Tafel statt HV – Dozentin an der PTA Schule

, Uhr

Berlin - Bettina Castenholz aus Euskirchen tauschte schon nach einem Jahr als PTA den HV-Tisch gegen die Schultafel. Statt mit Kunden arbeitet sie nun täglich mit dem PTA-Nachwuchs zusammen und macht ihn fit für die Apothekenwelt. Nun warten statt Rabattverträgen und Rezepten Klausuren und der Rotstift auf sie.

2013 beendete sie ihre Ausbildung zur PTA und arbeitete zunächst in einer öffentlichen Apotheke. Sehr schnell wurde ihr klar, dass der Apothekenalltag nicht das ist, was sie erfüllt. „Ich wollte schon immer unterrichten. Ursprünglich wollte ich gerne Lehramt oder Pharmazie studieren. Leider hat das nicht geklappt. Aber ich war schon immer ein kleiner Besserwisser. Nun kann ich beide Leidenschaften kombinieren und den Sprösslingen mein Wissen vermitteln“, so Castenholz.

Der Weg an die PTA Lehrakademie Köln kam dann eher zufällig. Bei ihrer eigenen Abschlussfeier erwähnte sie gegenüber ihrer Dozentin, dass sie sich auch vorstellen könne, Spaß am Unterrichten zu finden. Etwa ein Jahr später kam das Angebot.

Mit ihren 28 Jahren ist Castenholz eine der jüngsten Dozentinnen an der PTA Lehrakademie Köln. Dort unterrichtet sie derzeit zwei Semester im galenischen Labor. Neben dem theoretischen Hintergrundwissen vermittelt sie ihren Schülern die richtigen Handgriffe beim Herstellen von Cremes, Zäpfchen und Suspensionen. „Der Unterricht ist sehr abwechslungsreich, es herrscht immer eine lockere Atmosphäre. Und wenn mal etwas nicht klappt, gehen wir in die Experimentierphase und schauen, welche Lösungsansätze es gibt.“

Lesen Sie auch

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema
Mehr zum Thema
Kapselbefüllung & Instagram-Gewinnspiel
Apotheke wird auf Berufsmesse überrannt »
Masken tragen, Testen, Desinfizieren
PTA-Schulen: Wir sind Corona leid »
APOTHEKE ADHOC Webinar am 18. Oktober
Rosacea und Couperose im Beratungsalltag »
Weiteres
US-Staatsanwälte schreiben an Zuckerberg
Facebooks Umgang mit Impfgegnern»
Nur noch eine Rezeptur pro Verordnung
Platzmangel durch Hash-Code und Z-Daten»
Dosierungsangabe
Achtung Retax: >>2x»