Fortbildung

Außendienst: Knigge am HV-Tisch Katharina Lübke, 21.01.2015 09:19 Uhr

Bei der Berliner Firma Extravert kann man die Kritik nicht verstehen: „Apotheker haben den Anspruch, dem Kunden zu helfen und authentisch zu empfehlen und dann auch abschließend zu verkaufen“, sagt Geschäftsführerin Kristin Henke. „Wir achten daher bei unseren Schulungen darauf, dass ein Gleichgewicht besteht zwischen pharmazeutischer Fachkompetenz, ethischen Aspekten und einer praktischen Lösungsfindung – also einer Produktempfehlung, kombiniert mit Therapieergänzungen und individuellen Hinweisen.“ Dabei würden die Mitarbeiter sensibilisiert, das Beschwerdebild, die Ursachen und die Bedürfnisse des Kunden im Blick zu behalten.

Extravert hat im vergangenen Jahr rund 15.000 Schulungen durchgeführt, die meisten davon für Hersteller wie Bayer, Boehringer, Dr. Willmar Schwabe oder Dr. Loges. Die Schulungen würden von den Apothekern im Schnitt mit „sehr gut“ bewertet. Rund zwei Drittel der 450 Referenten sind laut Henke Apotheker, PTA oder Pharmazieingenieure. „Das ist authentisch und wird sehr positiv angenommen.“

Mit dem sogenannten Multi-Plus-Apotheken-Programm will auch Extravert ab Mitte Februar Apothekenmitarbeiter zum Schulenden fortbilden, damit diese ihr Wissen ins eigene Team tragen.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema

Weiteres
Markt

Wechseljahresbeschwerden

Lenzetto: Hormonersatztherapie zum Sprühen»

Europaweit

Douglas will 70 Filialen schließen»

AU-Schein.de

Whatsapp-Krankenschein jetzt ohne Whatsapp»
Politik

Interne Mails und Vermerke

Importquote: Wie Altmaier sich für Kohlpharma einsetzte»

Halbe Milliarde mehr für Ärzte

Videosprechstunde: 500 Euro pro Praxis und Quartal»

GSAV

Cannabis: Schnellverfahren für Klinikrezepte»
Internationales

Berufsanerkennung

Die meisten Apotheker kommen aus Syrien»

Schweiz

Apotheker statt Arzt – senkt Kassenbeitrag»

Österreich

Lieferengpässe: Defekt-Alarm für Ärzte»
Pharmazie

Rückruf

Glassplitter in Harntee TAD»

AMK-Meldung

Schwarzer Streifen bei Prograf»

Gürtelrose-Impfstoff

Herpes durch Shingrix-Impfung?»
Panorama

Fernstudium in den USA

 Medikationsmanagement: Apothekerin mit neuem Blickwinkel»

Fürstenfeldbruck

Straßenname erinnert an besonderen Apotheker»

Schultüten, Nahrungsergänzung und Aromatherapie

Schulstart in der Offizin»
Apothekenpraxis

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Münzterror: Apothekerin schafft Bargeld ab»

Mangel an Zukunftsvisionen

„Wir haben uns zu viel Bürokratie gegönnt“»

Bagger vor der Apothekentür

Großbaustelle: Wo geht‘s zur Filiale?»
PTA Live

Wundheilung

Fünf Tipps zur Narbenpflege»

Kirsten Khaschei analysiert Patientengespräche

Beratungspsychologie – zwischen den Zeilen»

Revoice of Pharmacy

Mit Gitarre in der Offizin»
Erkältungs-Tipps

Psychogene Erkrankungen

Wenn die Psyche Husten hat»

Urlaubszeit

Erkältung im Flugzeug»

Erkältungen in der warmen Jahreszeit

Mythos Sommergrippe»
Magen-Darm & Co.

Motilitätsstörungen

Magenverstimmung: Kurze Dauer, vielfältige Ursachen»

Magen-Darm-Erkrankungen

Rotaviren: Gefahr für Kleinkinder»

Spezielle Nahrungsmittel

Kefir – kaukasischer Zaubertrank»
Kinderwunsch & Stillzeit

Der weibliche Zyklus

Von Hormonen, Eisprung und Menstruation»

Schwangerschaft

Das dritte Trimester: Positionswechsel und Gewichtszunahme»

Schwangerschaft

Das zweite Trimester: Von der Lanugobehaarung bis zum Surfactant»