Versandhandel

Zur Rose schnappt sich Logistik-Chef von Amazon

, Uhr
Berlin -

Zur Rose will seine Logistik auf Vordermann bringen und holt sich dazu Expertise ins Haus: Niemand geringeres als der deutsche Logistik-Chef von Amazon heuert beim Schweizer Versandapothekenkonzern an. Für Bernd Gschaider wurde eigens ein neuer Posten geschaffen: Er wird Chief Operations Officer der Zur-Rose-Gruppe.

Gschaider kennt sich sowohl mit der ersten als auch der letzten Meile aus: 2016 fing er bei Amazon als Director Operations an und hatte in dieser Funktion die Verantwortung für 13 Fulfillment-Zentren in Deutschland. 2018 stieg er zum Country Director Logistics auf und hatte die Aufsicht über die „letzte Meile“ in Deutschland und Österreich. Als solcher musste er den US-Konzern in der Vergangenheit auch gegen öffentliche Kritik an seiner Beschäftigungspolitik verteidigen.

Nicht nur die harten Arbeitsbedingungen in den Amazon-Logistikzentren werden immer wieder angeprangert, auch der Lohn lässt nach Ansicht von Kritikern in Politik und Gewerkschaften stark zu wünschen übrig. Denn während die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi für die Mitarbeiter eine Bezahlung nach Einzelhandels- und Versandhandelstarif verlangt, will Amazon maximal nach Speditionstarifvertrag vergüten. Vor allem deshalb streikten erst kurz vor Weihnachten wieder viele Amazon-Arbeiter, darunter am wichtigsten deutschen Logistikstandort im hessischen Bad Hersfeld. Auch in Leipzig und Koblenz setzten sich Beschäftigte zur Wehr. Auch anlässlich der Sonderaktionstage Black Friday und Cyber Monday kam es bundesweit zu Streikaktionen.

Bevor er zu Amazon wechselte, hatte der heute 53-jährige Ingenieur fast sein ganzes Berufsleben bei Bosch verbracht. 1992 stieg er als Trainee in der Produktion ein, wechselte dann für zweieinhalb Jahre zum britischen Automobilzulieferer TI Automotive, um ab 1998 Bosch als Director Technical Service in der Türkei zu vertreten. 2002 wechselte er nach Frankreich, ab 2005 war er Vice President of Manufacturing, ab 2009 Senior Vice President.

Newsletter
Das Wichtigste des Tages direkt in Ihr Postfach. Kostenlos!

Hinweis zum Newsletter & Datenschutz

Neuere Artikel zum Thema
Mehr zum Thema
Kammern sollen SMC-B ausstellen
Gematik: Versenderausweis bis Juni »
Mehr aus Ressort
Gericht sieht Irreführung
Salus: Täuschend echtes Bio-Siegel »

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Fragenkatalog der Professoren
Biontech gibt Antworten»
Zulassung für Corona-Medikament
EMA empfiehlt Paxlovid»
Bestellung ab kommender Woche möglich
Abda: Apotheken impfen ab 8. Februar»
162 Millionen Impfungen, 205 Millionen Impfnachweise
Zertifikate-Chaos: Erfahrung aus dem HV»