Zahnfleischentzündungen, Karies & Co.

Tipps zur Zahn- und Mundpflege bei besonderen Patientengruppen Alexandra Negt, 24.01.2020 15:00 Uhr

Berlin - Zahnfleischentzündungen, Karies & Co.: Je nach Alter kommt es bei der Mundpflege auf unterschiedliche Faktoren an. Neugeborene kommen zahnlos zur Welt – sie benötigen eine andere Mundhygiene als ein Erwachsener. Mit zunehmendem Alter bildet sich das Zahnfleisch zurück. Zahnhälse liegen häufiger frei und werden anfälliger für Karies. Schlechtsitzende Zahnprothesen führen zu Problemen beim Essen. Grunderkrankungen wie Diabetes oder Krebstherapien stellen eine Sondersituation in der Mundhygiene dar – gehäufte Entzündungen können durch eine adäquate Pflege gelindert werden.

Mundpflege bei Babys

Fangen Eltern frühzeitig mit der Mundhygiene an, so kann die spätere Bereitschaft des Kindes zum Zähneputzen positiv beeinflusst werden. So kann ein Auswischen der Mundhöhle mit einem feuchten Tuch bereits vor dem Zahnen erfolgen. Kommt es zum Durchbruch des ersten Zahnes, so hat das Baby häufig Schmerzen. Ein Beißring, der gekühlt werden kann, kann die Beschwerden lindern. Die Gabe von Globuli oder das Einreiben des Zahnfleisches mit einem leicht betäubenden Gel kann ebenfalls Abhilfe schaffen.

Wenn das Kind ein halbes Jahr alt ist, kann über die Verwendung einer fluoridhaltigen Kinderzahnpasta (500 ppm) oder der täglichen Einnahme einer Fluoridtablette nachgedacht werden. Für die Zahncremedosierung gilt: Bei Säuglingen nur eine hauchdünne Schicht auf das markierte Borstenfeld auftragen; bei Kleinkindern darf es eine erbsengroße Menge sein.

Mundpflege bei Pflegebedürftigen

Pflegebedürftige Menschen leiden häufig unter trockener Mundschleimhaut. Ein Grund hierfür ist, dass sie generell weniger trinken. Bestimmte Medikamente drosseln zudem die Speichelproduktion. Um Schmerzen, Infektionen und Probleme beim Kauen oder Schlucken zu vermeiden, ist daher eine gute Mundpflege bei diesen Menschen besonders wichtig. Ausgeprägte Infektionen im Mundraum können bei den Betroffenen mitunter zu einer Mangelernährung führen, da sie die Nahrungsaufnahme ablehnen.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema

Mehr aus Ressort

Weiteres
Coronavirus

Großbritannien

Boots bietet Corona-Schnelltests an»

Risikogruppen schützen

Hausärzte empfehlen keine Tests in Apotheken»

Dank und Mahnung nach Corona-Infektion

Spahn meldet sich aus der Quarantäne zu Wort»
Markt

Aklepios Biopharmaceutical

Milliarden-Übernahme: Bayer kauft Spezialisten für Zelltherapie»

Wer eRezepte nicht akzeptiert, fliegt raus

Teleclinic setzt Apotheken auf schwarze Liste»

Online-Sprechstunden

Medgate kooperiert mit Apotheken.de»
Politik

Wahl des Vorsitzenden

Corona: CDU verschiebt Parteitag zum 2. Mal»

Freie Apothekerschaft

TSE: 626 Fußballfelder voll Kassenbons – zusätzlich»

Apothekenstärkungsgesetz

VOASG: Temperaturkontrolle für Holland-Versender»
Internationales

Wegen drohender Opioid-Strafen

Walmart verklagt US-Regierung»

Opioid-Epidemie in den USA

Oxycontin: Purdue schließt Milliarden-Vergleich»

Pharmakonzerne

Takeda baut in Österreich»
Pharmazie

Erprobung in den USA

Corona-Impfstoff: AstraZeneca nimmt klinische Studie wieder auf»

Schutzeffekt in Phase-III

Grippeimpfstoff: Tabakpflanze statt Hühnerei»

AMK-Meldung

Neurax: 160 Packungen Tadalafil verloren»
Panorama

Zwei Münchner Tatverdächtige

Ermittler heben Netzwerk für illegalen Arzneimittelhandel aus»

Brandsätze gegen Fassade geworfen

Anschlag auf RKI – Staatsschutz ermittelt»

Kunstautomat an der Apotheke

Mini-Gemälde statt Zigarette»
Apothekenpraxis

Abgabe ohne Heilberufsausweis

Was passiert eigentlich, wenn der HBA verloren geht?»

Wann schützt welche Maske?

FFP2, CE-Zertifizierung, Ventil, Visier & Co.»

Zwischenruf

Das Spahn-Video und seine Botschaft»
PTA Live

Lokalanästhetika mit Klümpchenbildung

Rezepturtipp: Polidocanol»

Schutzmaßnahmen und Zukunftssorgen

Apothekenteams fürchten langen Corona-Winter»

Mikronährstoff-Stiefkinder

Wofür ist eigentlich Mangan?»
Erkältungs-Tipps

Erkältung, Allergie, Medikamente

Schnupfen ist nicht gleich Schnupfen»

Wenn die Temperatur steigt

Hausmittel bei Fieber: Wann und wie?»

Erkältung in Corona-Zeiten

No Go: Husten als Stigma»
Magen-Darm & Co.

Fremdkörpergefühl im Hals

Globussyndrom: Auch an den Magen denken»

Trendprodukt Selbsttests

Was können Darmflora-Analysen & Co.?»

Vitamin-B12-Mangel

Fehlender Intrinsic Factor»
Kinderwunsch, Schwangerschaft & Stillzeit

Supplemente in der Schwangerschaft

Folsäure & Jod: Nur die Hälfte ist versorgt»

Geschlechtsbestimmung

Mädchen oder Junge? Der Genetik auf der Spur»

Kaiserschnitt ist kein Muss

HIV und Schwangerschaft»
Medizinisches Cannabis

Sonder-PZN, Lieferengpässe & Co.

Retaxgefahr Cannabis»

Blüte, Extrakt, Kapsel

Cannabis: Schritt für Schritt zur Rezeptur»

Wie setzt sich der Abgabepreis zusammen?

Cannabis-Rezept: Taxierung»
HAUTsache gesund und schön

Verwöhnprogramm für die Haut

Pflege hoch zwei: Gesichtsmaske und Peeling»

Viel hilft nicht immer viel

Überpflegung der Haut»

Aufbau, Alterung und Pflege

Unterschiede von Frauen- und Männerhaut»