Hilfe in letzter Minute

Das war knapp: Frau bekommt Wehen in Apotheke Cynthia Möthrath, 11.08.2020 14:22 Uhr

Berlin - Apotheken sind dafür bekannt, in der Not zu helfen. Doch was Apothekerin Anna Altrogge und ihrem Team der Bohlweg-Apotheke in Braunschweig am Montag passierte, ist alles andere als alltäglich. Kurz nachdem die Apotheke am Morgen ihre Türen geöffnet hatte, kam ein Mann hilfesuchend in die Apotheke – bei seiner Frau hatten die Wehen eingesetzt.

„Das war wirklich eine Überraschung“, meint Altrogge. Kurz nach dem Öffnen sei ein Mann in die Apotheke gekommen. „Er meinte, dass seine Frau schwanger sei.“ Zunächst einmal nichts Ungewöhnliches: „Wir dachten erst, er möchte etwas kaufen“, erläutert die Apothekerin. Doch dann erklärte er, dass es sich wohl „um einen Notfall“ handele.

Ein unvergessliches Erlebnis

„Seine Frau saß draußen vor der Apotheke auf einer Sitzbank und hatte schon Wehen.“ Altrogge bat die beiden daraufhin in die Apotheke und suchte ein ruhiges Plätzchen. „Sie schien offensichtlich hochschwanger zu sein – und allem Anschein nach war es ziemlich akut“, berichtet die Apothekerin. Deshalb wurde – ohne zu zögern – der Notarzt gerufen. „Die Frau war sehr nah am berechneten Entbindungstermin, das stellte dann auch der Arzt fest.“ Anschließend folgte ein größeres Aufgebot an Rettungskräften.

Die übrige Kundschaft habe sich in der Zeit vorbildlich verhalten. „Die Kunden waren alle sehr diskret“, berichtet Altrogge. Da die Apotheke über zwei Ausgänge verfüge, habe man die werdende Mutter und ihren Partner in einer Ecke etwas abschirmen können, bis der Notarzt sie versorgt hatte. „Es war ja doch ein sehr intimer Moment – auch wenn er unverhofft in der Öffentlichkeit stattfand.“ Die Frau wurde in der Apotheke schließlich noch erstversorgt und ins nächste Krankenhaus gebracht.

Nachdem man die Frau an die Rettungskräfte übergeben hatte, herrschte verständlicherweise Aufregung in der Apotheke. „Wir waren erstmal alle baff“, lacht Altrogge. So schnell werde das Team diesen glücklichen Vorfall nicht vergessen. „Dass es wirklich sehr knapp war, habe ich dann erst später von einer Stammkundin erfahren.“ In den Nachrichten hatte sie von dem Vorfall gehört – das Baby sei noch im Krankenwagen zur Welt gekommen. „Noch ein paar Minuten länger und das Kind wäre wahrscheinlich bei uns geboren worden.“

Bleiben Sie auf dem aktuellsten Stand und abonnieren Sie den Newsletter von APOTHEKE ADHOC.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Mehr zum Thema

Mehr aus Ressort

Weiteres
Coronavirus

Corona-Impfstoff

Sanofi und GSK: Bis zu 300 Millionen Dosen für EU»

Corona-Krise

Trump: Impfstoff für alle bis April»

Umstrittene Empfehlung

Corona-Tests: US-Behörde korrigiert sich selbst»
Markt

Dramatischer Appell

AvP-Apothekerin: Hilferuf bei Bild»

Börsenaufstieg

Shop-Apotheke steigt auf in den MDax»

Fehlender Warnhinweis

Iberogast: Erstes Ermittlungsverfahren eingestellt»
Politik

Nacht- und Notdienstfonds

245 Euro: NNF zahlt Einmalpauschale aus»

KHZG

4 Milliarden für Kliniken»

eRezept und ePatientenakte

Bundesrat: Grünes Licht für PDSG»
Internationales

Vatikan-Apotheke

Segen für den Papst-Rowa»

Verfügbarkeit der Corona-Vakzine

Trump widerspricht Gesundheitsbehörde»

USA/Kanada

Amazon will 100.000 neue Mitarbeiter einstellen»
Pharmazie

Patentablauf

Aybintio: Nächstes Avastin-Biosimilar»

OTC-Switch

Sumatriptan kommt in die Sichtwahl»

Erfolgreiche Remyeliniserung

Theophyllin bei Multipler Sklerose?»
Panorama

Nachtdienstgedanken

Wo bleiben die Erkälteten?»

Stukenbrock sagt Danke

Gratis-Safari für Apotheker und PTA»

Bürgermeister eingeschaltet

Mohren-Apothekerin: Lasst uns endlich reden!»
Apothekenpraxis

adhoc24

Sumatriptan-Switch / Wechsel bei der Umschau / Weg frei für eRezept»

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Apothekenbote sprengt VOASG-Anhörung»

adhoc24

EU-Kommission zum Apothekenmarkt / Abda-Positionspapier / AvP-Insolvenz»
PTA Live

Schubladen bleiben leer

Dolormin kommt nur kleckerweise»

Krebspräventionswoche

Gesunde Ernährung gegen Krebs»

Studie belegt Wirksamkeit

Echinacea gegen Corona»
Erkältungs-Tipps

Selbstmedikation bei Erkältungsbeschwerden

Hausapotheke: Rhinitis & Sinusitis»

Corona, Influenza und Erkältung

Wie verträgt sich Covid-19 mit anderen Infekten?»

Husten, Schnupfen, Heiserkeit

Mit der Hausapotheke gewappnet sein»
Magen-Darm & Co.

Hilfe bei Obstipation, Hämorrhoiden & Co.

Ballaststoffe: Essenziell für die Verdauung»

Haferschleim, Zwieback & Banane

Schonkost: Leicht verdaulich & gut verträglich»

Pflanzlich oder Probiotisch

Fresh-Up: Reizdarmsyndrom»
Kinderwunsch, Schwangerschaft & Stillzeit

Besondere Ernährungsformen

Vegan und schwanger: Kein Problem!»

Sport in der Schwangerschaft

Sechs Sportarten für Schwangere»

Nach der Geburt

10 Tipps für die Rückbildung»
Medizinisches Cannabis

Sonder-PZN, Lieferengpässe & Co.

Retaxgefahr Cannabis»

Blüte, Extrakt, Kapsel

Cannabis: Schritt für Schritt zur Rezeptur»

Wie setzt sich der Abgabepreis zusammen?

Cannabis-Rezept: Taxierung»
HAUTsache gesund und schön

Aufbau, Alterung und Pflege

Unterschiede von Frauen- und Männerhaut»

Von Reinigung, Pflege und Wellness

Handpflege: Unterschätzt, aber unerlässlich»

Einfluss von äußeren Faktoren

Sonne, Chlor & Co.: Stress für die Haut»