Neuheiten Sonnenschutz

Ladival Tattoo: UV-Filter erhält Farbpigmente APOTHEKE ADHOC, 15.03.2019 07:55 Uhr

Berlin - Stada erweitert die Marke Ladival um zwei neue Produkte. Zuwachs bekommen das bestehende Sortiment mit dem Dreifach-Zellschutz und die Serie Ladival Aktiv. Für die kommende Sonnensaison haben auch andere Hersteller Innovationen im Köcher. Bioderma setzt auf Photoderm Nude Touch und Pierre Fabre auf Avène B-Protect.

Ladival ist seit mehr 30 Jahren auf dem Markt und eine feste Größe beim Thema Sonnenschutz. Im vergangenen Jahr hatte Stada der Marke ein Facelift verpasst, um das Sortiment übersichtlicher zu machen. Stada ist mit Ladival breit aufgestellt und deckt beinahe alle Hauttypen ab. Zum Sortiment zählen Sonnenschutzprodukte für Kinderhaut, allergische, empfindliche oder auch trockene Haut, die alle über einen Dreifach-Zellschutz gegen UVB-, UVA- und IR-A-Strahlung verfügen und frei von Farb- und Duftstoffe, Mineralölen, PEG-Emulgatoren oder Parabenen sind. Die After-Sun-Produkte runden das Portfolio ab.

Pünktlich zum Sommer launcht Stada zwei neue Produkte: Ladival Tattoo LSF 50 und ein Sonnenschutz-Spray mit dem Lichtschutzfaktor (LSF) 50+. Stada setzt auch bei den Neueinführungen auf den Dreifach-Zellschutz, der vor Sonnenbrand und lichtbedingter Hautalterung schützen soll. Antioxidantien sollen vor Infrarot-A-induzierten Schädigungen der tiefer liegenden Hautzellen schützen. Weil nicht nur die Haut, sondern auch die Farbpigmente der Tätowierungen unter der Sonne leiden können, setzt Stada auf Ladival Tattoo. Das Produkt soll einem frühzeitigen Verblassen der Farbpigmente entgegenwirken und die Leuchtkraft der Tätowierung erhalten.

Bei Creme (50 ml, UVP 15,95 Euro) und Lotion (200 ml, UVP 21,45 Euro) handelt es sich um eine Öl-in-Wasser-Emulsion, die am ganzen Körper angewendet werden kann und für jeden Hauttyp geeignet ist. Beim Design bleibt sich Stada treu und verpasst der Packung ein Tribal. Sonnenschutz speziell für tätowierte Haut gibt auch von anderen Herstellern wie beispielsweise TattooMed Sun Protection LSF 50.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Abgabeautomat bleibt verboten

OLG arbeitet Hüffenhardt-Fälle ab»

Versandhandel

BVDVA-Umfrage: Verbraucher wollen Rx-Boni»

Pharmadienstleister

Generationswechsel bei Med-X-Press»
Politik

Apothekerkammer Westfalen-Lippe

Overwiening verteidigt absolute Mehrheit»

Tarifvertrag

SAV und Adexa starten Verhandlungen»

Apothekenstärkungsgesetz

Schmidt: Spahn schreibt für den EuGH»
Internationales

Österreich

Mehr Fake-Medikamente als je zuvor»

Apothekerpetition

„Die Bevölkerung steht hinter den Pharmazeuten“»

Kompetenzerweiterungen

Kanada: Apotheker dürfen impfen und verschreiben»
Pharmazie

Lieferengpässe

Erwinase: Nur noch als Einzelimport»

OTC-Medikamente

Schlafmittel: Experte warnt vor Rx-Switch»

HIV-Medikamente

Kein Festbetrag für Kinder-Viread»
Panorama

LABOR-Debatte

Hitzewelle: Eure Tipps gegen die hohen Temperaturen?»

#WIRKSTOFF.A

Großhändler im Streik – die Hintergründe»

Rekord bei Zulassungen

Biotech-Branche wächst»
Apothekenpraxis

Kritik an BGH-Urteil

Was ist so verwerflich an einer Tube Handcreme?»

Keine Klingel, kein Telefon

Notdienst: Apotheke bemerkt Kunden nicht»

Beratung rettet Leben

„Dann kann nur die Apotheke vor Ort helfen“»
PTA Live

Gesangswettbewerb

Revoice of Pharmacy: Noch schnell bewerben»

Hitzewelle

Fünf Tipps zum Coolbleiben»

Anja Alchemilla

Die Schwierigkeiten der Rückkehr in den PTA-Beruf»
Erkältungs-Tipps

Superinfektionen

Tonsillitis: Hochansteckende Halsentzündung»

Kompetenz-Kolleg

Mission: Abenteuer Atmen»

Nicht gut bei Stimme

Beratungstipps bei Heiserkeit»
Magen-Darm & Co.

Verdauungsbeschwerden

Ernährungstipps bei zu weichem Stuhlgang»

Angepasstes Bakterium

Volkskrankheit: Helicobacter-Infektion»

Chronisch-entzündliche Darmerkrankungen

Morbus Crohn: Wie Betroffene leiden»
Kinderwunsch & Stillzeit

Frühschwangerschaft

B-Vitamine: Geheimwaffe für Schwangere»

Familienplanung

5 Tipps zum Kinderwunsch»

Schwangerschaftsvorsorge

Welche Untersuchungen sind notwendig?»