Weitere prominente Abgänge

Noventi: Personalchefin und Geschäftsführer weg

, Uhr
Berlin -

Der Exodus in der Unternehmensspitze von Noventi geht weiter. Dr. Matthias Leclerc, Geschäftsführer der für die Rezeptabrechnung zuständige Noventi Healthcare, hat das Unternehmen verlassen. Die ehemalige Bereichsvorständin Dr. Verena Heeschen ist seit heute ebenfalls nicht mehr an Bord. Als Personaldirektor hat Marco Leist übernommen.

Ein Noventi-Sprecher bestätigte auf Nachfrage, dass Leclercs Ausscheiden in gegenseitigem Einvernehmen stattgefunden habe. Hintergründe zur Trennung hat Noventi bislang nicht bekannt gegeben. Insider zeigten sich überrascht von dem Abgang.

Leclerc selbst hat über seinen Abschied auf der Plattform LinkedIn kommuniziert, dass er in seinen vier Jahren bei Noventi „sehr angenehme, inspirierende und überaus sympathische Menschen kennengelernt und mit ihnen gut zusammengearbeitet“ habe. „Gemeinsam haben wir viel erreicht. Die Reise der Noventi geht weiter und ich wünsche den Kollegen dafür alles Gute und das nötige Quäntchen Fortune.“ Dem Finanzsektor werde er sicher verbunden bleiben.

Ex-CEO meldet sich zu Wort

Unter den ehemaligen Kolleg:innen, die seinen Beitrag kommentiert haben, ist Ex-CEO Dr. Hermann Sommer: „Lieber Herr Leclerc, Sie haben mit Ihrem Team die Veränderung der Noventi HealthCare hin zum größten und erfolgreichen Factoring-Dienstleister im Gesundheitswesen maßgeblich mit geprägt. Damit konnten Sie auch Zukunftsmodelle wie die Abrechnung von Krankenhaus-Apotheken integrieren. Danke Ihnen für Ihre stets konstruktive, kompetente und geradlinige Zusammenarbeit.“

Auch der inzwischen zum ARZ Haan gewechselte Sven Betram – bei Noventi zuletzt Technik-Bereichsvorstand – bedankte sich bei Leclerc, ebenso Susanne Hausmann – ehemalige Bereichsvorständin Markt – und Florian Giermann, der selbst erst gestern über sein Ausscheiden bei Noventi informiert hatte.

Personalchefin verlässt Noventi

Ebenfalls zum Monatswechsel ist Heeschen gegangen, um sich laut Noventi „neuen Aufgaben außerhalb des Unternehmens“ zuzuwenden. Sie war als Bereichsvorständin für Personal und Recht zuständig. Damit ist als Bereichsvorstand nur noch Marketingchef Dr. Silvio Kusche an Bord. Der Vorstand wird nach den Abgängen von Sommer und Victor Castro nun von Mark Böhm und Frank Steimel geführt.

„Wir bedauern dies außerordentlich, weil wir mit Frau Dr. Heeschen eine wertvolle Führungskraft verlieren, die insbesondere in den vergangenen Monaten und Wochen mit ihrem Team das Fokussierungsprogramm bei Noventi auf der Personalebene extrem engagiert und erfolgreich vorangetrieben hat. Wir danken ihr für ihre herausragende Arbeit und ihr außerordentliches Engagement auch in den vergangenen Jahren und wünschen ihr für ihren weiteren beruflichen Werdegang weiterhin alles Gute“, so Böhm.

Der neue Personalchef Leist war zuvor Partner bei der Personalberatung Pawlik Consultants. Davor war er unter anderem im Personalmanagement DZ Bank tätig und Leiter der Personalentwicklung der Deutschen Apotheker- und Ärztebank (Apobank).

Newsletter
Das Wichtigste des Tages direkt in Ihr Postfach. Kostenlos!

Hinweis zum Newsletter & Datenschutz

Neuere Artikel zum Thema
Mehr zum Thema
Gematik lässt Shop Apotheke nachziehen
CardLink-Zulassung für Redcare
Dienstag & Mittwoch
Nächtliche Wartungsarbeiten
Mehr aus Ressort
„Überragende marktübergreifende Bedeutung“
BGH bestätigt Extrakontrolle für Amazon
Statistik der Freien Apothekerschaft
OTC, Rx, BtM: 5000 illegale Arzneimittel bei Ebay

APOTHEKE ADHOC Debatte