Philadelphia

Flashmob: 60 Jugendliche zerlegen Apotheke APOTHEKE ADHOC, 12.07.2019 12:09 Uhr

Ungewollter Besuch: Rund 60 Jugendliche haben eine Apotheke in Philadelphia verwüstet.

Berlin - Flashmobs dienen oft einem guten Zweck oder dem reinen Vergnügen. Eine Gruppe Jugendlicher in Philadelphia hat den Bogen kürzlich aber überspannt: Rund 60 junge Leute stürmten vergangene Woche eine Filiale der Apothekenkette Walgreens. Die örtlichen Mitarbeiter wussten nicht, wie ihnen geschieht. Es wurde geklaut, geprügelt und verwüstet. Die örtliche Polizei hat die Aufnahmen der Überwachungskameras veröffentlicht und sucht nun nach Beteiligten.

Es fängt ganz ruhig an und eskaliert dann in Windeseile: Erst treten ein paar junge Leute durch den Vordereingang der Walgreens-Apotheke in der South Street in Philadelphia, dann wächst der Zustrom an, am Ende drängen sich dutzende Jugendliche rennend durch den Eingang. Mit einem Lachen auf dem Gesicht rennen sie durch die Gänge der Apotheke und reißen im Vorbeilaufen die Ware aus den Regalen, schmeißen Aufsteller um, werfen Artikel durch die Offizin – und bedienen sich zum Teil kräftig selbst.

Zwischen 6000 und 7000 US-Dollar (5300 bis 6200 Euro) Schaden hat die wilde Horde innerhalb weniger Minuten durch Sachbeschädigung und Diebstahl angerichtet, berichtet ein Polizeibeamter nach dem Vorfall erklärte. Ein Kassierer der Apotheke, der sich dem treiben entgegenstellen wollte, wurde verletzt: Als er eingriff und Jugendliche vom Diebstahl abhalten wollte, kam es laut Darstellung der Polizei zu einem Handgemenge. Ein noch nicht identifizierter Jugendlicher habe ihm dabei eine Glasflasche auf dem Kopf zerschlagen.

„Ich halte das für absolut inakzeptables Verhalten. Ich finde, die jungen Menschen, die sich daran beteiligt haben, sollten dafür zur Verantwortung gezogen werden“, zitiert der lokale Fernsehsender ABC6 Stadtrat Kenyatta Johnson, der für das Viertel um die South Street zuständig ist. „Und noch wichtiger: Ihre Eltern sollten ebenfalls zur Verantwortung gezogen werden.“

Aufnahmen von Überachungskameras belegen, dass die Jugendlichen bereits vor dem Sturm auf die Apotheke für Chaos gesorgt haben: Als sie sich auf der Straße vor der Apotheke sammelten, haben sie dort Autos angehalten und den Verkehr gestört. „Ich glaube, die Nachbarn sind sehr verängstigt, sie machen sich Sorgen. Sie wollen, dass das Viertel sicherer wird, nicht gefährlicher“, zitiert ABC6 einen Anwohner.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Pharmakonzerne

Boehringer erweitert Onkologie-Portfolio»

„Ambitioniert, aber erreichbar“

So plant die Sanacorp bis 2023»

Telemedizin

Doctolib bringt eigenes eRezept»
Politik

Apothekenstärkungsgesetz

Handelsblatt: „Mächtige Apothekerlobby“ hat sich verrechnet»

Apothekenstärkungspaket

Verordnung: 65 Millionen Euro für NNF und BtM»

Kommentar

Apothekengesetz: Die Zitterpartie beginnt»
Internationales

Amazon

NHS bietet Sprechstunde bei Alexa»

Marektingmethoden

Reckitt: Milliardenstrafe wegen Suboxone»

Nach Wirksamkeitsstudie

Frankreich streicht Homöopathie auf Rezept»
Pharmazie

AMK-Meldung

Ausflockung bei Aripiprazol-Neuraxpharm»

Varizellen-Infektionen

Windpocken: Besser Paracetamol statt Ibu?»

Risikobewertungsverfahren

Meningeomrisiko unter Cyproteron»
Panorama

Alternativmedizin

Drei Tote: Bewährungsstrafe für Heilpraktiker»

Apothekenschwund

Sanimedius trennt sich von Steglitzer Filiale»

Ärger bei Gartenschau

Selbstgebastelte Bienen vor Apotheke gestohlen»
Apothekenpraxis

Aus nach 400 Jahren

Einkaufstempel vertreibt historische Apotheke»

Apothekeneröffnung

Die Apotheke galoppiert, der Amtsschimmel schreitet»

ApoRetrO – Der satirische Wochenrückblick

DAK schickt Blumen an alle Apotheken»
PTA Live

LABOR-Download

Arbeitshilfe: Urlaubsvorbereitung»

LABOR-Debatte

Tattoos und Piercings: Problemfaktor im HV? »

Sommer-Zugaben

Sonnenschutz, Erfrischung & Co.»
Erkältungs-Tipps

Erkältungen in der warmen Jahreszeit

Mythos Sommergrippe»

Frische Brise

Erkältet durch die Klimaanlage»

Superinfektionen

Tonsillitis: Hochansteckende Halsentzündung»
Magen-Darm & Co.

Emesis

Tipps bei Übelkeit und Erbrechen»

Magen-Darm-Beschwerden

Lebensmittelvergiftung: Salmonellen & Co.»

Wenn der Wurm drin ist

Helminthose: Tipps bei Wurmbefall»
Kinderwunsch & Stillzeit

Schwangerschaft

Das erste Trimester: Von der Befruchtung bis zur Organentwicklung»

Frühschwangerschaft

B-Vitamine: Geheimwaffe für Schwangere»

Familienplanung

5 Tipps zum Kinderwunsch»