Der doppelte Apotheker

, Uhr
Berlin -

Anfangs war es ein bisschen ungewohnt: Man öffnet morgens die Apotheke und steht vor sich selbst. Mittlerweile hat Apotheker Christian Fehske aus Hagen sich an den Aufsteller mit seinem Konterfei gewöhnt.

„Am ersten Tag habe ich mir zugelächelt“, erzählt er mit einem Augenzwinkern. Quasi ein bisschen von oben herab, denn das Foto auf dem Aufsteller ist ein bisschen kleiner als das „Original“.

Mittlerweile haben sich alle an den doppelten Chef gewöhnt. Es ist eine Werbeaktion von Avène. „Das Unternehmen kam mit der Idee auf uns zu“, erzählt Fehske, der sich unter anderem auf Hautpflege spezialisiert hat. In seinem Team arbeiten drei Kosmetikerinnen und zwei PTA mit Spezialkenntnissen auf dem Gebiet der Hautpflege.

„Ich finde, dass Avène eine gute, typische Apothekenmarke ist, deshalb habe ich gern mitgemacht.“ Die Kunden finden es ebenfalls gut. „Bisher gab es nur positives Feedback.“ Im ersten Stock der Rathaus-Apotheke gibt es die „Wohlfühloase“ mit einem breiten Konzept unterschiedlicher Beauty-Anwendungen. Die Kunden haben die Auswahl zwischen 20 Kosmetik-Depots. „Wir finden für jedes Bedürfnis eine Lösung“, sagt Fehske. Für viele sei die Pflege ihrer Haut zunehmend ein Thema, von Neurodermitis bis Naturkosmetik bietet die Apotheke ein umfassendes Angebot. Am Anfang steht immer eine professionelle Hautanalyse.

Newsletter
Das Wichtigste des Tages direkt in Ihr Postfach. Kostenlos!

Hinweis zum Newsletter & Datenschutz

APOTHEKE ADHOC Debatte

Mehr zum Thema
Sonderangebot für Stammkunden
Apotheker bietet „Bürgertest-O-Mat“ »
Kemmritz: „In vielen Fällen reine Marketingmaßnahme“
Lieferdienste: Verdrängungswettbewerb auf Apothekenkosten? »
ApoRetro – Der satirische Wochenrückblick
Lieferdienste: Apotheke gibt Vollgas »
Mehr aus Ressort
Auffälliger Mundschutz
Rx-Pillen in OP-Maske versteckt »
„Beim Mittagessen ging es nur um Apotheke“
Ein Loblied auf die Apotheke »
Weiteres
Potenzielle Basis für neue Antibiotika
Neue antibakterielle Molekülgruppe entdeckt»
Sensitivität und Nachweisdauer
PEI hat Antikörpertests getestet»
Auffälliger Mundschutz
Rx-Pillen in OP-Maske versteckt»
„Beim Mittagessen ging es nur um Apotheke“
Ein Loblied auf die Apotheke»
Suspension und Kapseln
Sildenafil in der Pädiatrie»
„Der Betriebsablauf darf nicht gestört werden“
Angestellte abwerben: Das ist nicht erlaubt»
Dosierung, bedenkliche Stoffe, Preis
Retaxgefahr Rezeptur»
Rechtliche und pharmazeutische Aspekte
Grauzone: Abgabe von mehreren OTC-Packungen»