Rabattmeile Müllerstraße

Allein gegen die Schnäppchen Silvia Meixner, 25.07.2018 10:12 Uhr

Berlin - Seit fünfeinhalb Jahren führt Apotheker Cafr Zor die Steinbock-Apotheke. Im Reigen der Müllerstraßen-Apotheken ist er der nördlichste. Hausnummer 96, die Konkurrenz ist angenehm weit entfernt. „Beim Preisdumping mache ich nicht mit“, sagt Zor. Seine Apotheke beweist: Es geht auch ohne Schnäppchenkrieg.

Der Steinbock ist ein wendiges Tier. Hoch oben in den Bergen ist er ein ausgezeichneter Kletterer, gibt es Ärger mit anderen Tieren, bringt er sich mit zwei bis drei Meter großen Sprüngen flink in Sicherheit. Wo andere Tiere oder gar menschliche Wanderer hilflos in die Tiefe stürzen würden, findet der Steinbock immer noch problemlos Halt. Weil er es kann. Das Hochgebirgswesen ist ein guter Namensgeber für eine Apotheke. Wendig, schnell und trittsicher muss man nämlich auch in der Müllerstraße sein, wenn man überleben möchte.

„Ich mache nicht bei Preiskämpfen mit“, sagt Zor selbstbewusst, „mein Credo ist Service, Service, Service. Wir machen eine anständige Beratung und liefern schnell, unsere Kunden wissen das zu schätzen.“ Die Steinbock-Apotheke gibt es seit 80 Jahren, er hat sie vor fünfeinhalb Jahren übernommen. „Wir haben von Anfang an nicht bei den Rabatten mitgemacht. Und wir haben keine überteuerten Preise.“

Seine Lage am nördlichen Ende der Müllerstraße erleichtert ihm seine konsequente Haltung. „Es hängt natürlich auch davon ab, wie dicht man seinen nächsten Apotheken-Nachbarn hat.“ Bei ihm ist der nächste Konkurrent eine U-Bahnstation entfernt. Er kann also durchatmen und sein Ding machen.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Apotheker wollen Versender stoppen

Werbung und Rabatte: Shop-Apotheke vor dem EuGH»

Weiterbildungen

Extravert glaubt nicht mehr an Apotheken-Schulungen»

Vorbild Teleshopping

Die Psychotricks der Versandapotheken»
Politik

Einkommenssteuer

Ab 2021 Soli weg: PTA und Apotheker sparen Steuern  »

Brandenburg

74 Anträge für Landärzte-Stipendium»

Stellungnahme

ABDA: Über 300 Millionen Euro für neue Dienstleistungen»
Internationales

Schweiz

Apotheker statt Arzt – senkt Kassenbeitrag»

Österreich

Lieferengpässe: Defekt-Alarm für Ärzte»

Österreich

„Marktferne Elemente“: Ärzte ätzen gegen Apotheken»
Pharmazie

Idiopatische Skoliose

Erstes Haltesystem für Kinder zugelassen»

Hypoglykämien

FDA genehmigt erstes Glucagon-Nasenpulver»

Lieferengpass

Dolormin extra fehlt auf unbestimmt Zeit»
Panorama

Eigenmarken

Edeka testet Nährwertkennzeichnung»

Job in Hamburg

Kroatische Kollegin: In Deutschland kann ich noch Apothekerin sein»

Leipzig

Polizei findet Rezeptfälscher – im Gefängnis»
Apothekenpraxis

Privatrente

Signal Iduna: Keine Lebensbescheinigung vom Apotheker»

Neue Gebühren

Apothekerin im Clinch mit der Sparkasse»

OLG begründet Preisfreigabe

Wer Rx-Boni gewährt, darf auch billiger einkaufen»
PTA Live

LABOR-Debatte

Arbeiten in mehreren Apotheke: Pro und Contra?»

Schutz vor Plagegeistern

Fresh-up: Repellentien»

Ausbildung

Rezeptur-Premiere für chinesische PTA-Schüler»
Erkältungs-Tipps

Psychogene Erkrankungen

Wenn die Psyche Husten hat»

Urlaubszeit

Erkältung im Flugzeug»

Erkältungen in der warmen Jahreszeit

Mythos Sommergrippe»
Magen-Darm & Co.

Motilitätsstörungen

Magenverstimmung: Kurze Dauer, vielfältige Ursachen»

Magen-Darm-Erkrankungen

Rotaviren: Gefahr für Kleinkinder»

Spezielle Nahrungsmittel

Kefir – kaukasischer Zaubertrank»
Kinderwunsch & Stillzeit

Der weibliche Zyklus

Von Hormonen, Eisprung und Menstruation»

Schwangerschaft

Das dritte Trimester: Positionswechsel und Gewichtszunahme»

Schwangerschaft

Das zweite Trimester: Von der Lanugobehaarung bis zum Surfactant»