#rarediseaseday: Über 300 Millionen Menschen betroffen

, Uhr

Berlin - Jedes Jahr findet am letzten Tag im Februar der internationale Rare Disease Day statt. Mithilfe von Aktionen soll an diesem Tag auf seltene Erkrankungen und deren Auswirkungen auf das Alltagsleben der Betroffenen aufmerksam gemacht werden.

Die sogenannten „seltenen Erkrankungen“ sind trotz ihres Namens häufiger als gedacht: Fünf Prozent aller Menschen haben mindestens einmal in ihrem Leben mit einer solchen Erkrankung zu tun – damit sind weltweit über 300 Millionen Menschen davon betroffen. Allein in Deutschland leben Schätzungen zufolge etwa vier Millionen Menschen mit einer seltenen Erkrankung, in der gesamten EU geht man von 30 Millionen Menschen aus.

Oft ist die Diagnose solcher Krankheiten schwierig, weil das Wissen und die Sensibilisierung für entsprechende Krankheitsbilder fehlt. Betroffene haben meist einen langen Leidensweg mit vielen Fehldiagnosen hinter sich. Diese können unter Umständen zu einem Fortschreiten der Erkrankung führen, bevor sie überhaupt richtig erkannt wird. Die sozialen, aber auch finanziellen Belastungen können daher sehr hoch sein. Häufig sind auch die Therapien rar gesät, die Auswirkungen der Erkrankung auf das Alltagsleben können jedoch massiv sein.

Seltene Erkrankung – was bedeutet das überhaupt?

Eine Krankheit wird als „selten“ bezeichnet, wenn weniger als eine von 2000 Personen von ihr betroffen ist. So lautet die Definition des European Journal of Human Genetics. Damit zählen weltweit mehr als 6000 verschiedene Erkrankungen dazu. Ein Großteil ist genetisch bedingt – immerhin 72 Prozent. Andere sind auf Allergien, Infektionen oder Umweltfaktoren zurückzuführen. Ein gemeinsames Merkmal ist der meist chronische Verlauf. Häufig gehen die Diagnosen auch mit einer verringerten Lebenserwartung einher.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Ausschlag ohne eindeutige Ursache
Update: Dyshidrose»
Mehr Feuchtigkeit, stärkere Barriere
Ectoin in der Allergiepflege»
Kühlen, cremen, ablenken
Erste Hilfe bei Juckreiz»

Copyright © 2007 - 2021, APOTHEKE ADHOC ist ein Dienst der EL PATO Medien GmbH / Pariser Platz 6A / 10117 Berlin Geschäftsführer: Patrick Hollstein, Thomas Bellartz / Amtsgericht Berlin Charlottenburg / HRB 204 379 B