Rheinland-Pfalz: CDU für Förderung von Medizinstudenten

, Uhr

Mainz -

Um den Ärztemangel auf dem Land zu lindern, fordert die CDU-Landtagsopposition in Rheinland-Pfalz von der Ampel-Regierung eine stärkere Förderung von Medizinstudenten. „Die Situation ist dramatisch“, sagte der parlamentarische Geschäftsführer der CDU-Fraktion, Martin Brandl. Deshalb sei ein Stipendienprogramm für Medizinstudenten notwendig, wenn diese sich als Hausarzt verpflichteten. Die CDU schlägt auch einen Modellstudiengang vor, in dem Studenten bei einem Landarzt mitarbeiten. Ihre Forderungen will die Fraktion in der Landtagssitzung in der kommenden Woche anbringen.

Schon jetzt fehlen mancherorts Hausärzte auf dem Land. Eine Unterversorgung gibt es vor allem in Diez, Prüm in der Eifel, Grünstadt in der Pfalz, Westerburg und Hachenburg im Westerwald. Auch in Bitburg in der Eifel, Zweibrücken in der Pfalz und Wittlich ist die Lage angespannt. Das geht aus Zahlen der Kassenärztlichen Vereinigung Rheinland-Pfalz hervor, die das Gesundheitsministerium auf eine Anfrage der CDU-Fraktion hin nennt.

Das Ministerium versucht bereits, unter anderem mit Förderprogrammen für Praxen und Medizinstudenten gegenzusteuern. Allerdings finden sich auch Bereiche mit aktueller statistischer Überversorgung: vor allem in Dahn in der Südwestpfalz, St. Goarshausen und Bingen.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Mehr zum Thema

Antikörpertherapie gegen Covid-19
FDA entzieht Bamlanivimab Notfallzulassung »
Am Wochenende in der Apotheke
Ohne Abitur: PTA studiert Medizin »

Mehr aus Ressort

FDP droht mir Verfassungsbeschwerde
Notbremse: Heftige Debatte im Bundestag »
Weiteres
„Kartenhersteller wahrscheinlich überfordert“
KBV: Komplizierte Signatur verhindert E-Rezept-Einführung»
Datenübermittlung für das E-Rezept
Apotheker sollen für Versender zahlen»
Magnesium als Gratiszugabe
Sanicare verschenkt Doppelherz»
Am letzten Tag der Coupon-Aktion
OLG Düsseldorf erlaubt FFP2-Rabatt»
Hormone, Schwangerschaft & Co.
Dehnungsstreifen: Irreparable Hautschäden»
Ausschlag ohne eindeutige Ursache
Update: Dyshidrose»
Mehr Feuchtigkeit, stärkere Barriere
Ectoin in der Allergiepflege»

Copyright © 2007 - 2021, APOTHEKE ADHOC ist ein Dienst der EL PATO Medien GmbH / Pariser Platz 6A / 10117 Berlin Geschäftsführer: Patrick Hollstein, Thomas Bellartz / Amtsgericht Berlin Charlottenburg / HRB 204 379 B