Fachkräftemangel

PTA-Suche: „Jetzt noch schnell kündigen!“ APOTHEKE ADHOC, 05.12.2018 15:22 Uhr

Berlin - Der Arbeitsmarkt ist leer. Tausende Arbeitgeber beschweren sich über den Fachkräftemangel – da hilft oft nur abwerben, statt aus dem schrumpfenden Pool der Arbeitssuchenden zu rekrutieren. Die Pluspunkt Apotheke im Oder-Center geht dabei besonders offensiv vor. „Jetzt noch schnell kündigen!“, fordert diese nämlich PTA und PKA auf, damit sie pünktlich zum neuen Jahr dort anfangen können. Gegen die direkte Konkurrenz ist das allerdings nicht gerichtet, versichert Inhaber Marcel Wree.

„Lust auf was Neues?“, fragt die Apotheke im brandenburgischen Schwedt auf ihrer Facebook-Seite. „Wir brauchen Verstärkung in unserer Apotheke und suchen motivierte, kommunikative und allzeit gut gelaunte PKA/PTAs in Voll- oder Teilzeit.“ Im dazugehörigen Bild markiert eine rote Pin-Nadel extra den 31. – Jahresende, Kündigungsfrist.

Seinen Kollegen die Mitarbeiter ausspannen will er damit aber keineswegs, betont Apotheker Wree. „Wir verstehen uns gut mit der Konkurrenz hier. Ich glaube nicht, dass sich da jemand auf den Schlips getreten fühlt“, sagt er. „Man sollte da kein großes Ding draus machen. Klar ist es eine offensive Anzeige, aber nur so kriegt man eben auf Facebook Aufmerksamkeit.“ Und das sei nunmal das, worum es bei der Suche nach neuen Mitarbeitern geht. „Nur mit solchen Sachen bleibt man da hängen.“

Auch das Abwerben von Personal sei nichts, was man dramatisieren müsse. „Das ist was ganz Alltägliches, das ging mir ja umgekehrt schon genauso“, betont Wree. „Dann hätte ich mich ja auch ein Fass aufmachen können, als Mitarbeiter von mir in andere Apotheken gewechselt sind.“ Wer interessiert ist, kann sich auch direkt über Facebook melden, so der Post. „Hallo sagen, Termin vereinbaren und euch von unserem Team mitreißen lassen“, heißt es Social-Media-gerecht mit allerlei Emojis dekoriert.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Medizinische Hautpflege

Dermasence bringt Vitop forte Junior»

Gewichtsreduktion

Abnehmkaugummi für Apotheken»

Noweda-Zukunftspakt

Mehr Hefte, mehr Apotheken»
Politik

Staatsdienst

Polizei sucht Ärzte»

Kassenchef Christopher Hermann

AOK: Mr. Rabattvertrag hört auf»

Gleichpreisigkeit

Laumann will nun doch das Rx-Versandverbot»
Internationales

Kein mildes Urteil

Mann bricht dreimal in dieselbe Apotheke ein»

Österreich

Revolte gegen Verbandspräsident Rehak»

Digitalisierung

Österreich: eRezept bis 2022 im ganzen Land»
Pharmazie

Hustenmittel

Ruhen der Zulassung von Fenspirid»

Schlankheitsmittel

Sibutramin: Keine Studien, keine Zulassung»

Prostatakrebs

Darolutamid: Bayer legt positive Daten vor»
Panorama

Nachtdienstgedanken

„Sie haben doch gerade sowieso nichts zu tun“»

Jubiläumsaktion

Würfel Deinen Rabatt doch selbst!»

Apotheker Lutz Mohr bleibt optimistisch

„Ich sehe nicht ganz schwarz“»
Apothekenpraxis

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Sicherheits-Merkmal für Apotheken»

Warenwirtschaft

Securpharm in der Lochkarten-Apotheke»

Arzneimittel oder Lebensmittel?

Melatonin: Rechtslage ungewiss»
PTA Live

Völker-Schule Osnabrück

PTA-Erfolgsquote: 100 Prozent bestanden»

LABOR-Download

Arbeitshilfe: Wechselwirkungen mit Lebensmitteln»

LABOR-Debatte

Valentinstag: Auch in den Apotheken?»
Erkältungs-Tipps

Aromatherapie

Ätherische Öle bei Erkältung»

Erkältung

Fünf Tipps zur Erkältungsvorbeugung»

Erkältungstipps aus dem Nahen Osten

Gesund werden mit Ölziehen, Nasya und Yoga?»