Corona-Schutz schädigt die Haut

Desinfektion & Handschuhe: Tipps für die richtige Hautpflege Alexandra Negt, 25.03.2020 12:53 Uhr

Berlin - Aktuell gehört nicht nur regelmäßiges Händewaschen zur täglichen Routine. Es wird empfohlen, sich auch mehrmals am Tag die Hände zu desinfizieren. Die viruziden Mittel sind zumeist auf Alkoholbasis. Bei häufiger Anwendung kann die Haut austrocknen und rissig werden. Das führt dazu, dass die Anwendung von Desinfektionsmitteln schmerzhaft wird – Alkohol brennt in der Wunde. Weiterhin kann es sein, dass die Wirkung eingeschränkt ist, da die Oberfläche der Epidermis sich vergrößert. In die entstandenen Falten kann die Lösung nur schwer gelangen.  

Alkohol trocknet die Haut aus

Desinfektionsmittel trocknen bei regelmäßiger Anwendung die Haut aus. Das liegt daran, dass Isopropanol und Ethanol entfettend wirken. Lipide sind fast unlöslich in Wasser, das Händewaschen oder Duschen ohne Seife wirkt sich kaum auf die Beschaffenheit der Haut aus. Durch Alkohole können Lipide jedoch gelöst werden. Bei der Anwendung von Handdesinfektionsmitteln bedeutet das, dass sich die in der Hornschicht befindlichen Lipide herauslösen. Die Barrierefunktion ist gestört – die Schutzschicht wird lückenhaft. Erste Anzeichen sind trockene, rissige Haut und Juckreiz.

Geschädigte Haut ist schwer desinfizierbar

Trockene Hände bergen die Gefahr, dass sie nicht mehr ausreichend desinfiziert werden können. Die Oberfläche von geschädigter Haut erscheint im Mikroskop vergrößert. Keime können sich unter Umständen in der geschädigten Haut einnisten und vermehren. Trockene Hände können die Akzeptanz der Händehygiene senken, da die Anwendung von Alkohol auf rissiger Haut schmerzhaft ist. Das Risiko der Infektionsübertragung kann somit steigen.

Lieber Desinfizieren als Waschen

Um die Haut nicht übermäßig zu strapazieren, empfiehlt es sich, auf häufiges Händewaschen zu verzichten. Die Anwendung von Wasser und Seife weicht die Hornschicht der Haut auf. Die Folge: Hautfette und natürliche Feuchthaltefaktoren gehen verloren – die Haut trocknet stärker aus. Dieser Effekt wird durch die Verwendung von Seife verstärkt. Zur sanften Reinigung sollten seifenfreie Tenside ohne Duft- und Farbstoffe verwendet werden.

Lesen Sie auch

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema

Weiteres
Coronavirus

Hersteller bleiben optimistisch

Trotz Corona: Kein Einbruch bei Apothekenkosmetik»

Auf der Zielgeraden

Novavax: Weiterer Impfstoff in Phase-III»

Human-Challenge-Trials

Corona-Impfstoff: Kontrollierte Ansteckung»
Markt

Nicht immer sanft

Reinigungsmilch: Öko-Test präsentiert durchwachsenes Ergebnis»

Generationswechsel im Gesundheitswesen

Apobank: Apothekerfamilien werden immer seltener»

Geschäft mit sonstigen Leistungserbringern

ARZ Haan übernimmt Teile von AvP»
Politik

Umfrage

Abda: Zu wenige Menschen planen Grippe-Impfung»

Liquiditätsengpässe

AvP-Apotheken: Kammer stundet Beitrag»

Apotheken-Rettungsschirm

Gesundheitsausschuss berät über AvP-Insolvenz»
Internationales

Brucellose-Mittel

Bakterien aus Impfstoff-Firma in China infizieren Tausende»

Vatikan-Apotheke

Segen für den Papst-Rowa»

Verfügbarkeit der Corona-Vakzine

Trump widerspricht Gesundheitsbehörde»
Pharmazie

Sekundärprävention

Colchicin für Herzinfarkt-Patienten?»

Neuer Meningokokken-Impfstoff

Sanofi: Zulassungsempfehlung für Menquadfi»

Weiterer Rückruf bei Epoetin alfa

Axicorp: Zu viel Abbauprodukt in Binocrit»
Panorama

Baden-Württemberg

Gropius-Apotheke: Michael Hofheinz hört auf»

Arzneimittelmissbrauch

Tilidin als Jugenddroge: Experten sorgen sich»

Kommissionierautomaten

Mehr Zeit fürs Wesentliche: Rufer-Apotheke kriegt den 4000. Rowa»
Apothekenpraxis

 AvP-Insolvenz

Kammer Nordrhein fordert zinslose KfW-Kredite»

Wechsel im Generalalphabet

Ab morgen: Das sind die neuen AOK-Rabattpartner»

adhoc24

ARZ Haan schlägt bei AvP zu / AvP im Bundestag / Neue Apotheker-Generation»
PTA Live

Rezepturvorschriften

Prüfung nach alternativen Arzneibüchern»

Unterstützung für Top-Schüler

100 Euro monatlich: Apotheker fördern PTA-Nachwuchs»

Weg von Mythen und Märchen

Kopfschmerzberatung: Komplexer als gedacht»
Erkältungs-Tipps

Selbstmedikation bei Erkältungsbeschwerden

Hausapotheke: Husten»

Selbstmedikation bei Erkältungsbeschwerden

Hausapotheke: Rhinitis & Sinusitis»

Corona, Influenza und Erkältung

Wie verträgt sich Covid-19 mit anderen Infekten?»
Magen-Darm & Co.

Vitamin-B12-Mangel

Fehlender Intrinsic Factor»

Hilfe bei Obstipation, Hämorrhoiden & Co.

Ballaststoffe: Essenziell für die Verdauung»

Haferschleim, Zwieback & Banane

Schonkost: Leicht verdaulich & gut verträglich»
Kinderwunsch, Schwangerschaft & Stillzeit

Besondere Ernährungsformen

Vegan und schwanger: Kein Problem!»

Sport in der Schwangerschaft

Sechs Sportarten für Schwangere»

Nach der Geburt

10 Tipps für die Rückbildung»
Medizinisches Cannabis

Sonder-PZN, Lieferengpässe & Co.

Retaxgefahr Cannabis»

Blüte, Extrakt, Kapsel

Cannabis: Schritt für Schritt zur Rezeptur»

Wie setzt sich der Abgabepreis zusammen?

Cannabis-Rezept: Taxierung»
HAUTsache gesund und schön

Viel hilft nicht immer viel

Überpflegung der Haut»

Aufbau, Alterung und Pflege

Unterschiede von Frauen- und Männerhaut»

Von Reinigung, Pflege und Wellness

Handpflege: Unterschätzt, aber unerlässlich»