Ebay Kleinanzeigen

Tausche Insulin gegen Schokolade Carolin Ciulli, 09.11.2018 07:58 Uhr

Berlin - Zucker steht bei Diabetikern nur in sehr kleinen Mengen auf dem Speiseplan. Auch Frauen mit Schwangerschaftsdiabetes müssen süße Lebensmittel meiden. Die meisten Betroffenen haben ihren Blutzucker mit der richtigen Ernährung im Griff. Eine Frau aus Nordrhein-Westfalen musste sich Insulin spritzen und tauscht die Injektionsgeräte nach der Geburt über Ebay Kleinanzeigen gegen Schokolade.  

Eine Frau aus Löhne suchte Anfang der Woche nach Abnehmern für ihre nicht mehr benötigten Insulin-Pens. Sie bot jeweils sechs Artikel Novorapid Flex Pen von Novo Nordisk und Huminsulin Basal Pen von Lilly. Die Fertigpens sind der Anzeige zufolge bis August beziehungsweise April 2020 haltbar.

Bei beiden Anzeigen heißt es, dass die Produkte nicht mehr benötigt werden. Das Angebot: Interessierte können die verschreibungspflichtigen Arzneimittel gegen jeweils fünf Tafeln Vollmilch-Schokolade eintauschen. Das Angebot gilt nur bei Abholung. Die Arzneimittel würden nach der Schwangerschaftsdiabetes nicht mehr benötigt, schreibt die Anbieterin. Zum Entsorgen seien die Produkte „zu schade“.

Die Pens seien „stets im Kühlschrank gelagert“ worden. Auf Anwendung und Nebenwirkungen geht die Frau nicht ein. Ob die Frau die geforderten Süßigkeiten erhalten hat, ist nicht klar. Die Inserate sind auf dem Portal jedoch nicht mehr zu finden.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema

Weiteres
Markt

Versandapotheken

Zur Rose/Shop-Apotheke: Ritt auf der Rasierklinge»

Packungsdesign

Blaue Deckel, breite Packungen und Selbsterklärungen»

Versandhandel

Shop-Apotheke holt halbe Milliarde»
Politik

GSAV

Biosimilars: 3 Jahre bis Aut-idem»

GSAV

Spahn verzichtet auf Zyto-Zuschuss»

GSAV-Entwurf

Chaos um Importklausel: Erst gestrichen, jetzt neu gefasst»
Internationales

USA

Mundipharma: Gründerfamilie muss vor Gericht»

Apothekenketten

Walgreens und Microsoft gehen gemeinsam auf Datenjagd»

Versorgung in Großbritannien

Brexit: Pharmaverbände befürchten Engpässe»
Pharmazie

Warnhinweis für hormonelle Kontrazeptiva

Pille: Auf Depression folgt Suizid»

Nitrosamin-Verunreinigungen

Losartan/Irbesartan: CEP-Entzug für China»

Grippeimpfstoffe

Vaxigrip Tetra: Sanofi organisiert 79.000 Impfdosen»
Panorama

Prüfungsvorbereitung

Erstis: „Ich frage mich, wann ich das alles lernen soll“»

Medikamenten-Hilfsprojekt

Easy-Apotheke + Kneipe = Obdachlosenhilfe»

Hilfsmittel

Das Inkontinenz-Dilemma»
Apothekenpraxis

Sprechstundenbedarf retaxiert

Grippeimpfstoffe: 5 Euro Strafe pro Dosis»

Lagerbereinigung wegen Securpharm

Großhandel will Retouren verhindern»

Pilotprojekt

Notdienst: Apotheken-Terminal in der Arztpraxis»
PTA Live

PTA-Schule Castop-Rauxel

Klassentreffen aus traurigem Anlass»

LABOR-Download

Checkliste: Fertigarzneimittelkontrolle»

Trier

Schnuppertag für den PTA-Nachwuchs»
Erkältungs-Tipps

Internationale Erkältungstipps

Grappa-Milch und Hot-Toddy: Hausmittel aus fernen Ländern»

Abwehrkräfte

Immunsystem: Der wichtigste Schutzschild»

Nasenschleimhaut

Winter: Stress für die Nase»