Nachfolger gesucht

Praxis vor dem Aus – Apothekerin ist schockiert Carolin Ciulli, 22.06.2019 17:13 Uhr

Berlin - Apothekerin Sabine Müller hat sich vor zwei Jahren selbstständig gemacht. Sie investierte in eine gut laufende Apotheke in Eisbergen bei Porta Westfalica. Barrierefrei, mit Parkplätzen und zwei Ärzten im ersten Stock. Doch diese suchen jetzt überraschend Nachfolger. „Die Nachricht war ein Schock“, sagt die Apothekerin.

In Eisbergen sind die Bürger stolz auf ihre gute Infrastruktur. Der knapp 3400 Einwohner große Ortsteil von Porta Westfalica verfügt über einen Supermarkt, Bäcker, Banken sowie eine Apotheke und mehrere Ärzte. Die beiden Hausärzte über der Weser-Apotheke wollen die Praxis jedoch abgeben. Nicht etwa weil sie schlecht läuft. „Die Lage ist perfekt. Sie hat den ganzen Tag Zulauf“, sagt Müller.

Das Ärzteehepaar habe sich aus privaten und gesundheitlichen Gründen zu diesem Schritt entschlossen. Momentan ist die Praxis nur noch von einem Arzt besetzt. „Sie ist sofort abzugeben“, so Müller. Die Besitzer wollten keine Unsummen vom Nachfolger haben. Zudem seien genügend Patienten vorhanden. „Da bräuchte sich nur jemand reinstellen.“

Die Apothekerin und ihr Team hoffen, dass sich schnell ein Nachfolger findet. „Die Bevölkerung wäre dankbar und happy“, sagt Müller. Der Apothekerin fällt es leicht, Werbung für ihren Ort zu machen. „Wir haben hier zu 99 Prozent nette Kunden“, betont sie. Die Kommunikation zwischen Patient, Arzt und Apotheke sei sehr gut. „Hier ist es paradiesisch.“

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema

Weiteres
Markt

Neue Firmenzentrale

Dr. Falk lädt zum Architektenwettbewerb»

Gütesiegel

BGH: Auch Händler müssen Öko-Test bezahlen»

Alliance/Gehe-Deal

Pessina und die Allianz gegen Alliance»
Politik

Ärztemangel

Niedersachsen: Umsatzgarantie für Landärzte»

Registrierkassengesetz

FDP legt Gesetz gegen Bon-Pflicht vor»

„Systematisch demontiert und des Landes verwiesen“

Lieferengpässe: Sanacorp klagt die Politik an»
Internationales

Minderheitsbeteiligung in Lieferdienst

Ärger mit Kartellamt: Amazon investiert in Deliveroo»

Grenz-Schmuggel

Mit Drogen im Koffer zum Osnabrücker Weihnachtsmarkt»

Tschechien

Computervirus legt Klinik lahm»
Pharmazie

Orale Kontrazeptiva

Ein Stern, der vor Schwangerschaft schützt»

Altersbedingte Makuladegeneration

Beovu: Konkurrenz für Eylea»

Neurodegenaration

Demenz durch zu viel Salz?»
Panorama

Nach dem Pharmaziestudium in den Journalismus

„Der Leser soll nicht merken, wie viel er gerade lernt“»

Auktionsplattformen

Ebay-Angebot: Antibiotika auf Vorrat»

Herztransplantationen

Organspende: Ermittlungen gegen Klinik»
Apothekenpraxis

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Bon nur mit Unterschrift gültig»

Todesspritze für Ehemann

Mordversuch mit Insulin – Polizistinnen verurteilt»

So sollen Heilberufler kommunizieren

Arzt und Apotheke: Gematik will Fax ersetzen»
PTA Live

Giftstoffe

Acrylamid in der Weihnachtsbäckerei»

Polyneuropathie

Taubheitsgefühle mit TCM lindern»

Viruserkrankungen bei Kindern

Drei-Tage-Fieber: Harmlose Herpesinfektion»
Erkältungs-Tipps

Lungenerkrankungen

Erkältung bei COPD & Asthma»

Nahrungsergänzung im Winter

Zink & Vitamin C: Das Erkältungs-Duo»

Erkältungstipps

Anatomische Erkältungsreise: Nasennebenhöhlen»
Magen-Darm & Co.

Fermentierte Lebensmittel

Besser als Probiotika? Kombucha, Kimchi & Co.»

Funktionelle Magen-Darm-Beschwerden

Reizmagen: Vielseitiger Symptomkomplex»

Magen-Darm-Beschwerden bei Kindern

Dreimonatskoliken: Schreiattacken mit unklarer Ursache»
Kinderwunsch & Stillzeit

Fitness in der Schwangerschaft

Mit Pilates durch die Schwangerschaft»

Tabuthema Pilzinfektionen

Vaginalpilz in der Schwangerschaft»

Wochenbettdepression

Vom Tief nach der Geburt»