BtM-Formretax

„Retax-Kassen“ zahlen zurück APOTHEKE ADHOC, 04.06.2012 15:01 Uhr

Berlin - Der seit Monaten andauernde Streit um Retaxationen von BTM-Rezepten ist beigelegt. Die Apotheken bekommen die abgesetzten Beträge von nicht bestandskräftigen Retaxationen zurückerstattet. Darauf haben sich die Apothekerverbände Nordrhein (AVNR) und Westfalen-Lippe (AVWL) mit der Novitas BKK, der BKK Hoesch und der BKK vor Ort sowie dem BKK Landesverband geeinigt.

Die drei Kassen hatten seit Herbst die Vorschriften der Betäubungsmittelverschreibungsverordnung (BtMVV) sehr eng ausgelegt und zahlreiche BTM-Rezepte durch ihren Dienstleister Protaxplus retaxieren lassen. Das Vorgehen war nicht nur von den Apothekern, sondern auch von Politikern und anderen Krankenkassen kritisiert worden. Die Apothekerverbände hatten deshalb seit Anfang des Jahres mit den drei Kassen und ihrem Landesverband verhandelt. Die jetzt erzielte Einigung gilt ab sofort; in den kommenden sechs Monaten sollen die Apotheken ihr Geld erhalten.

Zwischenzeitlich hatten sich der AVNR und der AVWL mit den Primärkassen in Nordrhein-Westfalen (NRW) schon auf einen neuen Arzneiliefervertrag geeinigt. Demnach soll es in NRW künftig keine Nullretaxationen mehr geben.

Auch die drei „Retax-Kassen“ werden sich an diese Neuregelung halten und keine neuen Retaxationen wegen Formfehlern mehr aussprechen. Man sei sich aber nach wie vor einig, dass BTM-Rezepte mit besonderer Sorgfalt behandelt werden müssten, heißt es in einer gemeinsamen Erklärung der Kassen und Apothekerverbände.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Pharmakonzerne

Bayer: OTC-Geschäft schwächelt»

OTC-Präparate

Coupon-Schlacht zwischen Kytta und Voltaren»

Kosmetik

Sonnen-Serie: Sebamed wagt sich ins Apothekenregal»
Politik

Rx-Preisbindung

Apothekerkammer traut Spahn-Gesetz nicht»

Apothekenbesuch

CDU-Abgeordnete will Rx-VV im Auge behalten»

Stellungnahme zur PTA-Reform

ABDA: PTA müssen auf Gleichpreisigkeit warten»
Internationales

Herzpatienten gefährdet

Apothekenschließung gefährdet Compliance»

Wettbewerbsbehörde

Frankreich: Versandhandel soll Apotheken retten»

Opioid-Epidemie

Schmerzmittel gegen Sex: Großrazzien bei Ärzten und Apothekern»
Pharmazie

Trotz Arzneimittelskandal

Valsartan: Immer noch die Nummer 2»

Lieferprobleme

Valsartan: Wettlauf gegen die Zeit»

Schadenersatzklagen

Valsartan-Prozess: Hersteller und Apotheken vor Gericht»
Panorama

Infektionskrankheiten

Ungeimpfte Reisende importieren Masern in die USA»

Bayern

Frau erwacht nach 27 Jahren aus Koma»

Fachschaft Uni Bonn

Kittelwäsche und Noweda-Beauftragter»
Apothekenpraxis

Apothekenkontrolle

Berlin: 13 neue Pharmazieräte»

eRezept-Studie

Knappe Mehrheit der Apotheker lehnt eRezept ab»

Apothekensterben

Studie: eRezept killt 7000 Apotheken»
PTA Live

Versicherungsschutz

Was tun bei einem Arbeitsunfall?»

LABOR-Debatte

Partnerschaften am Arbeitsplatz: Kann das gut gehen?»

Heilpflanzen im Frühjahr

Löwenzahn, die Pflanze der tausend Namen»
Erkältungs-Tipps

Zoonose

Wenn der Hund Schnupfen hat»

Erkältungstipps

Dampfinhalation – Mehr als nur heiße Luft»

Husten, Schnupfen, Heiserkeit

Der typische Erkältungsverlauf»
Magen-Darm & Co.

Schöllkraut

Das Kraut mit den 100 Namen»

Magen-Darm-Beschwerden

Bauchschmerzen bei Kindern: Was steckt dahinter?»

Richtig rollen

Rollkur bei Gastritis»
Kinderwunsch & Stillzeit

Supplemente bei Kinderwunsch

Folsäure: Wieso, weshalb, warum?»