Jetzt live: Was nach der AvP-Pleite zu tun ist

, Uhr
Ab 14.30 können Sie live ihre Fragen an den Insolvenzexperten Jörg Franzke stellen.

Berlin - Droht nach der AvP-Insolvenz jetzt eine Pleitewelle bei Apotheken? Wie funktioniert Eigenverwaltung und wie verhaltenen sich die Betroffenen jetzt richtig? Diese und andere Fragen beantwortet der Insolvenzexperte Jörg Franzke von der Rechtsanwaltskanzlei Dols/Franzke. Heute ab 14.30 Uhr live bei APOTHEKE ADHOC.

Ab 14.30 Uhr übertragen wir den Live-Talk bei APOTHEKE ADHOC und Facebook. Sie können Ihre Fragen vorab stellen oder direkt während der Sendung. Entweder via Mail an redaktion@apotheke-adhoc.de, Kommentar auf der Website (Disqus-Account erforderlich), über Sli.do oder via Facebook. Schalten Sie ein!

Bleiben Sie auf dem aktuellsten Stand und abonnieren Sie den Newsletter von APOTHEKE ADHOC.

 

Lesen Sie auch

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema

Mehr zum Thema

Heilberufsausweis für Angestellte
NNF: 800 Anträge auf HBA-Erstattung »

Mehr aus Ressort

Nahrungsergänzung für den Schlaf
Orthomol Nemuri Night: Auf Spray folgt Granulat »
Weiteres
Die Sieben-Tage-Inzidenz steigt weiter
Inzidenz steigt auf 13,6»
Ohne-Termin-Aktionstag
Impfaktion in Messehalle»
Sicherheitslücke im DAV-Portal
Zertifikate-Stopp: Arbeitsstau in Apotheken»
Patentgeschützte Arzneimittel
GKV: Interimspreis ab Marktzugang»
Linke Co-Vorsitzende ist für Aufklärung
Wissler gegen Impfpflicht»
PTA-Schülerin und Youtube-Star
Die Anime-PTA»
Laumann prüft Möglichkeiten
Impfaktionen in PTA-Schulen?»
Cremes, Lösungen, Zäpfchen
Glycerin: Vielseitig einsetzbar»