Verwechslungsgefahr: Das Apotheken-Restaurant

, Uhr

Berlin - Der Künstler Damien Hirst hat in London ein Restaurant im Pharmazie-Stil eröffnet. Dazu passend heißt das Restaurant Pharmacy2. Es ist bereits das zweite seiner Art: Das erste Apotheken-Restaurant des Künstlers schloss 2003.

Das Restaurant hat am 23. Februar in der Newport Street Gallery im Süden Londons eröffnet. Die Stühle in Pharmacy2 haben Tablettenaufdrucke auf den Rückenlehnen. Auch in den Fußboden sind Tabletten eingelassen. An einer Wand stehen Apothekenregale mit Glasfronten, die Hirst erstmals 1992 als Installation mit dem Namen „Pharmacy“ ausgestellt hat. Sie sind mit Medikamentenverpackungen gefüllt. Über der Bar hängt ein Neon-Schild, auf dem „prescriptions“ steht – Verschreibungen. Darüber hinaus stellt Hirst einige seiner Kunstwerke aus, die zu dem pharmazeutischen Umfeld passen – beispielsweise Glasfenster mit DNA-Strängen.

Hirst hat das Restaurant zusammen mit dem Gastronom Mark Hix entworfen. Er hat das Menü zusammengestellt, das vor allem britische und europäische Gerichte enthält. Auf der Karte steht auch eine Interpretation des deutschen Gerichts „Himmel und Erde“. Zusätzliche, wöchentlich wechselnde Gerichte sind ebenfalls geplant.

Der Künstler hatte sich gemeinsam mit dem PR-Manager Matthew Freud im Londoner Stadtteil Notting Hill schon einmal mit einem Pharmazie-Restaurant versucht. Bei der Eröffnung im Jahr 1998 wurde es mit einem Designpreis ausgezeichnet. Das Restaurant war nicht so bunt wie Pharmacy2: weiße Möbel, Regale mit Arzneiflaschen und Kellner in Kitteln.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Mehr zum Thema

Apotheker baut Botendienst massiv aus
Doppeltour als E-Rezept-Vorbereitung »
Weiteres
Herausforderung Taxation
E-Rezepte im Krankenhaus»
Wie soll es funktionieren?
FAQ: Die PTA und das E-Rezept»
Erklärung für schwere Verläufe?
Seneszenz: Sars-CoV-2 lässt Zellen altern»
Neuer Antikörper bei Psoriasis
UCB launcht Bimzelx»
Apotheker baut Botendienst massiv aus
Doppeltour als E-Rezept-Vorbereitung»
ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick
Spahn beim DAT – Abda sucht Kinderreporter»
Rätselbilder für echte Kenner
Zu wem gehört das Logo?»
Dokumentation, Standardisierung & Co.
Patientensicherheit in der Rezeptur»