Öko-Test

Multivitamine: Überflüssig und überdosiert Nadine Tröbitscher, 04.10.2019 08:06 Uhr

Berlin - „Das Geld können Sie sich sparen“, schreibt Öko-Test über Multivitamin-Präparate. Alle 17 A-Z-Produkte sind durchgefallen. Eine ausgewogene Ernährung sei für die Versorgung mit Vitaminen und Mineralstoffen ausreichend.

Laut Öko-Test greift jeder dritte Deutsche zu Nahrungsergänzungsmitteln – mit dem Ziel sich etwas Gutes zu tun. In den vergangenen Jahren ist der Markt rasant gewachsen. Beliebt sind vor allem Nahrungsergänzungsmittel mit Vitaminen und Mineralstoffen. Sie machen etwa zwei Drittel aus. Zu den Topsellern gehören Vitamin C und Multivitaminpräparate.

Öko-Test hat für die aktuelle Ausgabe 17 Multivitaminpräparate von A-Z aus Apotheke, Drogerie und Lebensmitteleinzelhandel untersucht. Bewertet wurde auf Basis der Höchstmengenempfehlung des Bundesinstituts für Risikobewertung (BfR). In das Testergebnis flossen auch Warnhinweise, Einhaltung der Health-Claim-Verordnung sowie eventuell enthaltene umweltschädliche chlorierte Verbindungen in der Verpackung mit ein.

Das Testergebnis ist verheerend. „Verbraucher tun damit ihrer Gesundheit keinen Gefallen.“ Die Produkte seien kein Ersatz für eine ausgewogene Ernährung und es bestehe die Gefahr einer Überdosierung. Die Tester vergeben 15-mal das Gesamturteil „ungenügend“, zweimal wird die Note „mangelhaft“ (Aldi Süd, Netto) vergeben. Zu den 15 mit „ungenügend“ bewerteten Produkten gehören auch die Apothekenmarken Centrum (Pfizer), Eunova (Stada) und Ratiopharm. Auch Doppelherz aktiv (Queisser) ist durchgefallen sowie die Eigenmarken von DocMorris, Edeka, Penny, Norma, dm und Müller.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Drogerieketten

dm: Express-Abholung ohne Apothekenkosmetik»

Hautpflege

Dermasence: Neuigkeiten und Nachfolger»

Schlafmittel

Cefanight: NEM mit Melatonin»
Politik

Bayern

Ärztetag warnt vor Missbrauch der „Ressource Arzt“»

Schätzerkreis

Krankenkassenbeitrag könnte 2020 leicht steigen»

Deutsches Gesundheitssystem

Spahn/von der Leyen: Staatliche Datensammlung angestrebt»
Internationales

Risperdal

Milliarden-Urteil gegen Johnson & Johnson»

USA

Mehr Tote und Verletzte durch E-Zigaretten»

Insolvenzverfahren

Klage gegen Millionen-Boni von Purdue»
Pharmazie

Todesfälle in Köln

Glukose vs. Lidocain: Verwechslung ausgeschlossen?»

Ophthalmika

Santen: N1-Packungen für den Therapiebeginn»

Nicht-dystrophe Myotonie

Namuscla statt Off-Label»
Panorama

Bundesweiter Rezeptbetrug

80.000 Euro Schaden: Apothekerpaar angeklagt»

Ab nach Peru

Apothekerin tauscht Filialleitung gegen Ehrenamt»

„Feiges Attentat“

Buttersäureangriff auf Arztpraxis»
Apothekenpraxis

ApoRetro – Der satirische Wochenrückblick

Willkommen in der „Höhle der Apotheker“»

Todesfälle in Köln

Zwei Apothekenmitarbeiter unter Verdacht»

Kooperationen

Farma-Plus-Apotheken testen Musik»
PTA Live

Urlaub 2020

Die lukrativsten Brückentage»

PTA-Reform

Bundesrat streicht PTA-Aufsicht»

Keine Angst vor Notfallkontrazeptiva!

Pille danach: Beratung nicht „unnötig verkomplizieren“»
Erkältungs-Tipps

Heilpflanzenportrait

Salbei – Heilung aus dem Mittelalter»

Phytotherapie

Schleimstoffe: Balsam für den Hals»

Bakterielle Infektionen

Mittelohrentzündung: Superinfektion des Ohrs»
Magen-Darm & Co.

Dyspeptische Beschwerden 

Abwarten und Tee trinken»

Magen-Darm-Infektionen

Hygiene und Vorbeugung»

Superfood

Goldene Milch: Wundermittel oder Hype? »
Kinderwunsch & Stillzeit

Bewegen, bewegen, bewegen

Fit durch die Schwangerschaft»

Kinderwunsch und Schwangerschaft

Schilddrüse: Problemfaktor in der Schwangerschaft? »

Supplemente in der Schwangerschaft

Folat, Jod & Co.»