Amoxicillin geht Retour

, Uhr

Berlin - Im Rahmen von fortlaufenden Stabilitätsüberprüfungen wurden Verunreinigungen bei Amoxibeta (Amoxicillin, Betapharm) festgestellt. Drei Chargen gehen retour.

Amoxibeta T 1000 20 und 30 Tabletten
Betroffene Chargen: 135231A, 135231B

Amoxibeta 1000 OP14 14 Tabletten
Betroffene Chargen: 334031

Beim Antibiotikum Amoxibeta wurden im Rahmen von fortlaufender Stabilitätsüberprüfungen Abweichungen von der gültigen Spezifikation beim Parameter Verunreinigung festgestellt. Es wird um Überprüfung der Lagerbestände gebeten. Eventuell vorhandene Packungen können mittels APG-Formulars über den pharmazeutischen Großhandel zur Gutschrift zurückgesendet werden.

Bleiben Sie auf dem aktuellsten Stand und abonnieren Sie den Newsletter von APOTHEKE ADHOC.

 

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema
Weiteres
US-Staatsanwälte schreiben an Zuckerberg
Facebooks Umgang mit Impfgegnern»
Nur noch eine Rezeptur pro Verordnung
Platzmangel durch Hash-Code und Z-Daten»
Dosierungsangabe
Achtung Retax: >>2x»