Simvastatin beeinflusst Schlafqualität | APOTHEKE ADHOC
Studie

Simvastatin beeinflusst Schlafqualität

, Uhr

In einer groß angelegten Studie haben Wissenschaftler nachgewiesen, dass der Lipidsenker Simvastatin bei langfristiger Anwendung Schlafprobleme verursachen kann. Die Ergebnisse wurden auf der Jahrestagung der American Heart Association präsentiert. Zwar entwickele nicht jeder Patient diese Nebenwirkungen. Für Betroffene seien sie allerdings bedeutend, da Schlafprobleme die Lebensqualität erheblich einschränken und in der Folge zu Gewichtsproblemen sowie Insulinresistenz führen können, gibt Beatrice Golomb, die Leiterin der Studie, zu bedenken.

In der Studie wurden Simvastatin und Pravastatin gegen Placebo verglichen. Während die Gruppe unter Simvastatin nicht nur unter Schlaflosigkeit, sondern auch unter Albträumen litt, klagten Probanden, die Pravastatin einnahmen, nicht über derartige Störungen. Die Wissenschaftler führen dies auf die lipophilen Eigenschaften von Simvastatin zurück. Im Gegensatz zum hyrophilen Pravastatin könne der Wirkstoff leicht Zellmembranen überwinden und so beispielsweise die Blut-Hirn-Schranke passieren. Mehr als 1000 gesunde Probanden hatten über einen Zeitraum von sechs Monaten an der Untersuchung teilgenommen.

Newsletter
Das Wichtigste des Tages direkt in Ihr Postfach. Kostenlos!

Hinweis zum Newsletter & Datenschutz

Neuere Artikel zum Thema
Mehr aus Ressort
Bluthochdruck, Übergewicht, Verstimmung
Macht zu viel Salz aggressiv? »
Pflanzliche Therapie statt medikamentöser Behandlung
ADHS: Meereskiefer gegen Hyperaktivität »

APOTHEKE ADHOC Debatte

Oops, an error occurred! Code: 20221201035245511ebce4
Weiteres
„Das Virus trifft auf Bevölkerung mit wenig Immunschutz.“
Corona-Experte: China braucht wirksamere Vakzine»
Mehr Antikörper durch bivalentes Vakzin?
Subtyp BQ.1.1: Die „Höllenhund“-Variante»
Anhörung im Gesundheitsausschuss
Zwei Apothekerinnen, viele Themen»
„Objektiverer Maßstab erforderlich“
Kassen: Botendienst nur bei Behindertenausweis»
Bluthochdruck, Übergewicht, Verstimmung
Macht zu viel Salz aggressiv?»
Pflanzliche Therapie statt medikamentöser Behandlung
ADHS: Meereskiefer gegen Hyperaktivität»
Verbandschef: Milliardenaufwand für Apotheken
Nullretaxation: „Die Verbände haben Fehler gemacht“»
Ab Donnerstag als gebrauchsfertige Lösung bestellbar
Infectopharm bringt Glucosetoleranztest»
Apotheker kämpfen um Gärtnerei
Für PTA und PKA: Der Garten muss bleiben!»
„Aufgaben der PTA werden immer umfangreicher.“
PTA-Förderpreis: 18. Veranstaltung mit starker Resonanz»
Herzinfarkt, Schlaganfall & Nierenschäden
Diabetes als Risikofaktor»
A-Ausgabe Dezember
90 Seconds of my life»
Das Kindermagazin der my life Familie
Platsch»
Kompetenter Begleiter für alle Leser:innen ab 60
my life Senioren»
Schwangere sind nicht automatisch befreit
Retaxgefahr: Zuzahlung in der Schwangerschaft»
Mehrkosten, Belieferung & Heilung
Retaxgefahr: BG-Rezept»