Anarchie in der Offizin

Apothekerin hustet Kunden was APOTHEKE ADHOC, 12.02.2019 14:56 Uhr

Berlin - Im schwedischen Åre findet derzeit die Alpine Ski-WM statt. 471 Sportler treffen in der Winterkälte auf viele Fans, sogar der schwedische König wurde gesichtet. Ein Schweizer Journalist erzählt von einem ungewöhnlichen Apotheken-Erlebnis.

Im „Tagblatt“ schildert Claudio Zanini in „Wenn der Apotheker beliebter ist als der König“: „Husten und Niesen gehört gewissermaßen zum Sound von Åre.“ Der Reporter hustet fleißig mit. Also schnell in die Apotheke: „Der Laden ist hoffnungslos überfüllt. Das Zettelsystem spuckt zwar Nummern aus, auf der Anzeige über dem Schalter blinkt aber durchgehend 001. Es herrscht Anarchie.“

Der Schweizer reiht sich in drei wuchernden Schlangen ein und hofft das Beste. Hustensaft besorgen ist im WM-Austragungsort offenbar ein Tagesprojekt, nimmt er seufzend hin. Beim Warten stellt er fest, dass die meisten Leidgenossen keine Schweden sind. Vielleicht haben die ja auch vorgesorgt und Erkältungsmittel-Vorräte angelegt.

Schließlich kommt der Reporter dran, die Apothekerin fragt nach den Symptomen. Husten. Aber welcher? Es gibt schließlich trockenen Husten, nicht enden wollenden Husten, Räusper-Husten und viele andere Varianten. Sitzt der Husten tief, kratzt der Hals, gibt es weitere Symptome? Andere Länder, andere Sitten. Oft husten die Kunden in der Offizin vor, in Schweden läuft es umgekehrt. Zanini schildert: „Die Frau führt drei verschiedene Hustenarten vor. Großartiges Laientheater. Ich entscheide mich für Variante 2, das kommt am nächsten.“ Dickes Lob vom Reisenden: „Der Hustensaft hilft, die Apothekerin muss eine Königin sein.“

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

OTC-Hersteller

Bouvain: Von Sanofi zu Klosterfrau»

Packungsrelaunch

Facelift für Grippostad, Ampel für Neuroderm»

Kommentar

DocMorris: Konsequent grenzwertig»
Politik

Schadenersatzprozess

Klage gegen Apothekerkammer: DocMorris muss warten»

„Rahmenvertrag missachtet“

Kammer: DocMorris ist keine Apotheke»

EU-Verordnung

Neue Regeln für bilanzierte Diäten»
Internationales

700 Betriebe machen dicht

Securpharm: Apotheken in Bulgarien streiken»

Kein mildes Urteil

Mann bricht dreimal in dieselbe Apotheke ein»

Österreich

Revolte gegen Verbandspräsident Rehak»
Pharmazie

Dosisreduktion

Colchicum: Maximal 6 mg pro Gichtanfall»

Enoxaparin-Biosimilar

Heparin: 60, 80 und 100 mg im Doppelpack»

Antimykotika in der Schwangerschaft

Fluconazol: Risiko für Fehlgeburt und Herzfehler»
Panorama

Frau verursacht Autounfall

Hustenstiller kostet Versicherungsschutz»

Hormonelle Kontrazeptiva

„Lieber Pickel als Pille“: Glaeske bei Stern TV»

Dunja Hayali auf der VISION.A

Überlebensstrategien unter Trollen»
Apothekenpraxis

Bis nachts um halb eins in der Rezeptur

PTA krank: Apotheker vor dem Nervenzusammenbruch»

Gallery of Inspiration

Zukunft testen bei VISION.A»

LABOR-Download

Kundenflyer: Arzneimittelentsorgung»
PTA Live

PTA-Ausbildung

Kapsel-Premiere: 25 Prozent Abweichung mit Ibu»

Stellengesuch

„Wanted: dead or alive“»

Brauchtumspflege Karneval

„Von der Region für die Region“»
Erkältungs-Tipps

Wahrheit oder Lüge

Erkältungsmythen: Was ist dran?»

Hühnersuppe bei Erkältung

Kochen für die Seele - Hühnersuppe»

Was Oma schon wusste

Hausmittel gegen Ohrenschmerzen»