Schweiz

EllaOne: Kampagne auf Clubtoiletten Eugenie Ankowitsch, 25.01.2017 12:44 Uhr

Berlin - In der Schweiz sorgt eine Kampagne von HRA Pharma für Schlagzeilen. Noch bis Ende Januar wirbt der Hersteller für sein Notfallkontrazeptivum EllaOne (Ulipristal) auf den Toiletten von rund 40 Clubs in Zürich und Winterthur. Das sorgte für heftige Kritik, erregt aber auch viel Aufmerksamkeit.

Seit knapp einem Jahr ist EllaOne in der Schweiz als einziges Notfallkontrazeptivum ohne Rezept erhältlich. Nun ist der Hersteller wegen der Werbung für die Pille danach, die eine Schwangerschaft bis zu fünf Tage nach dem Geschlechtsverkehr verhindern kann, in die Kritik geraten. Seit einem Monat wirbt das Unternehmen auf den Toiletten in Nachtclubs mit einem Quiz zum Thema Sex und Notfallverhütung und einem Verweis auf die Website von EllaOne. Und das offenbar mit großem Erfolg.

Mit der Aktion habe man eine „extrem hohe Aufmerksamkeit“ erregt, sagt der Chef der verantwortlichen Werbeagentur Face, Dan Furrer. Sein Unternehmen vermittelt an interessierte Unternehmen Werbeflächen unter anderem auf den Toiletten in der Gastronomie und in Clubs. Für HRA Pharma wurden violette Plakate aufgehängt, unter denen sich ein Fach mit Informationsbroschüren befindet.

Laut Furrer werden fast zwei Drittel der Broschüren tatsächlich mitgenommen. „Das ist phänomenal, vor allem angesichts der relativ kurzen Laufzeit der Kampagne von nur einem Monat.“ Normalerweise sei eine Resonanz von 4 bis 5 Prozent ein Grund zur Freude. Die Zahl der Visits auf der Webseite von EllaOne sei ebenfalls „explodiert“. Das Thema Notfallverhütung scheine also junge Frauen intensiv zu beschäftigten, sagt der Werbefachmann.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

USA

Pfizer will Biotech-Geschäft mit Milliarden-Zukauf stärken»

Zuschlag für eRezept

Noventi schnappt sich Gerda»

Verpackungsfehler

Nuxe-Sonnenpflege: Proben müssen zurück»
Politik

Nutzenbewertung

Nach Schiedsspruch: Weiter Streit um Alkindi»

Streit um Hemmerde

Basisapotheker ziehen Dienstaufsichtsbeschwerde zurück»

Spahn wechselt Führung aus

Ehemaliger Ratiopharm-Chef führt Gematik»
Internationales

Versandapotheken

Zur Rose: Erwartungen bei Weitem übertroffen»

Schweiz

Triumph für Apothekerverband: 200.000 für Petition»

Cannabidiol

CBD-Eis: Kunden sollen an FDA schreiben»
Pharmazie

Rote-Hand-Brief

Darzalex: Mögliche HBV-Reaktivierung»

Forschungsprojekt

Fortbildung: Uni befragt Apotheker»

BfArM

Weitere Xarelto-Fälschungen aufgetaucht»
Panorama

Zyto-Skandal

Wegen Insolvenz: Verfahren gegen Pfusch-Apotheker geplatzt»

Herz-Kreislauf-Erkrankungen

Übergewicht führt schon bei Kindern zu Bluthochdruck»

Nachtdienstgedanken

„Meine Versandapotheke bringt mir das auch“»
Apothekenpraxis

Einzelimport

Aufsicht verbietet Zoely-Import»

Hilfsmittelverträge

Bürokratie: 30 km für eine Windelhose»

ApoCheck

Die Bio-Wohlfühl-Apotheke»
PTA Live

Gesangswettbewerb

Revoice of Pharmacy: Bewerbungsfrist verlängert»

Stellenanzeige

Knurrige Chefin sucht PTA zum Streiten»

LABOR-Debatte

Reaktionen auf Taschentuch-Verbot: Was habt ihr erlebt?»
Erkältungs-Tipps

Kompetenz-Kolleg

Mission: Abenteuer Atmen»

Nicht gut bei Stimme

Beratungstipps bei Heiserkeit»

Husten durch Schnupfen?

Post-nasal-drip-Syndrom»
Magen-Darm & Co.

Chronisch-entzündliche Darmerkrankungen

Morbus Crohn: Wie Betroffene leiden»

Ernährungsweisen

Mit FODMAP gegen Verdauungsprobleme»

Anatomie des Verdauungstraktes

Die Magenschleimhaut: Ein unterschätztes Gewebe»
Kinderwunsch & Stillzeit

Familienplanung

5 Tipps zum Kinderwunsch»

Schwangerschaftsvorsorge

Welche Untersuchungen sind notwendig?»

Allergie

Heuschnupfenmittel in der Schwangerschaft»