AMK-Meldung

Weitere Ringbrüche bei GinoRing, Qualitätsmängel bei Avonex APOTHEKE ADHOC, 22.10.2019 09:35 Uhr

Berlin - Exeltis muss nach der ersten Welle im Juni erneut mehrere Chargen des Verhütungsrings GinoRing zurückrufen. Zudem haben die Reimporteure Emra und Kohlpharma Probleme bei Avonex Fertigspritzen und -pens.

GinoRing 0,120 mg/0,015 mg pro 24 Stunden vaginales Wirkstofffreisetzungssystem, 3 und 6 Vaginalringe
Betroffene Chargen: LF15033AA, LF16342AA

Die genannten Chargen werden vorsorglich zurückgerufen. Grund dafür ist eine erhöhte Anzahl von Ringbrüchen in Bezug auf die Gesamtchargengröße. Es wird um Überprüfung der Bestände und Rücksendung zur Gutschrift mittels APG-Formular über der pharmazeutischen Großhandel gebeten. Rückfragen können unter der Telefonnummer 089 45205290 beantwortet werden.

Avonex 30 Mikrogramm/0,5 ml Injektionslösung, Emra-Med, 4 und 12 Stück, Fertigpen
Betroffene Chargen: 1423322, 1423324, 1423675, 1423865
Avonex 30 Mikrogramm/0,5 ml Injektionslösung, Emra-Med, 4 und 12 Stück, Fertigspritze
Betroffene Chargen: 1423350, 1423424, 1423425

Aufgrund von Qualitätsmängeln in Bezug auf die Dichtigkeit der Primärverpackung werden die genannten Chargen der Präparate zurückgerufen. Es wird um Überprüfung der Lagerbestände und gegebenenfalls Rücksendung betroffener Packungen mittels APG-Formular über den pharmazeutischen Großhandel gebeten.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Telematikinfrastruktur

eRezept: Gematik lässt ersten Konnektor zu»

Dachpappen in Flammen

Feuer auf Bayer-Dach in Bitterfeld»

Digitalkonferenz

VISION.A 2020: Noventi wird Exklusivpartner»
Politik

Niedersachsen

Ärzte blockieren Apotheker: Keine Impfungen, keine Folgerezepte»

Parteipolitik

Union: Spahn will Neuausrichtung »

Lieferengpässe

ABDA fordert Exportverbot»
Internationales

Reform des Heilmittelgesetzes

Schweiz: Apotheker können Rx ohne Rezept abgeben»

Zweite Apotheke in Eugendorf

Selbstständig – nach 25 Berufsjahren»

Rx-Switch

Schweden: Diclofenac nur noch auf Rezept»
Pharmazie

Reaktivierung von Herpes-Viren

Prevymis: Prophylaxe für Organempfänger»

Arzneimittelagentur

Schlüsselübergabe: Ein Hochhaus für die EMA»

Rote-Hand-Brief

Lucentis: Anhaltende Schwergängigkeit der Fertigspritzen»
Panorama

Nachtdienstgedanken

Arzneimittelmissbrauch: Ansprechen oder schweigen?»

Chemikalienunfall

Drei Verletzte nach Explosion in Apotheke»

Karnevalsgesellschaft

Orden für Apotheke: „Eine der letzten Institution im Stadtteil“»
Apothekenpraxis

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

MC-Prüfung bei der Revision»

Bewährungsstrafe für PTA

Jahrelang aus der Kasse bedient: PTA verurteilt»

aposcope-Umfrage

Erkältet am HV-Tisch»
PTA Live

Veterinärmedizin

Tierische Hausapotheke: Alles für Hund & Katz»

LABOR-Download

Checkliste: Arzneimittel-Missbrauch»

Münster

PTA-Schule: Umzug und Verkaufsgespräche»
Erkältungs-Tipps

Husten bei Kindern

Pseudokrupp: Lebensbedrohliche Atemnot»

Heilpflanzenporträt

Echinacea: Die Erkältungspflanze»

Erkältungsbalsam

Frei Atmen dank ätherischer Öle»
Magen-Darm & Co.

Darmerkrankungen

Divertikel: Darmausstülpungen mit Risiken»

Nahrungsmittelunverträglichkeiten

Zöliakie: Gluten vs. Darm»

Heilpflanzenporträt

Sennesfrüchte: Natürlich abführen mit Einschränkungen»
Kinderwunsch & Stillzeit

Wochenbettdepression

Vom Tief nach der Geburt»

Behördengänge

Geburtsurkunde, Krankenkasse & Co. – An alles gedacht?»

Schwangerschaftveränderung

Wenn nicht nur der Bauch wächst»