Krankenhausaufnahme und -entlassung

eMedikationsplan: Barmer will Ärzte und Apotheker vernetzen APOTHEKE ADHOC, 13.08.2020 10:33 Uhr

BARMER Arzneimittelreport 2020 // Livestream

Grandt bezeichnete die Aufnahme im Krankenhaus als „Hochrisikoprozess“. So hätten nur 29 Prozent der Patienten den bundeseinheitlichen Medikationsplan. 17 Prozent verfügten über gar keine aktuelle Aufstellung ihrer Medikamente. Vorhandene Pläne waren zudem häufig unvollständig. Sieben von zehn Patienten seien nicht in der Lage, korrekte und vollständige Angaben zu ihren Medikamenten zu machen. „Arzneimitteltherapie im Blindflug“ sei ein vermeidbares Problem, denn sie führe zu Behandlungsfehlern und gefährde die Patienten. Gerade weil die stationäre Aufnahme oft ungeplant erfolge, sei ein strukturierter Prozess wichtig.

Da eine Aufnahme aber 20 bis 30 Minuten dauere und der Arzt dabei noch häufig unterbrochen werde, sei dies in der Praxis oft nicht einfach. Hier soll „Top“ für mehr Erleichterung sorgen.

Genauso ausgeprägt sei das Problem aber bei der Entlassung, wie die Befragung von Ärzten und Patienten ergeben habe. 62 Prozent der Patienten erhielten im Krankenhaus neue Medikamente. Drei von zehn Patienten würden aber nicht ausreichend informiert, noch schlechter sei die Quote mit 36 Prozent hinsichtlich Nebenwirkungen. Dies gefährde die Compliance, so Grandt. Niedergelassene Mediziner erhielten keine Begründung für Änderungen bei der Medikation oder Hinweise auf notwendige Kontrollen.

Straub erhofft sich, dass die gemeinsam für „Top“ entwickelten Instrumente von den niedergelassenen Ärzten und Apothekern genutzt werden und in der Breite Anwendung finden. Dadurch soll auch der Interaktionscheck in der Apotheke gestärkt werden: Bislang hätten Apotheker gar keine Chance, Warnhinweisen aus der Software nachzugehen, da sie gar nicht wüssten, ob der Arzt die entsprechenden Präparate im Bewusstsein der möglichen Wechselwirkung verordnet habe. Im Medikationsplan soll eine Begründung enthalten sein, die auch die Apotheken einsehen und berücksichtigen könnten.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Coronavirus

Merkel begründet neue Maßnahmen

Beinahe-Shutdown: Die Corona-Regeln im November»

Corona-Test

Labor liefert falsch-positive Testergebnisse»

Corona

Lauterbach: „Große Gruppen im privaten Raum sind ein No-Go”»
Markt

Kundenzeitschriften

Umschau startet Webshop»

Pharmakonzerne

Bayer holt Entwicklungschef von Roche»

eRezepte vom Telemedizin-Anbieter

Teleclinic startet Apothekenportal»
Politik

Preisbindung

Phagro fürchtet EU-Großhändler»

Corona-Krise

Lockdown: Scholz will Umsatzausfälle ersetzen»

Apothekenstärkungsgesetz

VOASG: Gesundheitsausschuss gibt grünes Licht»
Internationales

Reichensteuer und höhere Sozialabgaben

Corona-Kosten: Spanien bittet zur Kasse»

Rechtliche Lage nicht eindeutig genug

Österreich: Apotheken stoppen Testungen»

Krankenhäuser überlastet

Trotz Corona-Infektion: Ärzte und Krankenpfleger arbeiten weiter»
Pharmazie

Auswertungen eindeutig aber ungenau

Ansteckungsrisiko: Privatleben»

AMK-Meldung

Ancotil & Protamin: Nur mit Sterilfilter»

Erprobung in den USA

Corona-Impfstoff: AstraZeneca nimmt klinische Studie wieder auf»
Panorama

Sinsheim

Mutmaßlich falsche Masken-Atteste: Polizei durchsucht Arztpraxis»

Zwei Münchner Tatverdächtige

Ermittler heben Netzwerk für illegalen Arzneimittelhandel aus»

Brandsätze gegen Fassade geworfen

Anschlag auf RKI – Staatsschutz ermittelt»
Apothekenpraxis

Zwei Jahre Securpharm

N-Ident-Zertifikat verlängern»

adhoc24

BKK gegen Botendiensthonorar / Neue Corona-Maßnahmen / Anklage gegen Apotheker»

Sponsoring

Wegen DocMorris-Logo: Apotheker kritisiert CDU-Kandidaten»
PTA Live

Abfallmanagement

Wohin mit den Corona-Proben?»

Lokalanästhetika mit Klümpchenbildung

Rezepturtipp: Polidocanol»

Schutzmaßnahmen und Zukunftssorgen

Apothekenteams fürchten langen Corona-Winter»
Erkältungs-Tipps

Duale Behandlung bei Erkältungsinfekten

An obere und untere Atemwege denken»

Erkältung, Allergie, Medikamente

Schnupfen ist nicht gleich Schnupfen»

Wenn die Temperatur steigt

Hausmittel bei Fieber: Wann und wie?»
Magen-Darm & Co.

Fremdkörpergefühl im Hals

Globussyndrom: Auch an den Magen denken»

Trendprodukt Selbsttests

Was können Darmflora-Analysen & Co.?»

Vitamin-B12-Mangel

Fehlender Intrinsic Factor»
Kinderwunsch, Schwangerschaft & Stillzeit

Supplemente in der Schwangerschaft

Folsäure & Jod: Nur die Hälfte ist versorgt»

Geschlechtsbestimmung

Mädchen oder Junge? Der Genetik auf der Spur»

Kaiserschnitt ist kein Muss

HIV und Schwangerschaft»
Medizinisches Cannabis

Sonder-PZN, Lieferengpässe & Co.

Retaxgefahr Cannabis»

Blüte, Extrakt, Kapsel

Cannabis: Schritt für Schritt zur Rezeptur»

Wie setzt sich der Abgabepreis zusammen?

Cannabis-Rezept: Taxierung»
HAUTsache gesund und schön

Verwöhnprogramm für die Haut

Pflege hoch zwei: Gesichtsmaske und Peeling»

Viel hilft nicht immer viel

Überpflegung der Haut»

Aufbau, Alterung und Pflege

Unterschiede von Frauen- und Männerhaut»