Suche nach Übernahmekandidaten

PharmaSGP will zukaufen Tobias Lau, 27.04.2020 07:59 Uhr

Berlin - PharmaSGP will einen Gang höher schalten: Nach einem längeren Wachstum aus eigener Kraft sucht der OTC-Hersteller aus Gräfelfing bei München nun Übernahmekandidaten. Im Blick hat er dabei sowohl Unternehmen als auch einzelne Produkte – und will durchaus Geld in die Hand nehmen, um das Wachstum zu befeuern.

Eigentlich wurde der OTC-Spezialist der Futrue-Gruppe von Dr. Clemens Fischer bisher eher selbst als Übernahmekandidat gehandelt. „Dass wir als interessantes Unternehmen gesehen werden, überrascht uns nicht“, sagt Finanzchef Michael Rudolf. Bisher ist das Unternehmen vor allem mit seinen beiden OTC-Analgetika Rubaxx gegen rheumatische Gelenkschmerzen und Restaxil gegen Nervenschmerzen in den Apotheken bekannt. Auch die Potenzmittel Deseo und Neuradin sowie das Schwindelmittel Taumea gehören zu den bekannten Marken im bisherigen Portfolio.

Und das scheint ordentlich zu laufen. „Uns geht es sehr gut, der Umsatz des ersten Quartals dieses Jahres war das beste Q1-Ergebnis der Firmengeschichte. Wir sind also hervorragend in das neue Jahr gestartet“, so Geschäftsführerin Natalie Weigand. „Aber uns geht es jetzt darum, neben den organischen Strategien noch schneller und noch besser zu sein, indem wir durch Akquisitionen wachsen“, hakt Rudolf ein.

Von der momentanen Coronakrise will man sich dabei nicht einschüchtern lassen. Ein Teil der Belegschaft ist bereits im Homeoffice, einen Infektionsfall unter den Mitarbeitern gab es bisher aber nicht zu vermelden. „Wir beobachten die Situation ganz genau. Für uns gibt es bisher keine wesentlichen Auswirkungen durch die Coronakrise“, sagt Rudolf. „Ganz wichtig: Wir sehen keine Notwendigkeit, unsere Aktivitäten für unsere M&A-Strategie auszusetzen oder zu verschieben. Wir treiben dieses Thema weiter mit Hochdruck voran.“

Dazu sitzt ein Team von Analysten in Gräfelfing und scannt nun mögliche Übernahmekandidaten, denn vieles scheint möglich: „Die Möglichkeiten, die wir uns vorstellen können, sind vielfältig: Es kann sich bei der Übernahme um ein Produktportfolio oder eine Firma handeln, national oder international“, erklärt Weigand. Außer im mit Abstand wichtigsten Markt Deutschland ist PharmaSGP derzeit auch in Frankreich, Italien, Spanien, Belgien und Österreich aktiv vertreten. „Für geplante Akquisitionen liegt unser Fokus auf OTC und auf natürlichen Arzneimitteln, sowohl Phytopharmaka als auch Homöopathika. Wir schauen uns aber auch andere Bereiche an, beispielsweise Dermakosmetika oder Rx.“

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Coronavirus

Single- oder Family-Packung

CentoKit: PCR-Test bei Amazon»

Logistiker buhlen um Aufträge

Impfstoff-Logistik: Der Verteilungskampf beginnt»

Besuch bei Hersteller IDT Biologika

Spahn: Impfstoff-Zulassung im Dezember möglich»
Markt

Praxissoftwareanbieter eMDs

CGM kauft sich Größe im US-Markt»

Großhandel

Noweda-Vorstand: Rolf beerbt Wörtz»

Monatsgebühr plus Provision

DocMorris-Marktplatz: Was zahlen Apotheken?»
Politik

Streit um NNF-Beiträge

Der Notdienst und die Insolvenz»

Wie geht es weiter?

Länder stimmen gemeinsames Vorgehen in der Corona-Pandemie ab»

G20-Gipfel

Merkel wirbt für Impfstoff-Initiative Covax»
Internationales

Sputnik-V

Putin bietet russischen Corona-Impfstoff an»

Mit PCR-Tests

Schweiz: Apotheken füttern Corona-Warnapp»

Ebola-Medikament überzeugt nicht

Corona: WHO rät von Remdesivir ab»
Pharmazie

Auf die Galenik kommt es an

Schmerztherapie: End-of-dose Failure vermeiden»

Erst geschützt, später anfälliger

Drohen nach Corona mehr andere Infektionen?»
Hamburg: Hausärzte beklagen Mangel an Grippeimpfstoff»
Panorama

Auch wegen Corona

Apotheke berät Kunden per Video»

Alternative zu Weihnachtsmarkt & Basar

Apotheke eröffnet Pop-up-Store»

Finanzierungslücke von 16 Milliarden Euro

TK warnt vor stark steigendem Zusatzbeitrag 2022»
Apothekenpraxis

Verkauf an Laien

Schnelltest von der Tankstelle »

Corona-Massenimpfung

Einsatz in Impfzentren: PTA wären dabei»

Grippeimpfstoffe

Vaxigrip: Reserve kommt in dieser Woche»
PTA Live

Zunge rausstrecken & vieles mehr

Warum Masketragen auch schön sein kann»

Blended-Learning-Konzept

Eignungsprüfung: Ausländische PTA starten in die Vorbereitung»

Seenotrettung

Apotheker aus Buxtehude versorgt Sea Watch»
Erkältungs-Tipps

Wenn der Husten länger dauert

Chronische Bronchitis: Wie Phytotherapie helfen kann»

Tipps und Tricks für die lieben Kleinen

Das Kind ist krank – was tun?»

Mittelohrentzündung & Co.

Von der Nase zum Ohr: Wie Erreger wandern»
Magen-Darm & Co.

Gefahren der Pilzsaison

Achtung Pilzvergiftung: Fliegenpilz & Co.»

Fremdkörpergefühl im Hals

Globussyndrom: Auch an den Magen denken»

Trendprodukt Selbsttests

Was können Darmflora-Analysen & Co.?»
Kinderwunsch, Schwangerschaft & Stillzeit

Von Milchbildung bis Abstillen

Milchfluss: Grundlage für die Stillzeit»

Supplemente in der Schwangerschaft

Folsäure & Jod: Nur die Hälfte ist versorgt»

Geschlechtsbestimmung

Mädchen oder Junge? Der Genetik auf der Spur»
Medizinisches Cannabis

Höchstmengen, Herstellung, Dokumentation

Cannabis: Das Wichtigste aus den Gesetzen»

Sonder-PZN, Lieferengpässe & Co.

Retaxgefahr Cannabis»

Blüte, Extrakt, Kapsel

Cannabis: Schritt für Schritt zur Rezeptur»
HAUTsache gesund und schön

Mimikfalten, Krähenfüße & Co.

Hautalterung: Wenn Kollagen und Elastin schwinden»

Mehr als dunkle Flecken

Pigmentstörung: Nicht nur ein Problem des Alters»

Viel hilft nicht immer viel

Überpflegung der Haut»