Repetitorium Abführmittel

Natriumpicosulfat: Wirkverlust durch Antibiotika Nadine Tröbitscher, 17.07.2017 14:26 Uhr

Berlin - Risse der Sehnen und mögliche bleibende Schäden haben die Fluorchinolone in ihrer Anwendung eingeschränkt. Apotheker müssen bei der Abgabe der Antibiotika nicht nur auf mögliche Nebenwirkungen, sondern auch auf Wechselwirkungen hinweisen – möglich ist eine Verminderung der abführenden Wirkung von Natriumpicosulfat.

Fall: Eine ältere Dame leidet an einer akuten Nasennebenhöhlenentzündung und hat vom Arzt ein Antibiotikum verordnet bekommen. Levofloxacin steht auf dem Rezept. Gleichzeitig benötigt die Frau ein Abführmittel, von Zeit zu Zeit leide sie an Verstopfung und komme mit den Natriumpicosulfat-Tropfen gut zurecht. Aktuell sei wieder eine schwierige Zeit.

Analyse: Die Verordnung stellt die Apotheke vor zwei Hürden. Zum einen soll Levofloxacin nur als letztes Mittel verordnet werden. Ärzte sollten auf Antibiotika aus der Gruppe der Gyrasehemmer am besten erst dann zurückgreifen, wenn alle anderen Wirkstoffe zuvor versagt haben. Zum anderen können Antibiotika die abführende Wirkung der Tropfen reduzieren.

Die Ursache liegt im Dickdarm. Hier wird Natriumpicosulfat von den Darmbakterien in freie Diphenole umgewandelt, die die eigentliche Wirkform darstellen. Da Antibiotika auch die gesunde Darmflora in Mitleidenschaft ziehen und auch natürlich vorkommende Bakterien abtöten, kann die Umwandlung des Abführmittels ausbleiben.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Mehr zum Thema

Mehr aus Ressort

Weiteres
Coronavirus

Nach Zweifel an Alltagsmasken

Ärztepräsident rudert zurück»

Corona

Lauterbach fordert Ende der Einzelfall-Nachverfolgung»

Tschechien

Tschechiens Gesundheitsminister muss nach Corona-Fehlverhalten gehen»
Markt

Nach Zava, Fernarzt und GoSpring

Tele-Ärzte: Noventi schließt Kry an»

OTC-Hersteller

Biegert wird Chef bei Murnauer»

Kalifornien

US-Gericht lehnt Berufung von Bayer in Glyphosat-Verfahren ab»
Politik

Apothekenstärkungsgesetz

VOASG: Temperaturkontrolle für Holland-Versender»

Griff in die Rücklagen

AOK-Chef wehrt sich gegen Spahn-Gesetz»

Flächenmäßig größtes Grippeimpfprojekt

Nächstes Modellprojekt: Auch Niedersachsen will impfen»
Internationales

Wegen drohender Opioid-Strafen

Walmart verklagt US-Regierung»

Opioid-Epidemie in den USA

Oxycontin: Purdue schließt Milliarden-Vergleich»

Pharmakonzerne

Takeda baut in Österreich»
Pharmazie

AMK-Meldung

Neurax: 160 Packungen Tadalafil verloren»

Nicht nur ACE-2

Neuropilin: Zweiter Eintritts-Rezeptor für Sars-CoV-2»

Nach bisheriger Notfallzulassung

Covid-19: FDA lässt Remdesivir zu»
Panorama

Vom Pedal abgerutscht

Crash in Apotheke: Totalschaden»

Corona-Krise

Angst vor Lockdown vergällt Kauflaune»

Bayern

Corona und Grippe: Hausärzte fordern Entlastung»
Apothekenpraxis

Versandapotheken

DocMorris wirbt für Online-Ärzte»

Jetzt auch in Deutschland

Corona-Antikörpertest bei dm»

adhoc24

Neustart bei Pro AvO / Reinhardt vs. Lauterbach / Corona-Gewinner Apotheken»
PTA Live

Lokalanästhetika mit Klümpchenbildung

Rezepturtipp: Polidocanol»

Mikronährstoff-Stiefkinder

Wofür ist eigentlich Mangan?»

Schutzmaßnahmen und Zukunftssorgen

Apothekenteams fürchten langen Corona-Winter»
Erkältungs-Tipps

Erkältung, Allergie, Medikamente

Schnupfen ist nicht gleich Schnupfen»

Wenn die Temperatur steigt

Hausmittel bei Fieber: Wann und wie?»

Erkältung in Corona-Zeiten

No Go: Husten als Stigma»
Magen-Darm & Co.

Fremdkörpergefühl im Hals

Globussyndrom: Auch an den Magen denken»

Trendprodukt Selbsttests

Was können Darmflora-Analysen & Co.?»

Vitamin-B12-Mangel

Fehlender Intrinsic Factor»
Kinderwunsch, Schwangerschaft & Stillzeit

Supplemente in der Schwangerschaft

Folsäure & Jod: Nur die Hälfte ist versorgt»

Geschlechtsbestimmung

Mädchen oder Junge? Der Genetik auf der Spur»

Kaiserschnitt ist kein Muss

HIV und Schwangerschaft»
Medizinisches Cannabis

Sonder-PZN, Lieferengpässe & Co.

Retaxgefahr Cannabis»

Blüte, Extrakt, Kapsel

Cannabis: Schritt für Schritt zur Rezeptur»

Wie setzt sich der Abgabepreis zusammen?

Cannabis-Rezept: Taxierung»
HAUTsache gesund und schön

Verwöhnprogramm für die Haut

Pflege hoch zwei: Gesichtsmaske und Peeling»

Viel hilft nicht immer viel

Überpflegung der Haut»

Aufbau, Alterung und Pflege

Unterschiede von Frauen- und Männerhaut»