Haselünne

PTA-Schülerin will Bürgermeisterin werden Carolin Ciulli, 11.04.2019 13:12 Uhr

Berlin - Hannah Vergeld steht kurz vor ihrem Examen. Die PTA-Schülerin aus Haselünne beschäftigt sich momentan aber nicht nur mit Arzneimittelkunde oder Galenik. Die 23-Jährige will Bürgermeisterin ihrer niedersächsischen Heimatstadt werden. Die nötigen Unterschriften von Bürgern für eine Zulassung zur Wahl hat sie, das nötige Alter gerade so.

Vergeld zog in den vergangenen Wochen von Tür zu Tür. Die PTA-Schülerin musste wegen ihres Interesses an einer Kandidatur für das Bürgermeisteramt nachweisen, dass die Einwohner Haselünnes sie unterstützen. Denn sie will als Einzelkandidatin ins Rennen gehen. Dafür sammelte sie Unterschriften: Von 150 nötigen gab sie 163 ab. „Das Feedback war gemischt, hat aber geklappt“, sagt sie.

Die angehende PTA ist Mitglied „Der Partei“, die 2004 von Martin Sonneborn gegründet wurde. Der ehemalige Chefredakteur des Satire-Magazins Titanic sitzt heute im Europaparlament und schreibt weiterhin für die Zeitschrift. „Die Satire-Partei nehme gewisse Dinge zwar humorvoll auf, zeige aber auch Ernsthaftigkeit“, sagt Vergeld. Die politische Organisation ist jedoch nicht im Rat der Stadt vertreten.

Als Bürgermeisterin will sich Vergeld für die junge Generation einsetzen. „Haselünne ist eine historische Stadt, hier wird die Jugend vernachlässigt“, sagt sie. Junge Menschen müssten politisch und kulturell mehr gefördert werden beispielsweise durch ein Jugendzentrum. „Politik muss interessant gestaltet werden“, fordert sie. Beispielsweise durch Speed-Dating mit Lokalpolitikern. Ein weiteres wichtiges Thema sei auch die Infrastruktur der Kleinstadt.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Steuersparmodell

Cum-Ex-Geschäfte: Staatsanwalt besucht Apobank»

Für Bestellungen und Statistik

Phoenix startet Apothekenportal»

Personalsuche

Die Headhunter von Easy»
Politik

Digitale-Versorgung-Gesetz

KBV: Keine App ohne Arzt»

Arzneimittelskandal

Verwirrung um Lunapharm-Anklage»

Antwort an Michael Hennrich

Regierung: Erhebliche Bedenken gegen Rx-VV»
Internationales

Risperdal

Milliarden-Urteil gegen Johnson & Johnson»

USA

Mehr Tote und Verletzte durch E-Zigaretten»

Insolvenzverfahren

Klage gegen Millionen-Boni von Purdue»
Pharmazie

AMK-Meldung

Rückruf: Levocetirizin Glenmark, Aspecton und Palexia retard»

Forschungsprojekt

Neurologische Erkrankungen durch Nanoplastik?»

Gerinnungshemmer

Bayer: Zulassungserweiterung für Xarelto»
Panorama

Ernährungs-Screening

Warnung: Mangelernährung in Krankenhäusern und Pflegeheimen»

Überfall in Hamburg

Helikopter, Hunde, Sperrung: Apothekenräuber weiter flüchtig»

Lieferengpässe

Bild erklärt Medikamentenmangel»
Apothekenpraxis

Gematik-Leitfaden

Checkliste: Das sollten Sie beim TI-Anschluss beachten»

Trickdiebstahl

Wärmepflaster-Betrüger auf Apothekentour»

eRezept & Co.

„Die Kunden werden nicht auf Apotheken warten“»
PTA Live

Arbeitspsychologie

Rundumblick gefordert: PTA und Psychologin»

Kommentar

PTA-Reform: Letzte Chance für Apotheker  »

Aalen

PTA-Schule mit Fitnessstudio»
Erkältungs-Tipps

Heilpflanzenportrait

Salbei – Heilung aus dem Mittelalter»

Phytotherapie

Schleimstoffe: Balsam für den Hals»

Bakterielle Infektionen

Mittelohrentzündung: Superinfektion des Ohrs»
Magen-Darm & Co.

Heilpflanzenporträt

Wermut – Quelle der Bitterkeit»

Dyspeptische Beschwerden 

Abwarten und Tee trinken»

Magen-Darm-Infektionen

Hygiene und Vorbeugung»
Kinderwunsch & Stillzeit

Bewegen, bewegen, bewegen

Fit durch die Schwangerschaft»

Kinderwunsch und Schwangerschaft

Schilddrüse: Problemfaktor in der Schwangerschaft? »

Supplemente in der Schwangerschaft

Folat, Jod & Co.»