Thema: Lieferverträge

Artikel zum Thema

Fehlende Dosierangaben: AOK streicht Nullretax

Die AOK Sachsen-Anhalt verzichtet auf Nullretaxationen aufgrund fehlender Dosierhinweise. Vorangegangen waren längere Verhandlungen mit dem... Mehr»

Verbandschef: Milliardenaufwand für Apotheken Nullretaxation: „Die Verbände haben Fehler gemacht“

Nullretaxation: „Die Verbände haben Fehler gemacht“

Wer unterschreibt solche Verträge? Diese Frage stellt sich vermutlich jeder Apothekeninhaberin und jedem Apothekeninhaber, wenn Nullretaxationen ins Haus... Mehr»

Seit Ende 2020 gehören Dosierhinweise zu den Pflichtangaben auf dem Rezept. Die Kassen retaxieren mittlerweile Rezepte aufgrund fehlender Angaben – und zwar auf... Mehr»

Palexia-Generika: Fehlstart für 1A Pharma

Holpriger Start für eine Neueinführung von 1A Pharma: Die Tapentadol-Retardtabletten sind die nächsten zwei Wochen als „nicht verkehrsfähig“ gelistet, können... Mehr»

Tipps für Großhandelsgespräche Treuhand: Konditionen besser verhandeln

Treuhand: Konditionen besser verhandeln

Viele Apotheken haben in den vergangenen Monaten von ihrem Großhändler eine Kürzung der Konditionen angekündigt bekommen. Die Steuerberatungsgesellschaft... Mehr»

Präqualifizierung: Gutachten zur Behinderten-Toilette

Die Abgabe von Hilfsmitteln wie Inkontinenzprodukten und Bandagen setzt eine Präqualifizierung der Apotheke voraus: Seit Anfang 2011 müssen Inhaber:innen, die... Mehr»

Grippeimpfungen: So wird abgerechnet

Apotheken, die ihren Kund:innen Grippeimpfungen anbieten, müssen diese über Sonderbelege abrechnen. Dabei wird für jede Impfung ein eigener Beleg gefordert, der... Mehr»

„Hohe Zufriedenheit – Tendenz steigend“ IKK classic verteidigt Hilfsmittelverträge

IKK classic verteidigt Hilfsmittelverträge

Weil es in der Hilfsmittelversorgung noch immer hakt, würde das Bundesamt für Soziale Sicherung (BAS) die Hilfsmittelverträge der Kassen am liebsten streichen.... Mehr»

Massive Kritik an Krankenkassen Aufsicht will Hilfsmittelverträge abschaffen

Aufsicht will Hilfsmittelverträge abschaffen

Das Bundesamt für Soziale Sicherung (BAS) geht in Sachen Hilfsmittelversorgung hart mit den Krankenkassen ins Gericht: Das wettbewerbsbasierte Vertragsmodell... Mehr»

Elektronischer Kostenvoranschlag zwingend DAK: Hilfsmittel nur noch über MIP

DAK: Hilfsmittel nur noch über MIP

Der elektronische Kostenvoranschlag (eKV) soll die Abrechnung von Hilfsmitteln in der Apotheke erleichtern. Die DAK-Gesundheit nutzt dafür die MIP-Plattform der... Mehr»

Medien zum Thema

Weiteres
Impflücken und fehlende Booster
Chinas Impfproblem»
Gesundheitsministerin Sachsen-Anhalt
Grimm-Benne: Impfteams bis Februar»
A-Ausgabe Dezember
90 Seconds of my life»
Das Kindermagazin der my life Familie
Platsch»
Kompetenter Begleiter für alle Leser:innen ab 60
my life Senioren»
Schwangere sind nicht automatisch befreit
Retaxgefahr: Zuzahlung in der Schwangerschaft»
Mehrkosten, Belieferung & Heilung
Retaxgefahr: BG-Rezept»
Schlüsselrolle bei wichtigen Stoffwechselfunktionen
Hautvitamin B2: Vorstufe von Coenzymen»
Trockene Haut, Rötungen und Entzündungen
Handekzeme: Ursache, Symptome, Behandlung»