Schweinfurt

PTA-Schule: Offene Tür gegen leere Klassen Nadine Tröbitscher, 31.01.2017 13:37 Uhr

Berlin - Die PTA-Schule Schweinfurt startete im vergangenen Jahr ohne neue Klasse in das neue Schuljahr. Schulleiterin und Diplom-Biologin Eva Kling unternimmt jetzt alles, um potenzielle Schüler zu gewinnen. Auch der Tag der offenen Tür am 18. März soll Bewerber anlocken.

Traditionell öffnet die PTA-Schule des Deutschen Erwachsenen-Bildungswerks (DEB) ihre Türen. Interessenten können von 10:00 bis 14:00 Uhr mehr über die Ausbildung und den Beruf im Allgemeinen erfahren. Der Samstag wurde bewusst gewählt, um möglichst viele Besucher anzulocken. „Niemand muss sich frei nehmen und alle haben mehr Zeit“, so Kling. Die Schulleiterin hofft viele Labordozenten und Schüler für die Veranstaltung zu begeistern.

Kling versucht an allen Fronten Schüler zu gewinnen. Gibt es auch in diesem Jahr nicht genügend Bewerber, ist die Schule ohne Schüler, denn der aktuelle Jahrgang wird in diesem Jahr in das praktische halbe Jahr entlassen und tritt dann 2018 zur Abschlussprüfung an. Wie es danach mit der Schule weitergeht, kann die Schulleiterin heute nicht sagen. Es gibt laut Kling mehrere Gründe für den fehlenden Nachwuchs. Neben einem geburtenschwachen Jahrgang würden manche durch das Schulgeld von 210 Euro abgeschreckt. Außerdem sei die Ausbildung sehr anspruchsvoll. Nicht jeder traue sich das zu, gab sie im vergangenen Jahr zu bedenken.

Im Februar und März ist der Einsatz der Schulleiterin besonders groß. An den Schulen findet ein Berufswahlseminar statt. Kling hält dann Vorträge und möchte meist Neuntklässler auch mit Praktischem für den PTA-Beruf begeistern. Auch wenn die Schüler erst in 1,5 Jahren die mittlere Reife erlangen, versucht die Schulleiterin den beruflichen Werdegang zu ebnen. An den Veranstaltungen nehme sie schon lange teil. Das Konzept habe Kling aus Bamberg übernommen, wo sie zuvor die PTA-Schule leitete. Ende März finden die Schweinfurter-Berufsinformationstage (SBIT) statt, auch hier wird die Schule vertreten sein.
  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Digitalkonferenz

Freude über VISION.A Awards: Das sind die Gewinner»

VISION.A 2019

Start-up Audition: Virtuelle Realität gegen Parkinson»

VISION.A 2019

Schmidhubers Geschenk an die Menschheit»
Politik

Apothekenreform

DAV: Wasserdicht nachbessern»

VISION.A 2019

Mayer-Schönberger: „Der Durchschnittspatient ist tot“»

Rabattverträge

BPI: Kassen gefährden Patientenwohl»
Internationales

USA

Apothekenkette Shopko ist am Ende»

USA

Apothekenkette: Kahlschlag bei Rite Aid»

Österreich

Keine Zwangsmittagspause mehr für Apotheken»
Pharmazie

Medizinalhanf

Farmako will 50 Tonnen Cannabis importieren»

Risikobewertungsverfahren

EMA prüft 5-FU»

AMK-Meldung

Fenistil: Beipackzettel schlecht lesbar»
Panorama

In Münster haben sie eines ergattert

Apothekerin im Ü-Ei»

Schock in Braunschweig

Vermummter Täter überfällt Apotheke mit Pistole»

Tarifeinigung für Helios-Ärzte

Zweimal 2,5 Prozent mehr Geld»
Apothekenpraxis

Ausländische Apotheker

„Die haben ihre Approbation doch nicht im Lotto gewonnen“»

Fachkräftemangel

Arbeitsamt: Auf Apothekersuche im Ausland»

Ersatzkassen

DAK und KKH: Ausschreibung für 123 Lose»
PTA Live

Ausbildung in Tschechien und Bosnien

Hürden bei der PTA-Anerkennung: Bayerisch und Galenik»

PTA-Schule München

Premiere: Klassenraum wird Sterillabor»

Ausbildung

„PTA-Schüler bereuen Ausbildung nicht“»
Erkältungs-Tipps

Kleine Pflanzenkunde: Kampferbaum

Wissenswertes über Campher»

Hausmittel

Propolis: Heilmittel aus dem Bienenstock»

Die Erkältungsknolle

5 Tipps für den Einsatz von Ingwer»