Organische Verunreinigungen bei Cannamedical

, Uhr

Berlin - Cannamedical informiert darüber, dass in einer Charge Cannamedical Sativa Cannabisblüten organische Verunreinigungen gefunden wurden. Zwar bestehe keine Patientengefährdung, dennoch bittet das Unternehmen betroffene Gebinde abholen zu lassen.

Cannamedical Sativa Cannabisblüten Substanz 10 g
Betroffene Charge: CMMA20FSSM071456

Die genannte Charge Medizinalcannabis ist aufgrund von organischen Verunreinigungen nicht mehr verkehrsfähig. Zwar bestehe laut Cannamedical aktuell kein Gesundheitsrisiko für den Patienten, dennoch bittet das Unternehmen um die Terminvereinbarung zur Abholung bei gegebenenfalls vorhandenen Beständen.

Apotheken werden dazu aufgefordert, ihre BtM-Register auf 10g Cannabis Flos der Sorte Cannamedical Sativa der genannten Charge hin zu überprüfen und Cannamedical unter apotheke@cannamedical.de schriftlich über die entsprechenden Produkte in Ihrem Lager zu informieren. Cannamedical veranlasst dann eine Abholung durch einen BtM-Kurier. Wenn möglich, sind die Patienten zu informieren. Bei offenen Fragen kann das Unternehmen unter folgender Telefonnummer kontaktiert werden: 0221/99996125

Bleiben Sie auf dem aktuellsten Stand und abonnieren Sie den Newsletter von APOTHEKE ADHOC.

Lesen Sie auch

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema

Weiteres
Warum die Feurig-Apotheke?
Auswahl der „E-Rezept-Apotheke“»
Pilotprojekt startet als Kleinstprojekt
E-Rezept startet in EINER Apotheke»