Lilith Teusch

Lilith Teusch studierte Wissenschaftsjournalismus mit Schwerpunkt Datenjournalismus in Dortmund. Ihr Volontariat absolvierte sie beim Printmagazin Focus in Berlin und später Focus Online in München. Nach einem kurzen beruflichen Exkurs in die Welt der Startups stieg sie im Februar 2024 bei APOTHEKE ADHOC ein. Als Redakteurin berichtet sie unter anderem über gesundheitspolitische Themen und zu allen pharmazeutisch relevanten Themen, zu denen es Zahlen gibt.

Letzte Artikel

Hitzeschutz: Lauterbach will in Apotheken plakatieren

Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) hat gemeinsam mit Expertinnen und Experten aus Bereichen des Gesundheitswesens neue Empfehlungen für den... Mehr»

Beratung statt Schmalspurversorgung Telepharmazie: Das Gegenteil von Light-Filiale

Telepharmazie: Das Gegenteil von Light-Filiale

Telemedizin ist besonders seit Corona zum Thema geworden; in einzelnen Fachrichtungen haben sich Video-Sprechstunden etabliert. Konzepte für Telepharmazie... Mehr»

14 Millionen Euro für BMG-Kampagnen

Ob Covid oder Cannabis: Unter Präventionsarbeit zählt für Gesundheitsminister Karl Lauterbachs (SPD) auch das Schalten von bunten Informationskampagnen. Die... Mehr»

Kundendaten über Suchmaschine abrufbar Datenleck bei DrAnsay: Cannabis-Rezepte einsehbar

Datenleck bei DrAnsay: Cannabis-Rezepte einsehbar

Cannabis ist zwar legalisiert, legale Bezugsquellen gibt es aber (noch) nicht. Denn Cannabis-Clubs dürfen erst im Juli starten, und auch bis zur ersten... Mehr»

Frankreich: Apotheken-Streik an Pfingsten

Plakat, Petition und gleich zweimal Schließungen: Die Verbände Fédération des Pharmaciens d’Officine (FSPF) und die Union de Syndicats de Pharmaciens d’Officine... Mehr»

Melmsche Hirsch-Apotheke Apothekerin in elfter Generation

Apothekerin in elfter Generation

Die historische Apotheke in der lippischen Stadt Oerlinghausen ist seit dem 1. April unter neuer Leitung: Franziska Wachsmuth-Melm übernahm die Apotheke von... Mehr»

Merz: Apotheken brauchen genug Arzneimittel

„Vor drei oder vier Jahren hätten wir wohl ausschließlich über Wirtschaft und Standortpolitik gesprochen“, so Friedrich Merz (CDU). Doch nach den geopolitischen... Mehr»

Overwiening: „Die Apothekerschaft steht bereit“

„Wir sind der Strom aus der Steckdose“, so beschreibt Abda-Präsidentin Gabriele Regina Overwiening bei jeder Gelegenheit die Apotheke. Um auch in Zukunft die... Mehr»

Lauterbach: Frauen gegen Fachkräftemangel

Eigentlich hat Gesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) immer wieder betont, dass im Gesundheitswesen Fachkräfte fehlen. Doch gestern schlug er in seiner Rede... Mehr»

Lauterbach: Die Länder wollten alle nicht

„Legal, aber ...“ – Unter diesem Motto läuft die versprochene Aufklärungskampagne des Bundesgesundheitsministeriums (BMG) zur Cannabis-Legalisierung. Heute hat... Mehr»

Fachkräftemangel in Großstädten Plakataktion: PTA gesucht

Plakataktion: PTA gesucht

In der Aachener Straße in Köln sind sie nicht zu übersehen: In den Schaufenstern zweier Apotheken prangt jeweils ein riesiges Plakat mit breitem roten Rahmen.... Mehr»

Lauterbach, der Märchendoktor

Nicht weniger als eine „Zeitenwende“ beschwor Gesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) gestern auf dem Ärztetag, einen Neustart im Gesundheitssystem. Die... Mehr»

Fachärzte fordern GKV-Gehälter für Praxisteams Protest gegen Lauterbachs Reformpläne

