Thema: Lieferverträge

Artikel zum Thema

Apotheker: Windel-Sonderpreise statt Knebelvertrag

Die Techniker Krankenkasse (TK) zahlt seit Februar nur noch 15,50 Euro netto im Monat für aufsaugende Inkontinenzhilfen, die Knappschaft will ihre Pauschale ab... Mehr»

Apotheker klagen gegen AOK-Kündigung

Zwischen dem Hamburger Apothekerverein und der AOK Rheinland/Hamburg ist ein neuer Streit um die Versorgung von Patienten mit Spezial- und Sondennahrung... Mehr»

Teststreifen-Quote: vdek fordert 55 Prozent

Ab April gilt ein neuer Arzneimittelversorgungsvertrag zwischen dem Deutschen Apothekerverband (DAV) und dem Ersatzkassenverband vdek. Apotheker werden unter... Mehr»

Wirtschaftlichkeitsgebot Stückeln – wenn, dann richtig

Stückeln – wenn, dann richtig

Werden auf einem Rezept mehrere Packungen eines Arzneimittels oder besondere Stückzahlen verordnet, müssen Apotheker aufpassen. Denn nun geht es ans Stückeln.... Mehr»

Problemfall Macrogol

Medikament oder Medizinprodukt? Erstattungsfähige Indikation und richtiger Rabattpartner? In den Apotheken bereitet Macrogol immer wieder Probleme. Das Produkt... Mehr»

Inkontinenzversorgung TK übergeht Apotheken

Die Techniker Krankenkasse (TK) hat sich bei ihren Hilfsmittelverträgen selbst überholt – und damit die Apotheken ausgebootet. Noch bevor die Pharmazeuten die... Mehr»

Kassen: Renaissance für Wohnortnah

Der öffentliche Druck war wohl zu groß geworden. Der GKV-Spitzenverband hat das Hilfsmittelverzeichnis im Bereich der Inkontinenzprodukte komplett überarbeitet... Mehr»

Das Geschäft mit den Billigwindeln

Die Versorgung von Kassenpatienten mit Inkontinenzprodukten bleibt ein Zankapfel. Während die Kassen finden, dass auch die Billigwindel ihren Zweck erfüllt,... Mehr»

Abgezockt und ausgeliefert

Krankenkassen unterbieten sich gegenseitig, wenn es darum geht, ihre Versicherten mit Windeln zu versorgen. 15 Euro für einen kompletten Monatsbedarf: Jeder... Mehr»

Inkontinenzversorgung Das Windel-Kartell der Kassen

Das Windel-Kartell der Kassen

Inkontinenz ist eine Volkskrankheit, mindestens vier Millionen Menschen sind deutschlandweit betroffen. Die Versorgung mit Einlagen und Windeln sei... Mehr»

Medien zum Thema