Co.

Operationen in der Schwangerschaft – was geht, was geht nicht?»

Nährstoffe in der Schwangerschaft

Folsäuremangel: Ursachen und Folgen»

Erkältet in der Schwangerschaft

Der gewisse Push für das Immunsystem»