„Wenn wir niemanden finden, machen wir es selbst“

Backen Apotheker künftig Brötchen? APOTHEKE ADHOC, 01.05.2019 10:06 Uhr

Berlin - Das Sterben der Innenstädte macht den Apothekern zunehmend zu schaffen. Ein Pharmazeut aus Neviges will als Mitglied einer Werbegemeinschaft wieder mehr Kunden ins Zentrum locken. Trotziger Schlachtruf: „Notfalls betreiben wir Bäckerei oder Fleischtheke in Eigenregie!“

So viel Mumm muss man erst einmal haben. Schließlich haben einige Geschäfte im Stadtgebiet Neviges, das im nordrhein-westfälischen Velbert liegt, nicht geschlossen, weil sie sich vor Kunden kaum retten konnten. Im Gegenteil. Das Kleinkaufhaus Gassmann hat, wie die Westdeutsche Zeitung berichtet, schon im vergangenen Jahr für immer geschlossen.

Schon damals nahm die Werbegemeinschaft WGN beherzt den Rechenstift in die Hand. Sie wollte das Kaufhaus kurzerhand selbst weiterführen. Doch bald stand fest: Das rechnet sich nicht. Allein für den Warenbestand wären 300.000 Euro zum Start nötig gewesen. Zu viel Geld für eine kleine Werbegemeinschaft.

Also Plan B. Die Fragestellung lautet: Wie lockt man Kunden in die Innenstadt? Die Haupt-Zielgruppe sind die rund 18.900 Neviger. Viele Menschen mögen hochwertige Backwaren und Fleisch und Wurst. Diese Läden, die dann auch den anderen Anbietern Kunden bringen, fehlen im Zentrum. Ein ortsansässiger Bio-Fleischer winkte allerdings ab, er hat keine Kapazitäten für einen weiteren Standort.

  • 1
  • 2

Lesen Sie auch

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Kooperationen

MVDA und Phoenix raufen sich zusammen»

Ärzte vs. Bewertungsplattform

Jameda muss zwei Profile löschen»

Online-Auktionshaus

Ebay-Händler bietet sechs Apotheken-Domains»
Politik

Pro Generika

Generikachefs erklären Lieferengpässe»

Digitalisierung

eRezept: DAV-App kostet eine Million Euro»

Zustimmung im Bundestag

PTA-Reform: Jetzt ist der Bundesrat am Zug»
Internationales

Reform des Heilmittelgesetzes

Schweiz: Apotheker können Rx ohne Rezept abgeben»

Zweite Apotheke in Eugendorf

Selbstständig – nach 25 Berufsjahren»

Rx-Switch

Schweden: Diclofenac nur noch auf Rezept»
Pharmazie

Klinische Prüfung

Studien: Eine Million Probanden, keine Zwischenfälle»

Proliferative diabetische Retinopathie

Lucentis: Zulassung erweitert»

Schmerzmittel

Diclofenac: Jeder zehnte Fall kontraindiziert»
Panorama

Falsche Adresse im Gewerbegebiet

Apotheker verfolgen illegalen Versender»

US-Behörde meldet

35.000 Tote pro Jahr durch antibiotikaresistente Keime»

Hal Allergy

Mysteriös: Faxe verschwinden im Nirwana»
Apothekenpraxis

Lieferengpässe

Nach 24 Stunden: Apotheken dürfen Rabattvertrag ignorieren»

Umfassende Ausbildungsreform

Pharmaziestudium: ABDA will MC abschaffen»

Wangerooge

Apothekerin kauft Geld bei der Eisdiele»
PTA Live

LABOR-Download

Checkliste: Arzneimittel-Missbrauch»

Münster

PTA-Schule: Umzug und Verkaufsgespräche»

PTA-Reform

2,5 Jahre: Union lehnt längere Ausbildungszeit ab»
Erkältungs-Tipps

Heilpflanzenporträt

Echinacea: Die Erkältungspflanze»

Erkältungsbalsam

Frei Atmen dank ätherischer Öle»

Nasennebenhöhlenentzündung

Chronische Sinusitis: Schleichende Infektion»
Magen-Darm & Co.

Darmerkrankungen

Divertikel: Darmausstülpungen mit Risiken»

Nahrungsmittelunverträglichkeiten

Zöliakie: Gluten vs. Darm»

Heilpflanzenporträt

Sennesfrüchte: Natürlich abführen mit Einschränkungen»
Kinderwunsch & Stillzeit

Wochenbettdepression

Vom Tief nach der Geburt»

Behördengänge

Geburtsurkunde, Krankenkasse & Co. – An alles gedacht?»

Schwangerschaftveränderung

Wenn nicht nur der Bauch wächst»