Berlin

Einbrecher fesseln Apothekenmitarbeiter

, Uhr
Berlin -

Brutaler Überfall auf eine Apotheke in Berlin: Mit Pistole und Messer bewaffnet, bedrohten am Freitagabend zwei Unbekannte die Mitarbeiterinnen der Apotheke zur Goldenen Kugel im Sonnencenter im Stadtteil Neukölln. Bislang fehlt von den Tätern jede Spur.

Gegen 17.45 Uhr betraten die beiden Männer die Apotheke. Zu dem Zeitpunkt waren außer den beiden Angestellten keine weiteren Kollegen oder Kunden in den Geschäftsräumen. Die beiden unmaskierten Männer bedrohten die 41- und 52-jährigen Mitarbeiterinnen und drängten sie in die hinteren Büroräumlichkeiten. Dort fesselten sie die Frauen.

Das Duo entwendete dann die gesamten Tageseinnahmen aus der Kasse und konnte ungehindert fliehen. Die beiden Frauen blieben unverletzt.

Newsletter
Das Wichtigste des Tages direkt in Ihr Postfach. Kostenlos!

Hinweis zum Newsletter & Datenschutz

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Praxen erhalten Erstattung
2300 Euro für Konnektorentausch»
Hackerkollektiv „Zerforschung“
Datenpanne bei Doc Cirrus»
Schärfere Maßnahmen geplant
Affenpocken: USA rufen Notstand aus»
Per Aufkleber Daten über den Körper
Ultraschallpflaster: Blick ins Innere»
Infektionskrankheiten mittels Bakteriophagen bekämpfen
Antibiotikaresistenz: Phagentherapie könnte helfen»
Botenstoff Glutamat sammelt sich im Gehirn
Studie: Warum intensives Denken müde macht»
A-Ausgabe August
90 Seconds of my life»
Kompetenter Begleiter für alle Leser:innen ab 60
my life Senioren»
Das Kindermagazin der my life Familie
Platsch»