Protest gegen Lauterbachs Reformpläne

Gesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) hat sich viel vorgenommen vor der Sommerpause: Das Gesundheitsversorgungsstärkungsgesetz (GVSG) und das... Mehr»

CDU: „Präsenzapotheken müssen gestärkt werden“

Unter dem Motto „Zukunft gemeinsam gewinnen“ läuft zurzeit der Parteitag der CDU. In ihrem über 1000 Seiten langem Antragsbuch hat die Partei auch die Apotheken... Mehr»

Jede vierte Apotheke: Nur der Chef als Approbierter

Als „gar nicht rosig“ beschreibt Kammerpräsent Jens Dobbert die Lage der Apotheken in Brandenburg. In 127 der rund 540 Apotheken im Bundesland arbeitet die... Mehr»

Erfahrung und Zukunftsblick Duo mit drei Apotheken in einer Stadt

Duo mit drei Apotheken in einer Stadt

In der kleinen Stadt Höxter gab es 1990 mal acht Apotheken, jetzt sind es noch vier – seit 2011 führt der Apotheker Elmar Wiederhake bereits zwei davon, seit... Mehr»

Betriebsstätten, Beschäftigte, Erreichbarkeit Apothekenstatisik 2023: Alle Kennzahlen rückläufig

Apothekenstatisik 2023: Alle Kennzahlen rückläufig

Auch 2023 setzen sich die negative Entwicklung in den Apotheken fort – und das gleich in mehreren Bereichen: Im letzten Jahr allein mussten mehr als 500... Mehr»

Rezeptdaten missbraucht: Apotheker in Bielefeld verurteilt

Der Prozess gegen einen Bielefelder Apotheker, der unter Verdacht stand, mittels seiner Kundendaten die Unterschriftenliste eines Bürgerbegehrens manipuliert zu... Mehr»

Apotheken-Reformgesetz (ApoRG) BMG: Neuer Zeitplan für Apothekenreform

BMG: Neuer Zeitplan für Apothekenreform

Ursprünglich sollte die Apothekenreform – zusammen mit anderen Gesetzesvorhaben – am 24. April durchs Kabinett, so hatte Gesundheitsminister Karl Lauterbach... Mehr»

Dokumentation, Telefon, Preisbildung Was kann KI in Apotheken?

Was kann KI in Apotheken?

Für Gesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) ist die Digitalisierung einer der entscheidenen Bausteine, um den Fachkräftemangel im Gesundheitswesen in Angriff... Mehr»

Meist gelesen

Online- statt BtM-Rezept Cannabis-Rezept für einen Euro

Cannabis-Rezept für einen Euro

„Cannabis auf Rezept für nur einen Euro“ – so wirbt Algea Care derzeit. Seit dem 1. April fallen die Zubereitungen nicht mehr unter das Betäubungsmittelgesetz,... Mehr»

„Apothekenreform ist weitgehend fertig“ Lauterbach: Nicht jede Apotheke mit Apotheker

Lauterbach: Nicht jede Apotheke mit Apotheker

Heute hat Gesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) das Gutachten des Sachverständigenrats zum Fachkräftemangel im Gesundheitswesen in Empfang genommen. In... Mehr»

PTA weit hinter Kassenmitarbeitern

Stundenlohn von knapp 14 Euro – kein Wunder, dass den Apotheken in Deutschland die Nachwuchskräfte weglaufen. Schließlich finden sich im Gesundheitswesen... Mehr»

Trendwende: Mitarbeiterschwund in Apotheken

Weil angeblich Apothekerinnen und Apotheker fehlen, will Gesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) die Versorgung in seinen „Light-Filialen“ durch PTA sichern.... Mehr»

So dreist klaute mein Filialleiter

Als im November 2022 gleich die gesamte Belegschaft seiner Filialapotheke in Pirmasens an Corona erkrankte, machte sich Apotheker Christian Engel mit etwas... Mehr»

Wegen Behörde: PKA wirft PTA-Ausbildung hin

Eigentlich wollte der 25-jährige Tristan* aus Russland sich gerne weiterbilden. Nach seiner Ausbildung zum PKA in Deutschland wollte er noch mehr Aufgaben und... Mehr»

