Rote-Hand-Brief

Zinbryta: Enzephalitis als Spätschaden APOTHEKE ADHOC, 09.08.2018 11:24 Uhr

Berlin - Unerwünschte Arzneimittelwirkung auch nach Absetzen der Behandlung möglich: In einem Rote-Hand-Brief informiert Biogen über das Auftreten einer immunvermittelten Enzephalitis im Zusammenhang mit Zinbryta (Daclizumab) auch mehrere Monate nach Ende der Therapie. Die Hinweise waren notwendig geworden, obwohl das Präparat seit Monaten vom Markt ist.

Zinbryta wurde am 27. März von der EU-Kommission auf Antrag von Biogen die Marktzulassung entzogen, nachdem schwerwiegende und potentiell tödlich verlaufende entzündliche Erkrankungen der Gehirns und anderer Organe dokumentiert wurden. Zuvor wurde im November 2017 die Anwendung des Arzneimittels eingeschränkt. Es sollten nur noch Patienten mit Multipler Sklerose mit dem Arzneimittel behandelt werden, die auf mindestens zwei krankheitsmodifizierende Therapien (DMT) nur unzureichend ansprachen und für die keine andere DMT in Frage kommt.

Im März folgten risikominimierende Maßnahmen. Es sollten keine neuen Patienten eingestellt und anbehandelte Patienten auf ein anderes Arzneimittel umgestellt werden. Sie Patienten sollten darauf hingewiesen werden, dass Nebenwirkungen auch bis zu sechs Monate nach dem Absetzen möglich sind. Daher sollten die Patienten mindestens monatlich oder gegebenenfalls öfter für bis zu sechs Monate nach der letzten Anwendung überwacht werden. Dieser Zeitraum wird nun auf zwölf Monate ausgeweitet.

Der Marktrücknahme und den Einschränkungen liegt das Auftreten einer immunvermittelten Enzephalitis einschließlich Anti-N-Methyl-D-Aspartat (NMDA)-Rezeptor-Enzephalitis zugrunde. Bis zum 10. Juli wurden sieben Fälle einer immunvermittelten Enzephalitis dokumentiert. Für zwei von ihnen wurde eine NMDA-Enzephalitis bestätigt. Beide Fälle traten im Zeitraum von drei bis vier Monaten nach dem Absetzen von Zinbryta auf. Die Betroffenen berichteten mit Kopfschmerzen, Fieber, Erbrechen, Verwirrung, Zittern, Sehstörungen oder Krämpfen über unspezifische zentrale Symptome. Aufschluss konnte nur ein spezifischer Antikörpertest im Liquor und Serum liefern.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema

Weiteres
Markt

OTC-Präparate

Coupon-Schlacht zwischen Kytta und Voltaren»

Kosmetik

Sonnen-Serie: Sebamed wagt sich ins Apothekenregal»

eRezept-Studie von Dr. Kaske

Hersteller begrüßen direkten Draht in die Praxis»
Politik

Kassen gehen Minister an

Spahns Gesetz „ohne Vernunft, falsch und gefährlich“»

Europawahl

ABDA: Apotheker haben in Brüssel nicht viel zu melden»

Wechsel im Spahn Ministerium

BMG: Finanzexperte wird Staatssekretär»
Internationales

Herzpatienten gefährdet

Apothekeschließung gefährdet Compliance»

Wettbewerbsbehörde

Frankreich: Versandhandel soll Apotheken retten»

Opioid-Epidemie

Schmerzmittel gegen Sex: Großrazzien bei Ärzten und Apothekern»
Pharmazie

Sartane

In zwei Jahren: Maximal 0,03 ppm NDMA und NDEA»

Lieferengpass

Erwinase: Voraussichtlich ab Mitte Mai wieder lieferbar»

Obstipation

Abführ-Perlen: Aus Laxoberal wird Dulcolax»
Panorama

Bayern

Frau erwacht nach 27 Jahren aus Koma»

Fachschaft Uni Bonn

Kittelwäsche und Noweda-Beauftragter»

Grundschul-Exkurs

Pillen wie zu Fontanes Zeiten»
Apothekenpraxis

eRezept-Studie

Knappe Mehrheit der Apotheker lehnt eRezept ab»

Apothekensterben

Studie: eRezept killt 7000 Apotheken»

PEI-Erhebung

Impfstoffmangel ist Alltag in Apotheken»
PTA Live

Versicherungsschutz

Was tun bei einem Arbeitsunfall?»

LABOR-Debatte

Partnerschaften am Arbeitsplatz: Kann das gut gehen?»

Heilpflanzen im Frühjahr

Löwenzahn, die Pflanze der tausend Namen»
Erkältungs-Tipps

Zoonose

Wenn der Hund Schnupfen hat»

Erkältungstipps

Dampfinhalation – Mehr als nur heiße Luft»

Husten, Schnupfen, Heiserkeit

Der typische Erkältungsverlauf»
Magen-Darm & Co.

Schöllkraut

Das Kraut mit den 100 Namen»

Magen-Darm-Beschwerden

Bauchschmerzen bei Kindern: Was steckt dahinter?»

Richtig rollen

Rollkur bei Gastritis»
Kinderwunsch & Stillzeit

Supplemente bei Kinderwunsch

Folsäure: Wieso, weshalb, warum?»