Westfalen-Lippe

Syrische Apothekerin besteht Sprachprüfung Maria Hendrischke, 31.08.2016 07:39 Uhr

Berlin - Die Syrerin Angie Khetyar hat ihre Fachsprachenprüfung bei der Apothekerkammer Westfalen-Lippe (AKWL) „mit Bravour“ bestanden. Bislang waren die Bezirksregierungen in Nordrhein-Westfalen für die Abnahme der Fachsprachenprüfung zuständig. Seit Mitte des Jahres haben die Kammern diese Aufgabe übernommen. Khetyars Prüfung war die erste im Apothekerhaus in Münster.

Vor etwas mehr als einem Jahr floh die Apothekerin aus der syrischen Stadt Homs nach Nordrhein-Westfalen, genauer nach Herne. „In Duisburg habe ich dann Sprachkurse besucht und das Niveau B2 erreicht“, sagt die 26-Jährige. Ihr Bruder ist schon vor Jahren nach Deutschland ausgewandert. Er lebt auch in Herne, wo er als Arzt im Krankenhaus arbeitet.

In Syrien hat Khetyar eine eigene Apotheke geführt, die sie zurücklassen musste. Seit etwa vier Monaten ist sie Hospitantin in der Paracelsus-Apotheke von Inhaber Dr. Robert Sibbel. Der Kontakt zwischen Sibbel und der Apothekerin kam über den Bruder zustande: „Die beiden kamen zusammen in die Apotheke und haben sich vorgestellt“, erinnert sich Sibbel.

Bisher durfte Khetyar kein pharmazeutisches Praktikum machen, da ihre Ausbildung nicht anerkannt war. „Sie darf nur die Aufgaben von Schülerpraktikanten übernehmen und den Kollegen über die Schulter schauen“, sagt Sibbel. Er habe Khetyar auf 450-Euro-Basis angestellt, damit sie versichert sei. „Vor allem ging es darum, dass sie Deutsch übt“, sagt er. Begleitend hat sie einen Sprachkurs absolviert.
  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Mehr aus Ressort

Weiteres
Markt

Apothekenkooperationen

Doppelspitze für Farma-Plus»

Apothekenkosmetik

Caudalíe bei Flaconi»

Versandapotheken

So viel erwirtschaften DocMorris & Co.»
Politik

„Der Gesundheitsminister macht, was er will“

Pharmaziestudent schreibt an Kramp-Karrenbauer»

Staatsdienst

Polizei sucht Ärzte»

Kassenchef Christopher Hermann

AOK: Mr. Rabattvertrag hört auf»
Internationales

Kein mildes Urteil

Mann bricht dreimal in dieselbe Apotheke ein»

Österreich

Revolte gegen Verbandspräsident Rehak»

Digitalisierung

Österreich: eRezept bis 2022 im ganzen Land»
Pharmazie

Therapieresistente Depression

FDA: Zulassungsempfehlung für nasales Esketamin»

Parallelimporte

Weitere Arzneimittel auf „Sperrliste“»

Schilddrüsenpräparate

L-Thyrox: Hexal bringt Kalenderpackung»
Panorama

Versandhandel

Homöopathie-Regal bei Ebay»

Urlauber willkommen

Schlafen in der Apothekerwohnung»

Nachtdienstgedanken

„Sie haben doch gerade sowieso nichts zu tun“»
Apothekenpraxis

DKMS-Projekt

PTA bietet Kosmetikkurse für Krebspatientinnen»

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Sicherheits-Merkmal für Apotheken»

Warenwirtschaft

Securpharm in der Lochkarten-Apotheke»
PTA Live

LABOR-Download

Kundenflyer: Angaben zur Blutzuckermessung»

Rezeptur

Isotonisierung von Augentropfen: So wird gerechnet»

Völker-Schule Osnabrück

PTA-Erfolgsquote: 100 Prozent bestanden»
Erkältungs-Tipps

Was Oma schon wusste

Hausmittel gegen Ohrenschmerzen»

Aromatherapie

Ätherische Öle bei Erkältung»

Erkältung

Fünf Tipps zur Erkältungsvorbeugung»