Jede vierte Apotheke: Nur der Chef als Approbierter

Als „gar nicht rosig“ beschreibt Kammerpräsent Jens Dobbert die Lage der Apotheken in Brandenburg. In 127 der rund 540 Apotheken im Bundesland arbeitet die... Mehr»

Zahlen weiterhin im freien Fall Ende März: Wieder 140 Apotheken weniger

Ende März: Wieder 140 Apotheken weniger

Im vergangenen Jahr haben deutschlandweit mehr als 500 Apotheken für immer ihre Türen geschlossen, im Jahr davor waren es knapp 400, 2021 knapp 300. Der... Mehr»

Apothekenhonorar: Keine Kopplung an Inflation

Im Regelfall steigen Löhne, um einen Reallohnverlust durch Inflation oder generelle Kostensteigerungen auszugleichen. Apotheker haben dagegen bereits seit 20... Mehr»

Lauterbach, der Märchendoktor

Nicht weniger als eine „Zeitenwende“ beschwor Gesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) gestern auf dem Ärztetag, einen Neustart im Gesundheitssystem. Die... Mehr»

Erstmals weniger Mitarbeitende in Apotheken

Die Zahl der Beschäftigten in Apotheken ist erstmals gesunken: 2022 arbeiteten laut Statistischem Bundesamt (Destatis) insgesamt 250.000 Menschen in diesem... Mehr»

„Im unteren Quartil fehlen etwa 30.000 Euro“ Abda-Gutachter empfiehlt gestaffeltes Apothekenhonorar

Abda-Gutachter empfiehlt gestaffeltes Apothekenhonorar

„Um die Apotheken steht es nicht zum Besten“, machte der Gießener Volkswirt Professor Dr. Georg Götz auf dem DAV-Wirtschaftsforum deutlich. Die Ausgangslage ist... Mehr»

Mittwoch: 260.000 E-Rezepte weniger

Diese Woche ist die Zahl der E-Rezepte zum ersten Mal rückläufig: Knapp 3,8 Millionen digitale Verordnungen wurden bis Mittwoch in den Apotheken eingelöst, das... Mehr»

Zuverlässigkeit im Beruf Als Apotheker im Cannabis-Club?

Als Apotheker im Cannabis-Club?

Seit Montag ist Cannabis in Deutschland legal, jedenfalls teilweise. Diskussion gab es im Vorfeld viele – und offenbar sind noch bei weitem nicht alle... Mehr»

Apotheken-Reformgesetz (ApoRG) BMG: Neuer Zeitplan für Apothekenreform

BMG: Neuer Zeitplan für Apothekenreform

Ursprünglich sollte die Apothekenreform – zusammen mit anderen Gesetzesvorhaben – am 24. April durchs Kabinett, so hatte Gesundheitsminister Karl Lauterbach... Mehr»

Kundenliste missbraucht: Apotheker vor Gericht

Am Donnerstag muss sich ein Apotheker aus Brackweder vor dem Amtsgericht in Bielefeld behaupten. Der Vorwurf: Der Apotheker soll die Unterschriftenliste eines... Mehr»

Chaos durch Legalisierung Lauterbachs bekiffte Cannabisreform

Lauterbachs bekiffte Cannabisreform

Es war ein Wahlversprechen, eines der großen sogar: die Cannabis-Legalisierung. Das entsprechende Gesetz wurde mit Verspätung vom Bundestag verabschiedet – doch... Mehr»

Worst Case: Nur noch 10.000 Apotheken in drei Jahren

„Unsere Lage hängt sehr stark davon ab, wie sich die Politik in der aktuellen schweren Phase gibt“, eröffnet Claudia Korf den Apotheken-Wirtschaftsbericht unter... Mehr»

Lauterbach kritisiert „Hetzkampagne“ à la AfD

Mit der Aufschrift „Wenn Lauterbach so weiter macht …“ und in rot-schwarz-weißer Optik will die Deutsche Krankenhausgesellschaft (DKG) auf die prekäre Situation... Mehr»

FDP-Papier: Fixum, Dynamisierung, gestaffelter Kassenabschlag

Die Apothekenreform von Gesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) lässt immer noch auf sich warten – die Thüringer FDP kommt jetzt mit einem eigenen Vorschlag... Mehr»