GinoRing – nun folgt die große Retoure

, Uhr
Berlin -

Die Rückrufwelle der GinoRing-Vaginalringe hält an: Seit Sommer wurden mehrere Chargen von Original- und Importpräparaten aufgrund von Ringbrüchen zurückgerufen. Nun folgen zahlreiche weitere – alle Chargen eines gewissen Produktionszeitraumes gehen nun retour.

GinoRing 0.120 mg/0.015 mg pro 24 h vaginales WFS 3 Stück
Betroffene Chargen: LF16058AA, LF15859AB, LF15860AB, LF15861BB, LF15863AB, LF16120AA, LF16290AA, LF16291AA, LF16292AA, LF16293AA, LF16317AA, LF16318AA, LF16368AA, LF16431AA, LF16206AA, LF16207AA, LF16209AA, LF16243AA, LF16244AA, LF16245AA, LF16247AA, LF16344AA, LF16726AA, LF16827AA, LF16826AA, LF16845AA, LF16847AA, LF16977AA, LF16996AA, LF17004AA

GinoRing 0.120 mg/0.015 mg pro 24 h vaginales WFS 6 Stück
Betroffene Chargen: LF16121AA LF16122AA LF16124AA, LF16125AA, LF16126AA, LF16141AA, LF16142AA, LF16155A LF16156AA, LF16157AA, LF16158AA, LF16159AA, LF16160AA, LF16161AA, LF16173AA, LF16175AA, LF16176AA, LF16178AB, LF16179AA, LF16180AA, LF16295AA, LF16448AA, LF16556AB, LF16600AA, LF16673AA, LF16676AA, LF16682AA, LF16727AA, LF16848AA, LF16860AA, LF16863AA, LF16923AA, LF16925AA, LF16974AA

Exeltis betont, dass es sich um einen vorsorglichen Rückruf für eine regulierende Marktbereinigung handelt. Es sind nur die oben genannten Chargen zu retournieren. Vaginalringe mit anderen Verfalldaten als die im APG-Formular genannten sind nicht vom Rückruf betroffen.

Es wird um Überprüfung der Lagerbestände und gegebenenfalls eine Rücksendung vorhandener Packungen mittel APG-Formular über den pharmazeutischen Großhandel gebeten. Für Rückfragen stehen Mitarbeiter unter der Telefonnummer 089 452025290 zur Verfügung.

Newsletter
Das Wichtigste des Tages direkt in Ihr Postfach. Kostenlos!

Hinweis zum Newsletter & Datenschutz

APOTHEKE ADHOC Debatte

Mehr zum Thema
Mit 95 Prozent zum Parteichef gewählt
Merz neuer CDU-Vorsitzender »
RKI meldet 135.461 Corona-Neuinfektionen
Inzidenz von 497 auf 773 in einer Woche »
Mehr aus Ressort
EU-Kommission erteilt Zulassung
Vaxneuvance: Pneumokokken-Impfstoff von MSD »
Applikationsfertige Formulierung
Comirnaty: Bye bye Rekonstitution »
Weiteres
Mit 95 Prozent zum Parteichef gewählt
Merz neuer CDU-Vorsitzender»
Krankenhausgesellschaft schlägt Alarm
Kliniken: Impfpflicht kostet tausende Betten»
ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick
Fiese Abwerbe-Masche»
„Bestellrückgänge und Stornierungen“
Zu früh aufgetaute Impfstoffe: BMG erklärt Lieferprobleme»
Suspension und Kapseln
Sildenafil in der Pädiatrie»
„Der Betriebsablauf darf nicht gestört werden“
Angestellte abwerben: Das ist nicht erlaubt»
Dosierung, bedenkliche Stoffe, Preis
Retaxgefahr Rezeptur»
Rechtliche und pharmazeutische Aspekte
Grauzone: Abgabe von mehreren OTC-Packungen»