Famulatur

Von übereifrigen PTA und solchen, die es werden wollen Cynthia Möthrath, 27.11.2018 14:32 Uhr

Berlin - Wenn die schulische Ausbildung beendet ist, müssen angehende PTA ein halbes Jahr zum Praktikum. Doch schon die Famulatur soll ihnen einen Einblick in den Apothekenalltag geben. Während dieses vierwöchigen „Schnupperpraktikums“ können erste gelernte Inhalte in der Praxis wiederholt und umgesetzt werden. Doch wie geht man mit dem Nachwuchs um? Welche Bereiche beinhaltet die Famulatur und wo liegen die Grenzen?

Wie bei Schülerpraktikanten gibt es auch unter den Famulanten die verschiedensten Typen. Grundvoraussetzung sollte natürlich ein gewisses Interesse am Beruf sein, schließlich hat man sich die Ausbildung in den meisten Fällen selbst ausgesucht und soll später sein tägliches Brot damit verdienen. Doch neben den übereifrigen Famulanten, die am liebsten vom ersten Tag an direkt in den Kundenkontakt möchten und sich im Kittel pudelwohl fühlen, gibt es auch diejenigen, die man motivieren und leiten muss.

Je nach Typ ist es für das Team wichtig, den roten Faden für die Famulatur zu behalten, um gezielt die Inhalte des Apothekenalltags vermitteln zu können. Am besten werden die vier Wochen über die zwei schulischen Jahre verteilt und nicht zum Beispiel komplett zu Beginn der Ausbildung absolviert, wenn der Famulant in der Regel noch keinerlei Grundwissen besitzt.

Wird sie aufgeteilt, hat er immer wieder einen neuen Impuls und kann das in der Zwischenzeit erlernte Wissen in der Praxis umsetzen. Fragen können geklärt und beim Lernen auftretende Schwierigkeiten gelöst werden. Sinnvoll ist es auch, gleich zu Beginn der Famulatur einen Ansprechpartner festzulegen, der sich während des gesamten Praktikums um die angehende PTA kümmert und bei Fragen zur Verfügung steht. Ein fester Ansprechpartner gibt dem Nachwuchs die nötige Unterstützung und hilft, anfängliche Unsicherheit zu überwinden. Selbstverständlich sollte im Zweifelsfall aber jeder Mitarbeiter Verantwortung übernehmen.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Coronavirus

Wirkungslose Pflanzen und Mineralien

Warnung vor vermeintlichen Corona-Wundermitteln»

Autorenteam fordert Strategiewechsel

Corona-Maßnahmen: Glaeske zerlegt Zahlen der Politik»

Weitere Therapie bei Covid-19

Notfallzulassung für Remdesivir + Baricitinib»
Markt

Klinikgeschäft von AvP

Noventi sichert sich Apofakt»

Naturkosmetik

Pascoe bringt Hyaluron-Serum»

49 Kandidaten in Phase III

Novartis setzt auf die eigene Pipeline»
Politik

Registermodernisierungsgesetz

Gläserner Bürger: Steuer-ID soll auch Krankendaten speichern»

Probleme bei Logistik und Kommunikation

Grippeimpfstoffe: Schlechte Noten für Spahn»

Teil-Lockdown bis vor Weihnachten

Corona-Regeln für Weihnachten und Silvester»
Internationales

Sputnik-V

Putin bietet russischen Corona-Impfstoff an»

Mit PCR-Tests

Schweiz: Apotheken füttern Corona-Warnapp»

Ebola-Medikament überzeugt nicht

Corona: WHO rät von Remdesivir ab»
Pharmazie

Apotheken sollen sensibilisieren

Gilenya: Erinnerung an Risiko von VZV-Infektionen»

Rückruf

Salofalk: Zäpfchen sind marmoriert»

Chargenüberprüfung

Gynokadin: Falsches Datum auf der Bündelfolie»
Panorama

Vielfach ausgezeichneter Pharmazieprofessor

Dr. Hartmut Derendorf verstorben»

Laserzentrum

Abrechnungsbetrug: Neun Hautärzte vor Gericht»

Corona-Maßnahmen

Kein Weihnachtsgeschäft: Handel fordert Hilfe»
Apothekenpraxis

Pflichtangaben

Friedenspflicht für DJ-Rezepte – aber nicht bei allen Kassen»

DDG-Rezepturtipps

Glukose: Keine Pulver-Briefchen für Frauenärzte»

Verschwörungsmythen

Corona-Leugner am HV: Kammer sieht genau hin»
PTA Live

Verkauf an Laien

Schnelltest von der Tankstelle »

Corona-Massenimpfung

Einsatz in Impfzentren: PTA wären dabei»

Rekonstitution in Impfzentren

Schleswig-Holstein: PTA sollen Corona-Impfungen zubereiten»
Erkältungs-Tipps

Wenn der Husten länger dauert

Chronische Bronchitis: Wie Phytotherapie helfen kann»

Tipps und Tricks für die lieben Kleinen

Das Kind ist krank – was tun?»

Mittelohrentzündung & Co.

Von der Nase zum Ohr: Wie Erreger wandern»
Magen-Darm & Co.

Gefahren der Pilzsaison

Achtung Pilzvergiftung: Fliegenpilz & Co.»

Fremdkörpergefühl im Hals

Globussyndrom: Auch an den Magen denken»

Trendprodukt Selbsttests

Was können Darmflora-Analysen & Co.?»
Kinderwunsch, Schwangerschaft & Stillzeit

Für Verhütung oder Kinderwunsch

Fruchtbare Tage bestimmen – aber wie?»

Von Milchbildung bis Abstillen

Milchfluss: Grundlage für die Stillzeit»

Supplemente in der Schwangerschaft

Folsäure & Jod: Nur die Hälfte ist versorgt»
Medizinisches Cannabis

Höchstmengen, Herstellung, Dokumentation

Cannabis: Das Wichtigste aus den Gesetzen»

Sonder-PZN, Lieferengpässe & Co.

Retaxgefahr Cannabis»

Blüte, Extrakt, Kapsel

Cannabis: Schritt für Schritt zur Rezeptur»
HAUTsache gesund und schön

Mimikfalten, Krähenfüße & Co.

Hautalterung: Wenn Kollagen und Elastin schwinden»

Mehr als dunkle Flecken

Pigmentstörung: Nicht nur ein Problem des Alters»

Viel hilft nicht immer viel

Überpflegung der Haut»