Laborausstattung

Anschütz-Thermometer können weg APOTHEKE ADHOC, 18.05.2012 12:39 Uhr

Berlin -

Apotheken benötigen keine geeichten „Anschütz-Thermometer“ mehr. Eine Apothekerin hat vor dem Niedersächsischen Oberverwaltungsgericht (OVG) durchgesetzt, dass sie ein anderes Gerät zur Schmelzpunktbestimmung verwenden darf. Die zuständige Behörde hatte zuvor bei einer Prüfung einen Verstoß gegen das Mess- und Eichwesen festgestellt. Dagegen hatte die Apothekerin geklagt.

Sie hatte vor Gericht vorgetragen, sie benutze ein vollautomatisches Schmelzpunktbestimmungsgerät. Dessen ordnungsgemäße Funktionsweise werden durch die jährliche Kalibrierung mit geeichten Substanzen gesichert. Das Gericht erkannte das Arzneibuch als „Sammlung fachlich anerkannter Regeln“ an. Darin sei die Verwendung nicht-geeichter Geräte erlaubt.

Das OVG stellte in seinem Urteil fest, dass es damit „eine in der deutschen Apothekenpraxis offenbar bereits weitgehend angewandte Methode auch rechtlich gebilligt“ habe. Eine Revision gegen die Entscheidung wurde nicht zugelassen.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Spezial-Champignons

Warentest: Vitamin-D-Pilze sinnvoll – für einige»

Markenrechtsverletzung

EuGH: Öko-Test vs. Dr. Liebe»

Plattformen

Urteil: Apotheker dürfen über Amazon verkaufen»
Politik

Lobbyismus

Süddeutsche: „Spahn fragt nur die Apotheker“»

Apothekerin dreht Kurzvideos

Persönlichkeit? Nur vor Ort!»

Plan B2

Schmidts Videobotschaft»
Internationales

Apothekenketten

Walgreens und Microsoft gehen gemeinsam auf Datenjagd»

Versorgung in Großbritannien

Brexit: Pharmaverbände befürchten Engpässe»

Schneemassen in Österreich

Apothekendach geräumt: Team atmet auf»
Pharmazie

AMK-Meldung

Amoxibeta muss zurück»

Deoxycholsäure

Nekroserisiko bei Kybella»

HIV-1-Infektionen

Delstrigo/Pifeltro: Doravirin im Faktencheck»
Panorama

Medikamenten-Hilfsprojekt

Easy-Apotheke + Kneipe = Obdachlosenhilfe»

Hilfsmittel

Das Inkontinenz-Dilemma»

Immer weniger Kunden

Apothekerin schließt – und wechselt zur Konkurrenz»
Apothekenpraxis

ApoRetrO

ABDA bereitet sich auf harten Bonxit vor»

Hirsch-Apotheke in Xanten wird umgebaut

Der Rowa als Mini-Jobber»

Rx-Boni-Verbot

SPD: Nicht die ABDA entscheidet»
PTA Live

Konkurrenzkampf im Team

Wenn der Kollege zum Feind wird»

PTA Lehrakademie Köln

Tafel statt HV – Dozentin an der PTA Schule»

Faktencheck

Off-Label-Use: Was ist zu beachten?»
Erkältungs-Tipps

Internationale Erkältungstipps

Grappa-Milch und Hot-Toddy: Hausmittel aus fernen Ländern»

Abwehrkräfte

Immunsystem: Der wichtigste Schutzschild»

Nasenschleimhaut

Winter: Stress für die Nase»