Cannabis-Legalisierung

Cannabis: Lauterbach wirft Bayern Heuchelei vor

Der eine trinkt sein Feierabendbier, der andere raucht seinen Feierabendjoint. Das ist jetzt legal. Doch in Bayern torpediert die CSU die Cannabis-Freigabe. Aus... Mehr»

BfArM: Doch keine Doku für vernichtetes Cannabis

Bereits seit Anfang April fällt Medizinalcannabis nicht mehr unter die Regelungen der Betäubungsmittelverschreibungsverordnung (BtMVV). Nun stellt das... Mehr»

Medizinalcannabis: Vernichtung nur mit Doku

Medizinisches Cannabis fällt nicht mehr unter die Betäubungsmittelverschreibungsverordnung (BtMVV). Dennoch greifen für Apotheken bestimmte Vorgaben, die es zu... Mehr»

Lauterbach: Die Länder wollten alle nicht

„Legal, aber ...“ – Unter diesem Motto läuft die versprochene Aufklärungskampagne des Bundesgesundheitsministeriums (BMG) zur Cannabis-Legalisierung. Heute hat... Mehr»

Cannabisordnungswidrigkeitenverordnung NRW: Cannabiskontrollen durch Ordnungsämter

NRW: Cannabiskontrollen durch Ordnungsämter

Zwar ist die Cannabis-Legalisierung zum 1. April beschlossen worden – Trotzdem sind immer noch viele Fragen offen. Unter anderem auch, welche Behörde in den... Mehr»

Cannabisverband droht mit Klagewelle

Mit dem aktuellen Gesetzentwurf zur Änderung des Cannabisgesetzes will die Bundesregierung die Versprechen aus der Protokollerklärung im Bundesrat gegenüber... Mehr»

USA will Marihuana-Regelung lockern

Marihuana ist in vielen US-Bundesstaaten legal, aber nicht in allen. Die Regierung will nun eine neue Einstufung der Droge vornehmen. Das hat Konsequenzen. Mehr»

NRW: Cannabis in Schulen „ausnahmslos verboten“

Volljährige Schüler dürfen in kleiner Menge Cannabis in ihren Brotdosen, Taschen oder Rucksäcken mitbringen – es aber in der Schule nicht konsumieren.... Mehr»

Wer kontrolliert die Cannabis-Clubs?

Obwohl es in Bezug auf die Cannabis-Legalisierung noch viele Fragezeichen gibt, dürfen ab dem 1. Juli die sogenannten Cannabis-Clubs mit dem Anbau beginnen.... Mehr»

Auf unbestimmte Zeit: Cannabis auf BtM-Rezept

Cannabis kann auch über den 30. April hinaus auf einem BtM-Rezept verordnet werden. Der Übergangszeitraum wurde auf unbestimmte Zeit verlängert. Mehr»