Kryotherapie

Warzenmittel: Feuer statt Eis APOTHEKE ADHOC, 23.01.2014 15:00 Uhr

Berlin - Die US-Arzneimittelbehörde FDA warnt vor Warzenenteisungsmitteln mit Dimethylether und Propan: Einige Präparate hätten bei der Verwendung Feuer gefangen und dabei Patienten verletzt oder Gegenstände in Brand gesetzt – obwohl keine Brandquelle identifiziert werden konnte.

Insgesamt 14 Berichte über entzündete Produkte seien seit 2009 bekannt geworden, teilt die FDA mit. Zehn Patienten hätten von verbrannten Haaren, Brandblasen, Verbrennungen und Hautrötungen berichtet. „In der Packungsbeilage der Produkte wird angegeben, dass die Produkte entflammbar sind und von Feuer, Flammen, Hitzequellen und Zigaretten ferngehalten werden sollten“, so eine FDA-Sprecherin.

In drei der berichteten Fälle habe eine Kerze in der Nähe gestanden – aber in den übrigen elf Fällen habe keine Entzündungsquelle identifiziert werden können. „Das ist sehr beunruhigend, besonders weil sich Menschen nicht bewusst sind, dass alltägliche Haushaltsgegenstände wie Lockenstäbe oder Bügeleisen heiß genug werden können, um eine Entzündung hervorzurufen“, so die Sprecherin.

Die FDA empfiehlt Patienten, die Vereisungsmittel nutzen wollen, die Warnungen zu beachten. Die Produkte sollten nicht mit Feuer in Berührung kommen, von Hitzequellen ferngehalten und nur in gut belüfteten Räumen verwendet werden – auch nach der Benutzung und wenn sie bereits leer sei

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Apothekenkooperationen

Karg wird Linda-Gesicht»

Kinderpflege

Neuer Vertriebspartner für Mama Aua»

Cushing-Krankheit

Recordati kauft Signifor von Novartis»
Politik

Apothekenstärkungsgesetz

Immerhin: 24 Millionen Euro mehr für Apotheker»

Parlamentarische Anfragen

FDP fragt Spahn nach Hotels und Helikoptern»

Westfalen-Lippe

Kammer verabschiedet zwei Vorstandsmitglieder»
Internationales

Amazon

NHS bietet Sprechstunde bei Alexa»

Marektingmethoden

Reckitt: Milliardenstrafe wegen Suboxone»

Nach Wirksamkeitsstudie

Frankreich streicht Homöopathie auf Rezept»
Pharmazie

AMK-Meldung

Ausflockung bei Aripiprazol-Neuraxpharm»

Varizellen-Infektionen

Windpocken: Besser Paracetamol statt Ibu?»

Risikobewertungsverfahren

Meningeomrisiko unter Cyproteron»
Panorama

Alternativmedizin

Drei Tote: Heilpraktiker soll ins Gefängnis»

Apothekenschwund

Sanimedius trennt sich von Steglitzer Filiale»

Ärger bei Gartenschau

Selbstgebastelte Bienen vor Apotheke gestohlen»
Apothekenpraxis

Aus nach 400 Jahren

Einkaufstempel vertreibt historische Apotheke»

Apothekeneröffnung

Die Apotheke galoppiert, der Amtsschimmel schreitet»

ApoRetrO – Der satirische Wochenrückblick

DAK schickt Blumen an alle Apotheken»
PTA Live

LABOR-Debatte

Tattoos und Piercings: Problemfaktor im HV? »

Sommer-Zugaben

Sonnenschutz, Erfrischung & Co.»

#FragSpahn bei Youtube

Spahn: „Ohne PTA keine Apotheke“»
Erkältungs-Tipps

Frische Brise

Erkältet durch die Klimaanlage»

Superinfektionen

Tonsillitis: Hochansteckende Halsentzündung»

Kompetenz-Kolleg

Mission: Abenteuer Atmen»
Magen-Darm & Co.

Emesis

Tipps bei Übelkeit und Erbrechen»

Magen-Darm-Beschwerden

Lebensmittelvergiftung: Salmonellen & Co.»

Wenn der Wurm drin ist

Helminthose: Tipps bei Wurmbefall»
Kinderwunsch & Stillzeit

Schwangerschaft

Das erste Trimester: Von der Befruchtung bis zur Organentwicklung»

Frühschwangerschaft

B-Vitamine: Geheimwaffe für Schwangere»

Familienplanung

5 Tipps zum Kinderwunsch»