Testkäufe im Drogeriemarkt

L’Oréal jagt die Müller-Apotheker Alexander Müller, 17.09.2018 09:21 Uhr

Berlin - Das positive Image der Apotheke holen sich auch Drogeriemärkte gerne in die Regale. Aber die Jagd auf apothekenexklusive Marken ist mühsam und auch Drogeriekunden erwarten eine gewisse Sortimentsbreite und -tiefe. Daher hat sich dm aus dem Geschäft mit Kosmetika weitestgehend verabschiedet. Müller, die Nummer 3 im Markt, ist dagegen noch immer aktiv – zuletzt bei einer Eröffnung in Fulda. Aber einige der betroffenen Hersteller machen geradezu Jagd auf die heimlichen Lieferanten.

Neulich in Fulda war es wieder so weit: Schräg gegenüber der Apotheke hat eine neue Müllerfiliale eröffnet – mit einem breiten Sortiment an Apothekenkosmetik, Nahrungsergänzungsmitteln und freiverkäuflichen Arzneimitteln. Die Apothekerin hat die betroffenen Hersteller über die Angebote des neuen Nachbarn informiert.

Sie hat von den Firmen aber nicht nur warme Worte und glühende Bekenntnisse zur Apotheke vor Ort erhalten, sondern auch praktische Unterstützung: So ist der Kosmetikhersteller L’Oréal aktiv geworden und hat in der Müller-Filiale einen Testkauf durchgeführt – ein Exemplar von jeder Linie. Anhand der Chargennummer soll zurückverfolgt werden, wer die Ware an die Drogeriekette weitergegeben hat.

Es ist Müller zwar nicht verboten, die Ware anzubieten, weil der Begriff „apothekenexklusiv“ rechtlich keine Bedeutung hat. Aber den Handelspartnern von L’Oréal ist es untersagt, die Ware an Dritte zu verkaufen. Viele Kosmetikhersteller und Pharmafirmen behalten sich in ihren Vertriebsbindungsverträgen sogar Sanktionen vor, wenn Apotheker oder Großhändler gegen das Weiterverkaufsverbot verstoßen. Die Rückverfolgung der Ware und Darstellung der Packungshistorie ist das Einzige, was im Streitfall auch vor Gericht Bestand hat.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema

Mehr aus Ressort

Weiteres
Markt

Medizinische Hautpflege

Dermasence bringt Vitop forte Junior»

Gewichtsreduktion

Abnehmkaugummi für Apotheken»

Noweda-Zukunftspakt

Mehr Hefte, mehr Apotheken»
Politik

Staatsdienst

Polizei sucht Ärzte»

Kassenchef Christopher Hermann

AOK: Mr. Rabattvertrag hört auf»

Gleichpreisigkeit

Laumann will nun doch das Rx-Versandverbot»
Internationales

Kein mildes Urteil

Mann bricht dreimal in dieselbe Apotheke ein»

Österreich

Revolte gegen Verbandspräsident Rehak»

Digitalisierung

Österreich: eRezept bis 2022 im ganzen Land»
Pharmazie

Hustenmittel

Ruhen der Zulassung von Fenspirid»

Schlankheitsmittel

Sibutramin: Keine Studien, keine Zulassung»

Prostatakrebs

Darolutamid: Bayer legt positive Daten vor»
Panorama

Jubiläumsaktion

Würfel Deinen Rabatt doch selbst!»

Apotheker Lutz Mohr bleibt optimistisch

„Ich sehe nicht ganz schwarz“»

Pillen für Afrika

Pharma-Bande in Hamburg aufgeflogen»
Apothekenpraxis

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Sicherheits-Merkmal für Apotheken»

Warenwirtschaft

Securpharm in der Lochkarten-Apotheke»

Arzneimittel oder Lebensmittel?

Melatonin: Rechtslage ungewiss»
PTA Live

Völker-Schule Osnabrück

PTA-Erfolgsquote: 100 Prozent bestanden»

LABOR-Download

Arbeitshilfe: Wechselwirkungen mit Lebensmitteln»

LABOR-Debatte

Valentinstag: Auch in den Apotheken?»
Erkältungs-Tipps

Aromatherapie

Ätherische Öle bei Erkältung»

Erkältung

Fünf Tipps zur Erkältungsvorbeugung»

Erkältungstipps aus dem Nahen Osten

Gesund werden mit Ölziehen, Nasya und Yoga?»