Elektronische Gesundheitskarte

Ministerium macht Druck Alexander Müller, 17.08.2007 16:36 Uhr

Berlin -

Nach Auffassung des Bundesgesundheitsministerium sind die so genannten 100.000er Tests für die Kartenlesegeräte der elektronischen Gesundheitskarte (eGK) unnütz. Laut Staatssekretär Dr. Klaus Theo Schröder sind bereits die 10.000er Tests derart erfolgreich verlaufen, dass jetzt umgehend mit der industriellen Massenproduktion begonnen werden könne, berichtet das Informationsportal „heise online“. Bislang wurden eGK, Heilberufsausweis, Konnektor und Praxisverwaltungssystem nur mit simulierten Daten getestet.

Die 100.000er Tests sollten in Arztpraxen und Apotheken mit tatsächlichen Versichertendaten und echten e-Rezepten durchgeführt werden. Das Ministerium möchte diesen Schritt überspringen und direkt mit dem so genannten Rollout beginnen. In sieben Testregionen würden jedoch 100.000er Tests mit dem gesamten System laufen, stellte das Gesundheitsministerium gegenüber APOTHEKE ADHOC klar.

Bereits im zweiten Quartal des kommenden Jahres sollen Kartenlesegeräte in den Arztpraxen installiert und die Karten deutschlandweit an die Versicherten ausgegeben werden. Allerdings könne die Karte in der dann längeren Anlaufsphase nur offline genutzt werden, schreibt „Financial Times Deutschland“ (FTD). Dabei sei vor allem die Vernetzung von Ärzten, Apothekern und Krankenhäusern das zentrale Argument für die Einführung der Karte gewesen, heißt es. Unklar sei, wie die umfangreichen Patientenakten gespeichert werden sollen, denn die eGK biete dafür nicht genug Speicherplatz.

Empört über die vorgezogene Einführung zeigte sich die Ärztevertretung Hartmannbund. Weder die Finanzierung des Systems sei bislang geregelt, noch sei wahrscheinlich, dass bis zum Einführungstermin alle Arztpraxen mit funktionierender Hardware ausgestattet werden könnten. Für einen noch nicht näher bestimmten Zeitraum sollen Ärzte eine geringe Pauschale für jede Nutzung der eGK erhalten. Um die Höhe dieser Vergütung könne erneut heiß diskutiert werden, so FTD.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Geschwärzte Zulassungsanträge

EuGH: Hersteller muss Studien herausgeben»

Versandapotheken

Zur Rose: Zum eRezept verdammt»

49 Euro für Eintragung

Transparenzregister: e.V. i. G. verteidigt sich»
Politik

EU-Dachverband

Parallelimporteure: Neue Studie, neuer Name»

BMG schweigt zur Datengrundlage

Studie zur Preisbindung: Gabelmann kritisiert Geheimniskrämerei»

Einfach andere Apotheke fragen

TK-Manager: eRezept beendet Lieferengpässe»
Internationales

Absprachen zu Generika

Pay-for-Delay: EuGH macht ernst»

Apothekenketten

Pessina: Nicht jede Apotheke wird überleben»

Lungenschäden

E-Zigaretten: Zahl der Toten steigt»
Pharmazie

Neue Behandlungsoptionen gegen Alzheimer

NMDA-Rezeptoren: Forscher entschlüsseln Wirkmechanismus»

Lungenkrankheit in China

Deutsche Firma entwickelt ersten SARS-Test»

Prophylaktische Einnahme

Metformin kann Diabetes-Risiko reduzieren»
Panorama

Bayern

Ärztekammer-Vize: „Heilpraktiker ohne Existenzberechtigung”»

Vorsorgemaßnahmen

Coronavirus: Rostocker Mediziner ruft zu umsichtigem Verhalten auf»

 Großeinsatz in Nortorf

Kampfmittelräumdienst besucht Apotheke»
Apothekenpraxis

Digitale Sichtwahl

11 Apothekenmotive gegen DocMorris & Co»

Bon-Pflicht 

Apotheker startet Bon-Bucket-Challenge»

Rx-Versandverbot

Bühler: Ich habe die Gutachten jetzt – elfmal»
PTA Live

Anpassung des Packmittels nach NRF

Tilray: Vollspektrum in neuer Verpackung»

Neue PTA-Schule in Rheinfelden

„Der Bedarf an PTA ist groß“»

Völkerschule Osnabrück

Individueller Wiedereinstieg für PTA»
Erkältungs-Tipps

Erkältungs-Tipps

Wenn die Erkältung fortschreitet: Produktiver Husten»

Erste Erkältungsanzeichen

Darum lohnt es sich früh zu handeln»

Erkältungssymptome

Erste Erkältungs-Etappe: Trockener Husten»
Magen-Darm & Co.

Krebserkrankungen

Darmkrebs: 60.000 Neuerkrankungen pro Jahr»

Krebserkrankungen

Magenkrebs: Wenn die Mitte des Körpers erkrankt»

Von fremden Bakterienstämmen profitieren

Stuhltransplantation: Chancen für Kolitis-Patienten»
Kinderwunsch & Stillzeit

Erkältet in der Schwangerschaft

Der gewisse Push für das Immunsystem»

Schwangerschaftsrisiken

Eileiterschwangerschaft: Gefährliche Fehleinnistung»

Fitness in der Schwangerschaft

Mit Pilates durch die Schwangerschaft»