Rezeptprüfung

DAK: Ab Samstag retaxiert die GfS APOTHEKE ADHOC, 29.08.2018 10:50 Uhr

Berlin - Die DAK lagert am Wochenende ihre Rezeptprüfung aus: Wie angekündigt ist ab dem 1. September die GfS (Gesellschaft für Statistik im Gesundheitswesen) für Retaxationen der Ersatzkasse zuständig. Die Rezeptprüfung durch die GfS erfolgt ab dem Abrechnungsmonat Januar 2018.

Laut DAK ist die GfS nicht nur bei Arzneimittelabrechnungen nach § 300 SGB V der „neue Ansprechpartner“ der Apotheker. Auch Hilfsmittelabrechnungen aus Apotheken werden auf Grundlage des Hilfsmittelliefervertrages zwischen Deutschem Apothekerverband (DAV) und dem Verband der Ersatzkassen (vdek) von der GfS geprüft. Für Rückfragen zu Retaxationen ab dem Abrechnungsmonat Januar können die Apotheker die GfS unter der Telefonnummer 0351-32040-200 erreichen.

Die DAK hat die Rechenzentren selbst über die geänderten Abrechnungswege informiert. Die Apotheken bittet die Kasse, ihre Einsprüche und Aufforderungen zu Korrekturen im Vorfeld der Rezeptprüfung ab Abrechnungsmonat Januar an folgende Adresse zu schicken:
GfS – Gesellschaft für Statistik im Gesundheitswesen
Meißner Straße 197
01445 Radebeul

Für Rückfragen zu Rezeptbeanstandungen bis einschließlich Dezember 2017 können sich Apotheker sich weiter an das Arznei- und Heilmittelfachzentrum der DAK-Gesundheit in Bremen wenden.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Versandapotheken

Apo-Discounter: Zweites Standbein in Holland»

Rechenzentren

Averdung verstärkt AvP-Vorstand»

Pharmakonzerne

Neuer OTC-Deutschlandchef bei Sanofi»
Politik

Apothekenstärkungsgesetz

Spahn will Boni-Verbot sicher machen»

Versorgungsengpässe

Importeure schreiben an Spahn»

Apothekerkammer Westfalen-Lippe

Overwiening: Blockade ist verantwortungslos»
Internationales

Apothekerpetition

„Die Bevölkerung steht hinter den Pharmazeuten“»

Kompetenzerweiterungen

Kanada: Apotheker dürfen impfen und verschreiben»

Versandapotheken

Zur Rose: Erwartungen bei Weitem übertroffen»
Pharmazie

Repetitorium Bipolare Störungen

Vorsicht bei Lithium und ACE-Hemmern»

Plaque-Psoriasis

AbbVie bringt Skyrizi»

AMK-Meldung

Fehlende Charge: Blasen- und Nierentee ohne Aufdruck»
Panorama

G-BA

Biomarker-Test bei Brustkrebs als Kassenleistung»

Mutmaßlicher Rezepturfehler

Hirntotes Kind: Ermittlungen gegen Apothekenmitarbeiter»

USA

Raubüberfall: Gauner simulieren Herzinfarkt»
Apothekenpraxis

Kurz vor Dienstschluss

Blutdruck 210 zu 128: PTA rettet Herzinfarkt-Patient»

Nach 5000-Euro-Bußgeld

Rx-Boni: Kammer warnt vor Taschentüchern»

Apothekenkooperation

Avie: Klahn geht schon wieder»
PTA Live

Wirkstoff.A

„Mein ganzes Leben ist ein Fettnäpfchen“»

PTA Kim singt in Elmshorn

Apothekenkonzert als Danke fürs Team»

Jobwechsel

Reifen statt HV: Von der PTA zur Meister-Vulkaniseurin»
Erkältungs-Tipps

Superinfektionen

Tonsillitis: Hochansteckende Halsentzündung»

Kompetenz-Kolleg

Mission: Abenteuer Atmen»

Nicht gut bei Stimme

Beratungstipps bei Heiserkeit»
Magen-Darm & Co.

Chronisch-entzündliche Darmerkrankungen

Morbus Crohn: Wie Betroffene leiden»

Ernährungsweisen

Mit FODMAP gegen Verdauungsprobleme»

Anatomie des Verdauungstraktes

Die Magenschleimhaut: Ein unterschätztes Gewebe»
Kinderwunsch & Stillzeit

Familienplanung

5 Tipps zum Kinderwunsch»

Schwangerschaftsvorsorge

Welche Untersuchungen sind notwendig?»

Allergie

Heuschnupfenmittel in der Schwangerschaft»