Infektionskrankheiten

Dengue: Honduras ruft Notstand aus dpa, 04.07.2019 09:07 Uhr

Berlin - Wegen eines Ausbruchs von Dengue-Fieber ist in Honduras ein nationaler Gesundheitsnotstand ausgerufen worden. In diesem Jahr wurden bislang 44 Todesfälle durch die Tropenkrankheit bestätigt, wie die Risikoschutzbehörde des mittelamerikanischen
Landes mitteilte.

Mehr als 15.000 Erkrankungen seien gemeldet worden, davon 5332 schwere Fälle. Wegen des Anstiegs der Fälle wurde den Angaben zufolge am Dienstag ein bereits seit Mitte Juni in zwölf der 18 Verwaltungsgebiete des Landes geltender Notstand auf ganz Honduras ausgeweitet. Die Bemühungen, den Überträger des Virus – die Ägyptische Tigermücke – zu bekämpfen, würden verstärkt.

Die Anzahl der Fälle in Honduras steige seit April, hieß es bei der Internationalen Föderation der Rotkreuz- und Rothalbmondgesellschaften. Sollten die Notfallmaßnahmen nicht wirken, werde sich die Epidemie voraussichtlich intensivieren. In Mittelamerika ist momentan Regenzeit.

Nach Angaben des Europäischen Zentrums für die Prävention und die Kontrolle von Krankheiten (ECDC) überstieg die Zahl der diesjährigen Dengue-Fälle in Honduras – einem Land mit weniger als zehn Millionen Einwohnern – bereits die Gesamtzahl des vergangenen Jahres. In der Region verzeichnen nach Zahlen der panamerikanischen Gesundheitsorganisation allerdings Nicaragua und Mexiko noch mehr Fälle. Mit Abstand die meisten Dengue-Erkrankungen in Lateinamerika gab es demnach in Brasilien – dort sind in diesem Jahr bereits mehr als 1,1 Millionen Menschen betroffen.

Lesen Sie auch

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Pharmakonzerne

Boehringer erweitert Onkologie-Portfolio»

„Ambitioniert, aber erreichbar“

So plant die Sanacorp bis 2023»

Telemedizin

Doctolib bringt eigenes eRezept»
Politik

Apothekenstärkungsgesetz

Grüne: Spahn will EuGH austricksen»

Regierungsumbildung

Spahn: Erst Apothekengesetz, dann Bundeswehr?»

Apothekenstärkungsgesetz

Schmidt: Hoch interessante Ansätze»
Internationales

Amazon

NHS bietet Sprechstunde bei Alexa»

Marektingmethoden

Reckitt: Milliardenstrafe wegen Suboxone»

Nach Wirksamkeitsstudie

Frankreich streicht Homöopathie auf Rezept»
Pharmazie

Sichelzellkrankheiten

Beschleunigte Zulassung für Crizanlizumab»

AMK-Meldung

Ausflockung bei Aripiprazol-Neuraxpharm»

Varizellen-Infektionen

Windpocken: Besser Paracetamol statt Ibu?»
Panorama

Personalnot

Traditionsapotheke schließt und hofft»

Alternativmedizin

Drei Tote: Bewährungsstrafe für Heilpraktiker»

Apothekenschwund

Sanimedius trennt sich von Steglitzer Filiale»
Apothekenpraxis

Apothekenstärkungspaket

Verordnung: 65 Millionen Euro für NNF und BtM»

Kommentar

Apothekengesetz: Die Zitterpartie beginnt»

Aus nach 400 Jahren

Einkaufstempel vertreibt historische Apotheke»
PTA Live

Philippinen, Bosnien und Herzegowina

Ausländische PTA-Schüler: „Sie sind sehr fleißig“»

LABOR-Download

Arbeitshilfe: Urlaubsvorbereitung»

LABOR-Debatte

Tattoos und Piercings: Problemfaktor im HV? »
Erkältungs-Tipps

Erkältungen in der warmen Jahreszeit

Mythos Sommergrippe»

Frische Brise

Erkältet durch die Klimaanlage»

Superinfektionen

Tonsillitis: Hochansteckende Halsentzündung»
Magen-Darm & Co.

Emesis

Tipps bei Übelkeit und Erbrechen»

Magen-Darm-Beschwerden

Lebensmittelvergiftung: Salmonellen & Co.»

Wenn der Wurm drin ist

Helminthose: Tipps bei Wurmbefall»
Kinderwunsch & Stillzeit

Schwangerschaft

Das erste Trimester: Von der Befruchtung bis zur Organentwicklung»

Frühschwangerschaft

B-Vitamine: Geheimwaffe für Schwangere»

Familienplanung

5 Tipps zum Kinderwunsch»