Arzneimittelnotstand

Niemegk: Hoffnung auf neue Apotheke APOTHEKE ADHOC, 09.01.2020 11:33 Uhr

Berlin - Die Bewohner von Niemegk haben sich in den vergangenen Monaten mit Verve dafür eingesetzt, dass sie eine Apotheke in ihrem Ort bekommen. In Gesprächen mit der Apothekerkammer Brandenburg haben sie sogar unkonventionelle Wege ausgelotet. Nun gibt es Hoffnung: Eine Apothekerin aus der Region hat Interesse angemeldet.

Spruchreif ist noch nichts, so viel sei vorweggesagt. Aber es gibt berechtigte Hoffnungen, dass die unzureichende Arzneimittelversorgung im Ort bald Geschichte ist. Nachdem Amt und Bevölkerung öffentlichkeitswirksam für eine Apotheke getrommelt haben, ist Ende Dezember eine Pharmazeutin aus der Region auf die Situation aufmerksam geworden. Sie will sich selbstständig machen und erwägt, das in Niemegk zu tun. „Es sieht gut für uns aus, auch weil das Amt da unterstützend tätig sein wird“, sagt Gabriele Eissenberger, die gemeinsam mit Amtsdirektor Thomas Hemmerling, Niemegks Bürgermeister Hans-Joachim Linthe und Ralf Raffelt, Bürgermeister der Gemeinde Rabenstein/ Fläming, die Initiative zur Apothekensuche vorantreibt.

Viel mehr kann und will sie über die Interessentin und ihre Pläne noch nicht verraten, die Gespräche befänden sich noch in einem frühen Stadium. „Wir wissen noch nicht einmal, wo sie sein würde, ob sie die Räumlichkeiten der ehemaligen Robert-Koch-Apotheke übernehmen oder woanders einziehen würde“, erklärt Eissenberger. Das Amt werde aber sein Bestes geben, ihr einen Standort zur Verfügung zu stellen. Mit einer Entscheidung rechnet Eissenberger im Frühjahr. „Das wäre aber auch noch keine Eröffnung“, betont sie.

Selbst wenn es klappt, dann ist die Gesundheitsversorgung im Ort ihrer Auffassung nach noch weit von optimalen Zuständen entfernt. So sei „die Arztfrage“ noch nicht geklärt, so Eissenberger. Im Sommer war einer der beiden Ärzte im Ort überstürzt abgezogen worden, weil er in einem MVZ angestellt war. Seitdem sieht es auch in dem Bereich in Niemegk dürftig aus. Eissenberger geht mit dem Gedanken schwanger, laut über andere Versorgungsmodelle nachzudenken. Das Konzept des „Gesundheitskiosk“ in Hamburg-Billstädt interessiere sie beispielsweise sehr. Aber auch hier gelte: eins nach dem anderen. Erst einmal muss eine Apotheke her. Und wenn das nicht klappt? „Dann werden wir wohl unsere andere Aktivitäten wieder aufnehmen“, sagt sie. „Das soll aber keine Drohung sein!“

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema

Weiteres
Coronavirus

Verleihung am 1. Oktober

Drosten, Putsch, Broemme: Bundesverdienstkreuze für Corona-Helden»

Unterstützung durch die WHO

Kräutertrunk gegen Covid-19?»

Schnell & einfach

Roche: Antigenbestimmung in 15 Minuten»
Markt

Großhandel

Corona-Flaute bei Phoenix»

„Da ist jeder einzelne Apotheker superglücklich“

Von Tele-Ärzten, Uralt-Edikten und Henkern»

Gematik-Ausschreibung

eRezept: Zuschlag für Zur Rose?»
Politik

Doppelter Virus-Herbst

Ärzte zu Grippeimpfung: Risikogruppen zuerst!»

Baden-Württemberg

LAV: Umfrage unter AvP-Apotheken»

EU will sich von USA abnabeln

Gesundheitsdaten: Minister wollen eigene Cloud»
Internationales

Brucellose-Mittel

Bakterien aus Impfstoff-Firma in China infizieren Tausende»

Vatikan-Apotheke

Segen für den Papst-Rowa»

Verfügbarkeit der Corona-Vakzine

Trump widerspricht Gesundheitsbehörde»
Pharmazie

Funktionelle Magen-Darm-Beschwerden

Yamatogast: Studien belegen Wirkung»

Stelara, Privigen und Vimpat nicht abgabefähig

Securpharm blockiert Reimporte»

Rückruf mehrerer Chargen

Epoetin alfa: Erneut Spezifikationsüberschreitungen»
Panorama

Schüler klagten

Gericht zur Maskenpflicht: Pauschales Attest reicht nicht»

An apple a day keeps the doctor away

Aktionstag: Apotheke verschenkt Äpfel»
Bande soll medizinische Geräte im Millionenwert gestohlen haben»
Apothekenpraxis

AvP-Insolvenz

Kammer und Verband bitten Kretschmann um Rettungsschirm»

adhoc24 vom 23.09.20

Botendiensthonorar / AOK stellt Retax zurück / Apobank streicht Dividende»

Graumarktware

Reimport-Rückruf: Reguläre Lieferkette verlassen»
PTA Live

Schulstart mit Maske & Co.

PTA-Schulen: Es geht wieder los!»

Herstellung in der Apotheke

Desinfektionsmittel: Änderungen zum 7. Oktober»

Polizei: Anzeige nicht möglich

PTA schlägt Popo-Diebin in die Flucht»
Erkältungs-Tipps

Selbstmedikation bei Erkältungsbeschwerden

Hausapotheke: Husten»

Selbstmedikation bei Erkältungsbeschwerden

Hausapotheke: Rhinitis & Sinusitis»

Corona, Influenza und Erkältung

Wie verträgt sich Covid-19 mit anderen Infekten?»
Magen-Darm & Co.

Vitamin-B12-Mangel

Fehlender Intrinsic Factor»

Hilfe bei Obstipation, Hämorrhoiden & Co.

Ballaststoffe: Essenziell für die Verdauung»

Haferschleim, Zwieback & Banane

Schonkost: Leicht verdaulich & gut verträglich»
Kinderwunsch, Schwangerschaft & Stillzeit

Besondere Ernährungsformen

Vegan und schwanger: Kein Problem!»

Sport in der Schwangerschaft

Sechs Sportarten für Schwangere»

Nach der Geburt

10 Tipps für die Rückbildung»
Medizinisches Cannabis

Sonder-PZN, Lieferengpässe & Co.

Retaxgefahr Cannabis»

Blüte, Extrakt, Kapsel

Cannabis: Schritt für Schritt zur Rezeptur»

Wie setzt sich der Abgabepreis zusammen?

Cannabis-Rezept: Taxierung»
HAUTsache gesund und schön

Viel hilft nicht immer viel

Überpflegung der Haut»

Aufbau, Alterung und Pflege

Unterschiede von Frauen- und Männerhaut»

Von Reinigung, Pflege und Wellness

Handpflege: Unterschätzt, aber unerlässlich»