Kundenzeitschriften

Relaunch für Apotheken Umschau Alexander Müller, 04.09.2019 07:00 Uhr

Berlin - Mehr Prävention, weniger hochtrabend und eine Seite für Männer – die Apotheken Umschau erscheint in der ersten Oktober-Ausgabe erstmals im neuen Look. Mehr als zwei Jahre Marktforschung wurden im Vorfeld des Relaunchs betrieben, der markant und dezent gleichzeitig sein soll. Chefredakteur Dr. Hans Haltmeier und Geschäftsführer Dr. Dennis Ballwieser sprachen mit APOTHEKE ADHOC vorab über das neue Heft.

Die erste Umschau im neuen Gewand widmet sich im Titel dem Thema „Kraft fürs Knie“. Weitere Themen sind Wechseljahre, Läuse, Naturmedizin und Ernährung. Die Gestaltung wirkt aufgelockerter: Das Titelbild nimmt jetzt die gesamte Vorderseite ein, Logo mitsamt Apotheken-A rutschen etwas nach unten und in die Mitte, auch der Kasten für die weiteren beworbenen Themen an unteren Ende der Seite wurde aufgelöst und ebenfalls ins Titelbild integriert.

Es war den Machern des Hefts erkennbar wichtiger, dass die Kunden ihr Magazin gefahrlos wiedererkennen. Das Logo ist geblieben, wurde nur leicht angepasst. „Die Veränderungen werden deutlich erkennbar sein, aber wir werden natürlich unsere treuen Leser nicht verprellen“, erklärt Ballwieser.

Stärker als bisher möchten sich die Umschau-Macher dem Thema Prävention widmen. Als fester Bestandteil wird die Rubrik „Dranbleiben“ installiert, die sich als Serie über mehrere Ausgaben erstrecken soll und ebenfalls auf dem Titel der 10A-Ausgabe beworben wird. „Der Leser kann sich mit uns zusammen ein Ziel setzen – beispielsweise einen 5-Kilometer-Lauf zu schaffen – und wir begleiten ihn bei seinen Zwischenzielen über mehrere Wochen. Der Anspruch ist: Tipps für ein gesundes Leben zu geben, und das in kleinen Schritten zu erreichen“, erklärt Haltmeier die Serie.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

TK prüft Zusammenarbeit

Ada soll sensible Patientendaten an Facebook geschickt haben»

Rechenzentren

Neuer Chef für ARZ Darmstadt»

Apotheker entwickelt Vorbestell-Tool

PX Reach: Werbebudgets in Umsatz verwandeln»
Politik

Antwort an Michael Hennrich

Regierung: Erhebliche Bedenken gegen Rx-VV»

Lieferengpässe

BMG: Differenzierte Betrachtung notwendig»

Digitalisierung

Kassen-Update für Oma und Opa»
Internationales

Risperdal

Milliarden-Urteil gegen Johnson & Johnson»

USA

Mehr Tote und Verletzte durch E-Zigaretten»

Insolvenzverfahren

Klage gegen Millionen-Boni von Purdue»
Pharmazie

Forschungsprojekt

Neurologische Erkrankungen durch Nanoplastik?»

Gerinnungshemmer

Bayer: Zulassungserweiterung für Xarelto»

Biosensoren

Tattoos zur Blutzuckerkontrolle?»
Panorama

Hamburg

Überfall: Apothekenräuber mit Helikopter gesucht»

Bayern

Ärztetag warnt vor Missbrauch der „Ressource Arzt“»

Ab nach Peru

Apothekerin tauscht Filialleitung gegen Ehrenamt»
Apothekenpraxis

Trickdiebstahl

Wärmepflaster-Betrüger auf Apothekentour»

eRezept & Co.

„Die Kunden werden nicht auf Apotheken warten“»

Apotheke der Zukunft

Dienstleistungen: „Es wäre schlimm, wenn der Nutzen gering ist“»
PTA Live

Aalen

PTA-Schule mit Fitnessstudio»

Urlaub 2020

Die lukrativsten Brückentage»

PTA-Reform

Bundesrat streicht PTA-Aufsicht»
Erkältungs-Tipps

Heilpflanzenportrait

Salbei – Heilung aus dem Mittelalter»

Phytotherapie

Schleimstoffe: Balsam für den Hals»

Bakterielle Infektionen

Mittelohrentzündung: Superinfektion des Ohrs»
Magen-Darm & Co.

Dyspeptische Beschwerden 

Abwarten und Tee trinken»

Magen-Darm-Infektionen

Hygiene und Vorbeugung»

Superfood

Goldene Milch: Wundermittel oder Hype? »
Kinderwunsch & Stillzeit

Bewegen, bewegen, bewegen

Fit durch die Schwangerschaft»

Kinderwunsch und Schwangerschaft

Schilddrüse: Problemfaktor in der Schwangerschaft? »

Supplemente in der Schwangerschaft

Folat, Jod & Co.»